One Piece World

Die Neue Ära hat begonnen!! Nun kommt es auf DICH an!
Unser Forum spielt in einer Zeit nach dem Manga und Anime!!

 
StartseiteSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Forenmüll
Mo Sep 11, 2017 6:29 am von Admin

» One Piece Staffel 9 ab Januar 2016
Fr Sep 08, 2017 10:26 am von Admin

» Der User über mir^^
Mo Dez 01, 2014 6:56 pm von Kohaku_Kun

» Hallöchen
Fr Okt 24, 2014 6:09 pm von Diablo de Linda

» BW: Muto D. Kalin
So Jul 27, 2014 4:59 pm von Diablo de Linda

» Bw: Phil Kaiko
So Jul 27, 2014 4:40 pm von Diablo de Linda

» One Piece Staffel 8 auf Yep! / Pro7 Maxx
Sa Jul 26, 2014 7:09 pm von Diablo26283

» Kasai Infanaru [fertig]
So Apr 27, 2014 7:04 pm von Diablo de Linda

» One Piece Uncut auf Pro 7 Maxx !!!
Mi März 12, 2014 4:50 pm von Diablo26283


Teilen | 
 

 Shandora

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Diablo de Linda

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 21
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Shandora    So Jun 10, 2012 4:41 pm



Shandora ist der Name einer über 800 Jahre alten goldenen Stadt. Der Name heißt soviel wie "Das rechte Auge des Totenkopfs". Shandora lag vor 400 Jahren auf Jaya. Als die Insel noch komplett war, und wie ein Totenkopf aussah, war die Stadt im rechten Auge dieses Totenkopfs zu finden. Hier lebte der große Shandia-Krieger Kargara, der später auch Maron Noland zu dieser Stadt führte. In der Mitte dieser prächtigen Stadt stand die goldene Glocke, in deren Fuß ein Porneglyph eingebettet war. Die Shandia hatten keine Ahnung was darauf stand, aber sie wussten, dass die Erbauer Shandoras, also die Vorfahren der Shandia, diesen Stein mit ihrem Leben beschützt hatten. Ohne den Grund dafür zu kennen, setzten sie den Schutz des Porneglyphs fort.

Als einige Zeit nach Nolands Abreise die Insel Jaya vom Knock-Up-Stream in zwei Teile zerrissen wurde, ist der Teil, auf dem Shandora lag, in den Himmel geschleudert worden. Dieser Teil, nun bekannt als Upper Yard, beherbergt immer noch die Stadt Shandora und die goldene Glocke, ebenso das Porneglyph. Die goldene Stadt liegt nun unter einer Schicht von Wolken. Die oben herausschauenden Ruinen sind nur die Spitze des eigentlichen Gebäudes, das unter den Wolken steht. Im Laufe der Jahre wurden einige Etagen des Tempels durch Wolken verdeckt, wie Robin richtig vermutete.

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken
♥️

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!
Nach oben Nach unten
 
Shandora
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece World :: Archiv :: Himmel :: Das schneeweiße Meer :: Upper Yard-
Gehe zu: