One Piece World

Die Neue Ära hat begonnen!! Nun kommt es auf DICH an!
Unser Forum spielt in einer Zeit nach dem Manga und Anime!!

 
StartseiteSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» One Piece Staffel 11 auf Pro7 Maxx
Do Apr 12, 2018 8:49 am von Diablo26283

» Forenmüll
Mo Sep 11, 2017 6:29 am von Admin

» One Piece Staffel 9 ab Januar 2016
Fr Sep 08, 2017 10:26 am von Admin

» Der User über mir^^
Mo Dez 01, 2014 6:56 pm von Kohaku_Kun

» Hallöchen
Fr Okt 24, 2014 6:09 pm von Diablo de Linda

» BW: Muto D. Kalin
So Jul 27, 2014 4:59 pm von Diablo de Linda

» Bw: Phil Kaiko
So Jul 27, 2014 4:40 pm von Diablo de Linda

» One Piece Staffel 8 auf Yep! / Pro7 Maxx
Sa Jul 26, 2014 7:09 pm von Diablo26283

» Kasai Infanaru [fertig]
So Apr 27, 2014 7:04 pm von Diablo de Linda


Teilen | 
 

 Marinebasis

Nach unten 
AutorNachricht
Diablo de Linda

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 21
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Marinebasis    Mi Jun 13, 2012 10:47 am



Das monumentalste Gebäude der Stadt, was nur durch die überragenden zwei Türme kommt. Von Steinmauern wird die Basis umgeben und durch ein massives Metalltor von der Außenwelt abgeschottet.
Durch die Kanonen auf den Dächern scheint diese Festung uneinnehmbar und ist innen recht einfach und neutral eingerichtet.

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken
♥️

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!
Nach oben Nach unten
Decado

avatar

Männlich Löwe Affe
Anzahl der Beiträge : 570
RPG-Punkte : 240
Alter : 37
Ort : Von Ost nach Nord

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Das Bereisen der geasmten Welt, vielleicht mal als Kaiser die Geschicke der Piraten zu lenken
Partner:

BeitragThema: Re: Marinebasis    Fr Jul 13, 2012 11:26 am

FIRST POST

2 Stunden nach Mitternacht.
Seit Stunden lag die Basis still und friedlich in den Armen des Nacht.
Nur eine Seele war ratslos und kam nicht zur Ruhe.
Decado saß auf der Pritsche in seiner Zelle und ließ die letzten Tage revue passieren. Wie konnte es soweit kommen?

Seit zwei Wochen war die ganze Insel in Aufruhr, das Gerücht ging um, dass eine hohe Marinepersönlichkeit auf den Weg zu einer Inspektion war, vielleicht einer dieser Samurai oder sogar ein Admiral.
Dementsprechend dünn waren die Nerven der Marinesoldaten und dies war Decado zum Verhängnis geworden.
Ausgerechnet jetzt, in 3 Stunden würde ein Schiff im Hafen ablegen und dort hatte er sich eine Passage gekauft.

Gestern hatte er sich noch eine schöne Zeit machen wollen und war durch die Straßen gezogen um die Stimmung noch einmal einzufangen und da war es passiert.
Etwas abgelenkt hatte er nicht darauf geachtet was um sich herum passierte und war in die ihm entgegenkommende Person gelaufen.
Er war auf dem Boden gelandet, sein Brathuhn allerdings auf der Brust des Mannes vor ihm.
Farblich machte es was her, Brathuhnsaft auf Marineuniformweiß, ein Hingucker!!!!

Natürlich müßte man es dem Offizier erklären aber dazu kam Decado nicht mehr, dem Haken des Offiziers konnte er nicht ausweichen und für die beschmutzte Uniform am Vortag einer Inspektion landete er hier in dieser Zelle.

*Zeit hier rauszukommen, das Schiff wartet nicht auf mich*

Zum Glück waren die einfachen Soldaten durch den ständigen Drill in letzter Zeit Übermüdet etwas nachlässig geworden.
Die Wrkzeuge in einer seiner Taschen hatten sie übersehen, mit 2-3 Drehungen eines Metallstiftes konnte er das Schloss kancken und aus der Zelle entkommen.
Seine restlichen Sachen und Waffen lagen auf dem Tisch wo die Wachen sie hatten liegen lassen.

*Na die Dienstauffassung muß wirklich gelitten haben, wenn sie sich nicht mal mehr erinnern können, konfizierte Ausrüstung ornungsgemäß zu verstauen. Na um so besser für mich. Schnell raus hier.*

Langsam aber gleichmäßig arbeitete Decado sich durch die Basis, sein Glück hielt an, bis auf den Übungsplatz eintraf er keine Wache an.

Aber nun verließ es ihn, ein übereifriger Soldat trainierte noch zu diesem ungewöhnlichen Zeitpunkt und bemerkte ihn sofort.
Den ersten Hieb des Soldaten konnte Decado noch blocken aber der zeweite durchschlug seine Deckung, wuchtig schlug er in der Magengrube ein.
Aber anstatt zusammenzuklappen hörte Decado zwei überraschende Geräusche.
Das erste war ein Splittern an seinem Körper und das zweite ein überraschter und schmerzhafter Ausruf des Soldaten.
Während der Soldat sich noch versuchte einen Reim auf dieses Ereigniss zu machen wußte was passiert war, die Faust hatte Zielsicher den Kompass in einer seiner Taschen getroffen und war an ihm abgeprallt.

Diese Chance mußte er nutzen, solange der Soldat irritiert war hatte er eine Chance ihn schnell zu erledigen.
Er ließ seine Kette durch die Luft saußen und sich um den Hals des Soldaten wickeln.
Der Chainstrike ließ dem Soldaten keine Chance, mit der Situation an sich schon überfordert konnte er keine Abwehr aufbringen.
Der durch den Strike verstärkte Fausthieb traf genau und schickte auch diesen übereifrigen Soldaten ins Land der Träume.

*Das war knapp, das hätte auch schief gehen können, zum Glück war mein Kompass seiner Faust im Wege aber den kann ich nun vergessen, Schade er hat mir gute Dienste geleistet. Jetzt aber Weg hier.*

Nun mußte er nur noch die Mauer überwinden. Er wartete bis sich eine Wolke vor dem schmalen Mond schob und so die Schatten länger wurden.
Sich an der Mauer hoch zuziehen und auf der anderen Seite herab gleiten zu lassen war kein Problem für einen erfahrenden Dieb und Einbrecher.

Ein kurzer Sprint und er verschmolz mit den Schatten der Häuser.

***Decado betritt das Schiff und verläßt die Insel***


Zuletzt von Decado am Fr Aug 17, 2012 9:02 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Dallas D. Night

avatar

Männlich Fische Büffel
Anzahl der Beiträge : 212
RPG-Punkte : 450
Alter : 21

Charakterinformationen
Leben:
6/10  (6/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden und alle Piraten vernichten.
Partner:

BeitragThema: Re: Marinebasis    Mi Aug 15, 2012 10:04 pm

[Dalls kommt von der Stadt in die Marinebasis]

Schnell kam der junge Obermaat bei der Basis an ducrh Rasur, mehrere Soldaten hielten ihre Waffen auf ihn bis sie ein Rotes Marine simboly auf seinem Mantel sahen.
"Ich gehöhre zu euch, keine Sorge. Ich suche den Obersten Befehlshaber dieser Basis."
Einer der Soldten trat hervor und begann zu reden.
"Der Captain ist im obersten Geschoss der Basis, aber dürfte ich Erfahren wer sie sind?"
Dallas schaute die Marinebasis hoch während der Marinemnn ihm Antwortete.
"Ah Okay daOben also? Mein Name ist Dallas D. Night, Obermaat. Sagen sie hat der Captain einen Balkon?"
Der Mann schaute ihn verwirrtan und gab daraufhin seine Antwort.
"Ja wieso?"
Sofort wante sich ein lächeln ind das Gesicht des Obermaats.
"Ach nur so."
Nachdem der Mann wieder auf seinen Posten ging lief Dallas auf die Basis zu bis er etwas murmelte.
"Moonwalk"
Mehrere male sties sich Dallas in der Luft ab bis er bei einem Balkon ankam durch dessen Fenster er einen großgewachsenen Mann sah den ein Marinemantel schmückte. Das musste der Captain sein, Dallas stiess sich auf den Balkon und musste mit ansehen wie der Kerl laut in eine Teleschnecke sprach und dabei seinen Tisch zerschmetterte. Nachdem er das Spektakel fertig gesehen hatte klopfte der Junge an den Balkon woraufhin der Mann diesen öffnete.
"Wer bist du und ws willst du hier? Wie bist du überhaupt hierraufgekommen."
Dallas versuchte Dem 2 Meter Mann in die Augen zu kucken doch das war garnicht soleicht also fing er einfach an zu reden während die Nacht herein brach und die Lichter der Stadt erloschen.
"Mein Nameist Dallas D. Night, ich wurde aus Loguetown geschickt, den Grund kenne ich nciht deswegen suche ich sie ja auch auf, damit sie mir mehr sagn können. Und übrigens bin ich mit Geppou hierhoch gekommen. Dürfte ich eintreten?"
Der Marine Captain hielt sich an sein Kinn un deutete mit seinen Finger das es in Ordnung wäre also konnte Dallas reinkommen. Das Büro war groß und ziemlich farblich gestalltet, hier konnte man sich wohlfühlen doch das war nicht wichtig.
"Ich glaube du wurdest als Verstärkung geschickt. Angeblich hat ein Pirat sich eine kleine Flotte zusammen gestellt und diese besteht aus 5 Schiffen, diese sollen Mittelgroß und bei leichter Besatzung und Bewaffnung sein. Sie sind bei Dawn gestartet also könnten sie bald hie rsein, sie haben es wahrscheinlich nicht auf Shellstown abgesehen sondern auf die Grandline aber verdammt nochmal erschiessen sie mich wenn ich sie nicht auf halten würde.
Falls wir mit der ganzen Sache nicht fertig werden benutzen wir die Verstärkungen aus Loguetown da diese besser Ausgebildet sind. Dazu gehöhren auch sie aber momentn werden sie noch nicht gebrucht lso suchen sie sich einen Platz wo sie sich ausruhen können."

Dallas hatte keine Chance was zu sagen also sprach er nach dem der Captin fertig war.
"Okay ich verstehe. Nun gut dann such ich mir mal einen Platz zum schlafen. Ich wünsch ihnene eine gute Nacht Sir."
Nachdem der junge Obermat fetig war stand er schon auf dem Balkon und sprang runter wo er sich mit Geppou abfederte.
Dann lief er ohne weiteres wieder runter in die Stadt wo kaum noch Licht zu sehen war.

[Dallas verlässt Marinebasis Richtung Stadt]
Nach oben Nach unten
Dallas D. Night

avatar

Männlich Fische Büffel
Anzahl der Beiträge : 212
RPG-Punkte : 450
Alter : 21

Charakterinformationen
Leben:
6/10  (6/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden und alle Piraten vernichten.
Partner:

BeitragThema: Re: Marinebasis    Fr Aug 17, 2012 11:43 am

[Dallas kommt von der Stadt zur Marinebasis]

Mit dem Piraten Derek Wulf über seiner Schulter lief Dallas in die Marinebasis wo ihn erstmal alle komisch anstarrten. Bei einer Zelle setzte er den Bewusstlosen ab und lief dann zum Büro des Oberhauptes der Basis. Dort angekommen Berichtete er dem Captin was alles vorgefallen ist.
"Ich habe den Piraten Derek Wulf gefunden und festgenommen Sir. Er liegt unten bei einer Zelle. Wie steht es mit der kleinen Piratenflotte?"
Der Captain der Marine zerschlug seinen neuen Schreibtisch voller Wut und starte den Obermaat dan wütend an.
"Gute Arbeit. Der ist uns immer wieder durch die Lappen gegangen.Aber anscheindend hatte der Kapitän der Piratenflotte hier ein paar Späher die ihm berichteten das wir uns bereit gemacht haben. Sie haben den Kurs geändert und nehmen jetzt einen Umweg, das verschafft uns Zeit eine Barrikade zu errichten. Ich werde ein paar Schiffe und Soldaten los schicken, sie sollen vor Loguetown eine Falle stellen. Sie und die andere Besatzung aus Louetown sind ntürlich dabei. Die Schiffe legen bald ab, sie sollten jetzt zum Hafen gehen."
Der Obermaat nickte und verliess dann das Büro, nach dem er im Erdgeschoss ankam sah er nochml bei dem Piraten vorbei der mittlerweile weggesperrt wurde. Dallas verliess die Basis und raste dann mit Soru in Richtung Hafen.

[Dallas verlässt Marinebasis in Richtung Hafen]
Nach oben Nach unten
Decado

avatar

Männlich Löwe Affe
Anzahl der Beiträge : 570
RPG-Punkte : 240
Alter : 37
Ort : Von Ost nach Nord

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Das Bereisen der geasmten Welt, vielleicht mal als Kaiser die Geschicke der Piraten zu lenken
Partner:

BeitragThema: Re: Marinebasis    Di Feb 05, 2013 4:59 pm

( 48 )

+++Hafen von Shelltown++

Es war Wahnsinn. Ein Pirat, welcher sich in eine Marinebasis schlich um seine Gefährtin zu suchen. Das Problem war, keine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. So trat Decado unmaskiert und mit auf dem Rücken liegender Kapuze durch das Tor der Basis. Durch seinen unfreiwilligen früheren Aufenthalt konnte er sich gut orientieren. Sein Weg führte zur Wand mit den Steckbriefen. Hier standen einige Kopfgeldjäger und hielten Ausschau nach lohnender Beute. Gerade als Decode sich nach Sookie erkundigen wollte, fiel sein Blick auf einen der neusten Steckbriefe. Tatsächlich. Für die Revolutionären waren neuerdings 100 Mio ausgeschrieben. Erleichtert atmete der Pirat durch. Die Marine schätzte Sookie und Dante gleich stark ein. So groß wie angenommen war die Gefahr doch nicht, Sookie konnte mit Dante mithalten.
Einen der vorbei kommenden Marineangehörugen sprach er an.
"Kollege, sag mal ist diese Sookie schon eingefangen worden, ist ja nen ordentlicher Batzen Geld"
Statt einer Antwort erntete Decado jedoch nur einen abwertenden Blick und ein mitleidiges Kopfschütteln. nun, mehr brauchte er allerdings auch nicht. Sookie war also nicht gefangen genommen worden.
Lächelnd verließ er die Basis und machte sich auf die erneute Suche nach Sookie. Blieben nur noch die Kneipen von Shelltown.
dort mußte sie sein

+++ Bar Shell+++
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Marinebasis    

Nach oben Nach unten
 
Marinebasis
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece World :: Archiv :: Blues :: East Blue :: Shellstown-
Gehe zu: