One Piece World

Die Neue Ära hat begonnen!! Nun kommt es auf DICH an!
Unser Forum spielt in einer Zeit nach dem Manga und Anime!!

 
StartseiteSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Forenmüll
Mo Sep 11, 2017 6:29 am von Admin

» One Piece Staffel 9 ab Januar 2016
Fr Sep 08, 2017 10:26 am von Admin

» Der User über mir^^
Mo Dez 01, 2014 6:56 pm von Kohaku_Kun

» Hallöchen
Fr Okt 24, 2014 6:09 pm von Diablo de Linda

» BW: Muto D. Kalin
So Jul 27, 2014 4:59 pm von Diablo de Linda

» Bw: Phil Kaiko
So Jul 27, 2014 4:40 pm von Diablo de Linda

» One Piece Staffel 8 auf Yep! / Pro7 Maxx
Sa Jul 26, 2014 7:09 pm von Diablo26283

» Kasai Infanaru [fertig]
So Apr 27, 2014 7:04 pm von Diablo de Linda

» One Piece Uncut auf Pro 7 Maxx !!!
Mi März 12, 2014 4:50 pm von Diablo26283


Austausch | 
 

 Marinebasis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Diablo de Linda

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Marinebasis    Mi Jun 13, 2012 3:16 pm



Diese Basis sieht eher nach einem örtlichen Büro, als nach einer Festung aus, hat jedoch einen abschreckenden Ruf und sogar einen Trainingsplatz.
Nach oben Nach unten
Kazuma

avatar

Männlich Widder Büffel
Anzahl der Beiträge : 237
RPG-Punkte : 200
Alter : 20
Ort : Hier :O

Charakterinformationen
Leben:
22/22  (22/22)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden
Partner: --

BeitragThema: Re: Marinebasis    So Jul 15, 2012 11:51 am

-First Post-


Kazuma war gerade noch beim Chef der Marinebasis von Loguetown. Mit ihm waren noch ein paar Marinesoldaten, die mit dem selben Schiff wie Kazuma kurz zufor anlegten. Der Kapitän vom Schiff erteilte einigen Soldaten ein paar Aufgaben und den Rest schicke er in die Basis, um dort Aufgaben entgegenzunehmen. Nunja, passt einfach auf die Stadt hier auf. Wenn ein paar kleine Piraten Ärger machen, dann nehmt sie einfach fest. *Das sollten sogar die schaffen. Allzu viel starke Piraten kommen nicht nach Loguetown.* Die Marinesoldaten salutierten und verliesen dann die Basis. *Ach... Loguetown... Es war schon immer schön hier.* Kazuma war schon länger nicht mehr auf dieser Insel hier. Also beschloss er sich nocheinmal das Schafott anzusehen, an dem zufor der Piratenkönig Gol D. Roger sowie der piratenkönig Monkey D. Ruffy hingerichtet wurde...


Schafott
Nach oben Nach unten
http://onepieceworld.forumieren.eu/forum
Kazuma

avatar

Männlich Widder Büffel
Anzahl der Beiträge : 237
RPG-Punkte : 200
Alter : 20
Ort : Hier :O

Charakterinformationen
Leben:
22/22  (22/22)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden
Partner: --

BeitragThema: Re: Marinebasis    Do Jul 26, 2012 8:46 pm

Gold Roger Bar


Kazuma kam nun endlich wieder bei der Marinebasis an. Er betrat das Gebäude und ging die Treppe hoch. *Zum Glück sehe ich jetzt wieder normal...* Denn diese eingeschränkte Sicht war schon etwas nervend. Es ist um einiges besser, wenn man alles scharf sieht. Beim Vorbeigehen nahm Kazuma sich eine Marinekappe, die er sich aufsetzte. Am Ende von einem Gang setzte ersich auf einen Stuhl. *Dann ist es mal Zeit für eine kleine Pause...* Die Kappe drehte er so, dass man sein Gesicht nun nicht mehr sehen konnte. Dann schloss er die Augen und schlief ein.
Nach oben Nach unten
http://onepieceworld.forumieren.eu/forum
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Marinebasis    Sa Jul 28, 2012 9:21 am

***Gold Roger Bar***

Auf dem Weg zum Hafen war Desten nun, doch er hatte sch mal wieder verlaufen.
-Scherz... Ich dachte das wäre der Weg zum Hafen... FUUUUUUUUUU Marinebasis keine guter Platz- Ganz nah und vorsichtig nun versucht sich wieder der Basis abzuwenden, viel ihm ein Gedanke ein, -Hmm.... obwohl.. ich könnte ja mal da rein schauen... Ne doch nicht bloß weg hier. Habe doch keine Lust auf Stress-

Ohne weitere Vorfälle bestreitet Desten nun den richtigen weg zum Hafen.

***Hafen***
Nach oben Nach unten
Dallas D. Night

avatar

Männlich Fische Büffel
Anzahl der Beiträge : 212
RPG-Punkte : 450
Alter : 20

Charakterinformationen
Leben:
6/10  (6/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden und alle Piraten vernichten.
Partner:

BeitragThema: Re: Marinebasis    Mo Aug 13, 2012 5:15 am

Leicht müde wandelte Dallas gestallt durch die Marinebsis in Louetown. Vor dem Büro des Flotillenadmirals machte er halt und klopft schnell an die Tür um auf ein herein zu warten.
"Hm ich bin gespannt wie meinheutiger Tag wohl ablaufen wird. Vielleicht kriege ich ja einen netten Auftrag. Ich habe Lust ein paar Piraten festzunehmen."
"Herein."
Nach der Auffordrung der tiefen Stimme öffnete Dallas die Tür und trat in das Büro ein.
"Melde mich zum heutigem Dienst, Sir."
Der Admiral griff in eine Schublade und zog etwas Papier hervor und begann dann zu sprechen.
"Dallas wie passend. Am Hafen wurden ein paar Piraten gesichtet die auf Loguetown Kursnehmen, sie müssen ihnen zeigen das Piraten nicht geduldet werden auf unserer schönen Insel, treffen sie sich mit den 10 Soldaten am Hafendiedie Lage beobachten."
"Habe Verstanden ich mache mich dann mal auf den Weg runter zum Hafen. Ich erstatte ihnen in ein paar Stunden bericht."
Nac diesen Wortenverliess Dallas das Büro und lief Richtung Ausgang, dort angekommen öffnete er die Tür und schnappte etwas Frische Luft.

[tbc Hafen]
Nach oben Nach unten
Dallas D. Night

avatar

Männlich Fische Büffel
Anzahl der Beiträge : 212
RPG-Punkte : 450
Alter : 20

Charakterinformationen
Leben:
6/10  (6/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden und alle Piraten vernichten.
Partner:

BeitragThema: Re: Marinebasis    Mo Aug 13, 2012 7:36 pm

[cf Hafen]

Dallas kam gerade in der Basis an da gratulierten ihm auch shcon ein paar Soldaten für den Sieg über Killerbees Bande. Er htte keine Zeit zum reden also lief er weiter Richtung Büro des Flotillen Admirals wo Dallas wie üblich anklopfte.
"Der Kampf war keine Herausforderung, aber es war ziemlih lustig, diese Bande war auch verückt. Ich will endlich auf die Grand Line wo dann stärkere Gegner auf mich warten werden aber dafür muss ich noch ein paar mal befördert werden."
"Herein."
Wie üblich öffnete Dallas die Tür und trat hinein, nachdem er Salutierte began er zu sprechen.
"Die Mission verlief ohne Probleme Sir, die Bande war die Bande vom 5 Millionen Berry Killerbee. 2 der Piraten starben im Gefecht und einer unserer Soldaten wurde angeschossen."
Der Maineadmiral schaute Dallas glücklich an und begann darauf ebenfalls zu sprechen.
"Na das ist doch eine gute Nachricht. Wieder eine Bande auf unseren Meeren weniger. Loguetown liegt perfekt da jeder Pirat aus dem Eastblue vor der Grandline hier halt machen muss. Ich schicke sie auf einen Auftrag nach Shellstown, es ist gut möglich das man sie dort brauchen kann und auf dem Weg können sie vielleicht noch ein paar Schiffe versenken."
"Natürlich Sir, ich mache mich sofort auf den Weg."
Nach dem Wörteraustausch verliess Dallas das Büro und lief in Richtung Ausgang.
"Bevor ich nach Shellstown aufbreche gehe ich noch für eine Runde in die Bar. Das hab ich mir verdient."

[tbc Gold Rogers Bar]
Nach oben Nach unten
Dorian Kidd

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 18
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Alle Krankheiten auf der ganzen Welt heilen zu können
Partner: /

BeitragThema: Re: Marinebasis    Mo Aug 13, 2012 8:37 pm

First Post
Ein Mann in einem weißen Kittel betrat die Marinebasis in Lougetown. Mit der linken Hand hielt er einen schweren Koffer, den besagter Mann jedoch ohne Mühe mit sich herumtrug. Vor seinen cyanblauen Augen war eine Brille erkennbar, doch die grauen Haare des Mannes fielen ihm teilweise ins Gesicht, sodass man seine Brille nicht immer sehen konnte. Jetzt jedoch hob der Mann die rechte Hand zum Gesicht - jene Hand steckte genau wie die linke auch in einem Handschuh - und strich sich die Haare aus dem Gesicht. Dorian Kidd, einer der begabtesten Jungärzte der Marine, machte sich auf die Suche nach dem Rest der Truppe. Die 35. Division hatte sich getrennt und während Yuki D. Magnum und Ann Shubakii schon unterwegs waren, waren Dorian und Kazuma hier in Lougetown geblieben. Dorian, weil er noch ärztliche Pflichten zu erledigen hatte, und Kazuma... Nun, das wusste der Arzt nicht. Jetzt jedoch musste er ihn suchen und in der Hoffnung, dass der junge Obermaat in der Marinebasis zu finden war, durchstreifte Dorian besagtes Gebäude. Tatsächlich dauerte es nicht lange, bis Dorian Kazuma fand - schlafend auf einem Stuhl. Mit einem Seufzen, aber dennoch einem leichten Grinsen auf dem Gesicht, beugte Dorian sich zu dem schlafenden Mann herunter. "Hey, Chef", sagte er und rüttelte mit der freien rechten Hand an seiner Schulter. "Steh auf, wir müssen langsam weiter."
Nach oben Nach unten
Kazuma

avatar

Männlich Widder Büffel
Anzahl der Beiträge : 237
RPG-Punkte : 200
Alter : 20
Ort : Hier :O

Charakterinformationen
Leben:
22/22  (22/22)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden
Partner: --

BeitragThema: Re: Marinebasis    Do Aug 23, 2012 4:34 pm

Kazuma schlief noch immer auf einem Stuhl, alles war seelenruhig, bis er plötzlich aufgeweckt wurde. Hm? Was? Nun war Kazuma wach und jemand stand vor ihm. Er nahm die Marinekappe von seinem Kopf und sah sein Gegenüber an. Ach, du bists.. Kazuma gähnte nochmal kurz und sah Dorian an. Ach, stimmt ja. Wir wollten nachkommen. Ähm... Wo sind sie gerade? Kazuma stand dann auf und sah Dorian mit einem Grinsen im Gesicht an. Naja, aber wir kommen nicht wegen mir zu spät. Schließlich bist du ja auch noch immer hier.
Nach oben Nach unten
http://onepieceworld.forumieren.eu/forum
Dorian Kidd

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 18
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Alle Krankheiten auf der ganzen Welt heilen zu können
Partner: /

BeitragThema: Re: Marinebasis    Do Aug 23, 2012 4:50 pm

"Und rat mal, wieso ich noch hier bin", grinste Dorian leicht. Immerhin war Kazuma aufgewacht... "Und wenn du nicht gleich aufgewacht wärst, dann hätte ich dir noch ein Aufputschmittel spritzen müssen." Noch immer grinste Dorian, dann trat er jedoch einen Schritt zurück. "Aber ist jetzt ja auch egal. Wir sollten uns auf jeden Fall auf den Weg machen, nicht? Sonst kommen wir nie an." Er wusste ja nicht, wie lange der Rest der Division schon unterwegs war - aber auf jeden Fall schon einige Tage und das war definitiv zu lang. "Also komm jetzt. Es wird schon schwierig genug, eine Mitfahrgelegenheit zu organisieren... Unser Schiff ist ja schon weg." Das war noch so ein Problem... Da sie ja hier geblieben waren, war die Division ohne sie weitergefahren und natürlich kein Schiff zurückgelassen. Also mussten sie irgendwo auf einem anderen Marineschiff mitfahren, um irgendwie nach Dawn Island zu kommen.
Nach oben Nach unten
Dallas D. Night

avatar

Männlich Fische Büffel
Anzahl der Beiträge : 212
RPG-Punkte : 450
Alter : 20

Charakterinformationen
Leben:
6/10  (6/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden und alle Piraten vernichten.
Partner:

BeitragThema: Re: Marinebasis    Di Sep 04, 2012 6:00 pm

[Dallas kommt von der Stadt in die Marinebasis]

Die Büroähnliche Basis stand nun genau vor dem Obermaat, dieser lief langsam in die Basis hinein wo er von 2 Wachen begrüßt wurde. Langsam mit dem Schwerfälligem Schwert auf dem Rücken lief er nun die Treppen bis zum Büro seines Vorgesetzten hoch. Wie üblich klopfte er zuerst an und wartete auf das kurz darauf folgende herein. "Herrein" die Tür öffntete er langsam und trat dann in das Büro ein. "Obermaat Dallas D. Night meldet sich zu Dienst Sir."
Der Capitan stand auf und lief auf Dallas zu um ihm auf die Schulter zu klopfen. "Ha ich dachte schon sie bleiben in Shellstown. Ich habe das mit der Piratenbande erfahren. Sagt der Person die euch geschcikt hat das wir 3 Schiffe ausenden. Dann können wir die Piraten auf dem Seeweg bekämpfen. Und wen nihr das erledigt habt habe ich einen Auftrag für euch. Über einen ziemlcih langen und Aufwändigem Seeweg den wir nciht verteidigten schien ein Piratenschiff mit der gleichen Flagge hier angelegt zu haben. Das Schiff verfügt nich über viel Besatzung aber ein paar Wachen am Hafen konnten sie ausschalten. Wahrscheinlich halten sie sich noch irgendwo am Hafen auf. Oder du wartest auf dem Schiff und kcukst ob sie zurück kehren. Wie sie es machen ist mir egal solange die Piraten Unschädlich gemacht werden. Und jetzt setzt euch in Bewegung."
Dallas dachte noch etwas nach und nickte dann.
"Jawohl Sir, ich mache mich sofort auf den Weg."
Dallas verliess das Büro und ging in eine Umkleide wo er sich seinen Mantel auszog. Diesen legte er in eine Truhe und verliess dann das Gebäude nachdem er seine leichte Rüstung gegen einen Anzug austauschte. Sein Ziel war der Hafen in dessen Richtung er nun ging.

[Dallas verlässt Marinebasis Richtung Hafen]
Nach oben Nach unten
Dallas D. Night

avatar

Männlich Fische Büffel
Anzahl der Beiträge : 212
RPG-Punkte : 450
Alter : 20

Charakterinformationen
Leben:
6/10  (6/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden und alle Piraten vernichten.
Partner:

BeitragThema: Re: Marinebasis    So Sep 09, 2012 4:29 pm

[Dallas kommt vom hafen zur Basis]

Schliesslich kam Dallas bei der Basis an, er wusste das ihn der Kerl verfolgen würde doch das war ihm nun egal. Vor der Tür blieb der Angeschlagene Obermaat stehen und betratt die Basis. "Ah Obermaat Night, wo haben sie denn die Verletzung da her..."
"Ach die, nurn kleiner Aufmerksamkeits Fehler meinerseits. Ich werde mich jetzt hinlegen. Einen schönen Tag noch." "Danke, schlafen sie gut." Während er auf dem Weg zu seiner Schlafkammer war zog er schonmal sein Jackett aus. Als er dann in seiner kammer ankam legte er sich Oberkörper frei in sein Bett. "Der Kapitän muss wohl noch warten. Dieser nervige Idiot scheint stark zu sein."
Nach oben Nach unten
Masataka

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 27
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Weltumseglung
Partner: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Marinebasis    So Sep 09, 2012 8:20 pm

cf.: Lougetown's Hafen

Ruhigen Schrittens ging Masataka seinem Ziel nach und blieb vor dem Bürogebäude in den Tarnfarben der Marine stehen um es kurz zu betrachten. [i]"Schau mal einer Guck..."[i], gab er kurz von sich als er seine Hand auf die front seiner Cap legte um seinen Kopf zu senken bevor er die Basis betrat. Er hätte nicht gedacht, dass ein Agent hier untergebracht worden war. Doch sonderlich ungewöhnlich war es eigentlich nicht, seitdem sich die Admiräle darum bemühten die Zusammenarbeit zwischen den Institutionen zu verbessern. als er so durch die Gänge streifte sah er sich ein wenig um und suchte nach einem freien Zimmer, da er den befehlshabenen Kommandanten bestimmt nicht mehr finden würde. Es dauerte eine ganze Weile bis er merkte, dass im Hinterhof die Stuben waren. also ging er in den Hinterhof und setzte sich mit einem angewinkelten Bein gegen einen Trainingsblock an welchem normalerweise der Nahkampf trainiert wird. Er atmete noch einmal tief durchu nd rief sich das Bild der jungen Schönheit in Erinnerung um sein Herz einletztes Mal höher zu schlagen lassen bevor er einschlief.
Nach oben Nach unten
Dallas D. Night

avatar

Männlich Fische Büffel
Anzahl der Beiträge : 212
RPG-Punkte : 450
Alter : 20

Charakterinformationen
Leben:
6/10  (6/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden und alle Piraten vernichten.
Partner:

BeitragThema: Re: Marinebasis    Mi Sep 12, 2012 9:52 pm

Frisch ausgeruht stand Dallas an diesem Morgen auf, immer noch leihct schläfrig zog er sich an und verliess mit einem Gähnen die Basis. "Also wo war ich stehn geblieben? Achja, dieser Mistkerl hat meinen Auftrag gestört... ich geh jetzt erstmal in die Stadt und hol mir was zu Essen, dieser Basis frass schmeckt wirklich nicht gut. Vielleicht sollte ich denen mal was kochen."
"Obermaat D. Night!" langsam drehte sich der Marinesoldat um und sah den Captain der Basis angerannt kommen. "Was gibt es Sir?" "Sie treten der 13. Division bei, dein neuer Boss wird Vize-Admiral John Mark Devates. Die Division trifft sich hier in Loguetown." Mit einem seufzer starrte Dallas auf den Boden und blickte dann wieder hoch. "Na gut, ich bin jetzt in der Stadt Sir. Falls der Vize-Admiral nach mir sucht könnten sie ihm das Ausrichten?" Der Boss der Basis nickte stumm und lief dann wieder in seine Basis hinein, Dallas drehte sich in der Zeit auch wieder um und lief in die Stadt.
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 144
RPG-Punkte : 550
Alter : 20
Ort : Cookie World *g*

Charakterinformationen
Leben:
25/25  (25/25)
Lebenstraum/Ziel: Sehr weit kommen in ihrer Karriere, wahre Gerechtigkeit ausüben, ihren Vater kennenlernen
Partner: Nobody~

BeitragThema: Re: Marinebasis    Mo Sep 17, 2012 4:27 pm

13.

>>>Hafen


*Was für ein schönes Städtchen.* Dachte sich die junge Kriegerin, als sie zusammen mit ihrer Boa um den Schultern durch Lougetown schritt. Sie ging nicht langsam, rannte aber auch nicht - es war so ein Misch-Masch aus beiden, denn sie wollte es doch genießen, durch diese Gegend zu laufen, denn vielleicht bekam sie ja später keine Gelegenheit mehr dazu? Leise fing sie an, ein Liedchen zu summen, welches wohl kaum jemanden bekannt ist außer den Bewohnern auf Amazon Lily. Dieses Lied wurde schon den kleinen Mädchen vorgesungen, weshalb es auch jede Amazone kannte. Zuki liebte es, wenn ihre 'Besitzerin' dieses Lied summte und mit einem Zischen fing sie an, sich in diesem Takt zu bewegen. Ein Weilchen spazierten die Beiden noch so durch die Straßen und Gassen, bis die Soldatin die Basis der Marine entdecken konnte. Okay, erst hatte sie es nicht erkannt da es nicht wie die sonstigen Basen aussah, die ihr bekannt waren sondern eher nach einem Büro ausschaute. *Was solls. Marine steht dran also ist es auch die Basis von Lougetown.* Kuzer Hand betrat Yuki also das Gebäude und wurde sofort von einem Paar einfacher Marinesoldaten begrüßt. "Guten Tag die ... Dame, haben sie sich vielleicht verirrt?" Fragte der etwas größere und konnte seinen Blick nicht von der Boa fernhalten. Mit einem Grinsen überging die Amazone den leichten Stotterer des Mannes und antwortete dann, während sie Zuki leicht über den Kopf strich. "Guten Tag, die Herren. Yuki D. Magnum, freut mich. Ich wurde vom Vize-Admiral hierherbeordert. Wenn Sie so nett sein würden, mir den Weg zu zeigen? - Ich kenne mich hier kaum aus." Fragte die Soldatin, zwinkerte kurz mit ihren großen Augen und setzte ein liebenswertes Lächeln auf. "Selbstverständlich, der Mr. Devates hat sich schon gefragt, wann Sie eintreffen!" Antwortete der Kleinere der Beiden, als der andere anscheinend nicht mehr dazu in der Lage war. Die Soldaten gingen vorraus und Yuki folgte zusammen mit Zuki den Beiden durch die Gänge, bis sie vor einer Tür anhielten und sich mit dem Marine-Gruß verabschiedeten. Die Frau tat es ihnen gleich und klopfte dann an die Tür, hinter der sofort ein 'Herein' erklang, sodass sie die Tür öffnete und den dahinter liegenden Raum betrat. "Ahh, Miss Magnum - wenn ich mich nicht irre?" Fragte der Mann, der nun von seinem Stuhl hinter dem Schreibtisch aufstand und ihr entgegenkam. "Jawohl, Sir. Yuki D. Magnum meldet sich, um ihrer Division beizutreten." Antwortete die Amazone im Marineton und salutierte. "Gut gut. Schön, das Sie so schnell hierher kommen konnten. Ich habe mir gestattet, die Akten einiger Soldaten durchzulesen." Fing der Vize-Admiral mit den grünen Haaren an. Ein leichter, kalter Schauer lief der Obermaat über den Rücken, doch sie hatte keine Bedenken das in ihrer Akte etwas schlimmes stand, sodass sie sich nichts anmerken ließ und aufmerksam zuhörte. "So wie von ein paar anderen Soldaten, ist mir auch Ihre direkt ins Auge gesprungen. Es ist nicht nur bemerkenswert, das Sie eine Boa mit sich herum tragen, sondern auch, das Sie eine Frau sind und schon jetzt eine gewisse Stärke sowie Talent mitbringen. Ich habe es mir erlaubt, vielversprechende Soldaten in die 13. Division aufzunehmen und sie zu trainieren. Ich hoffe, es ist Ihnen bewusst, was für eine Ehre es für Sie darstellt, Miss Magnum." John Mark Devates sprach in einem ernsten, fast schon strengen Ton, doch davon ließ sich die Frau nicht einschüchtern sondern Lächelte selbstbewusst. "Ich bin stolz darauf, in ihrer Division der Gerechtigkeit dienen zu können, Sir."
Nach oben Nach unten
Dallas D. Night

avatar

Männlich Fische Büffel
Anzahl der Beiträge : 212
RPG-Punkte : 450
Alter : 20

Charakterinformationen
Leben:
6/10  (6/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden und alle Piraten vernichten.
Partner:

BeitragThema: Re: Marinebasis    Mo Sep 17, 2012 5:17 pm

Mit dem Bewusstlosen über der Schulter kam Dallas wieder bei dem Gebäude an das er vor ein paar Minuten erst verliess. "So mein lieber wir sind da. Das wird dein neues Zuhause..." Vorsichtig liess der Obermaat den Piraten von seiner Schulter runter und gab ihn in die Obhut eines Soldaten. "Hey das ist doch dieser Kapitän der Death Sea Piraten? Ich dachte die Bande kämpft im Meer gegen uns?" Dallas warf seine Zigarette auf den Boden und zertratt sie. Dann blickte er in den Himmel, der Tag war jung und frisch. "Ach wissen sie... es gibt Idioten. Und dieser Pirat war einer dieser Idioten."
Der Soldat schaute verdunst und lief dann mit dem Bewusstlosen in die Basis. "So und nun muss ich nurnoch überlegen was ich mache. Ob dieser Vize Admiral schon vor Ort ist? Ach ich kann ja mal schauen auserdem wüsste ich sowie so nicht was ich sonst machen könnte." Mit diesem Gedanken lief der Obermaat auch schon in die Basis.
Er konnte noch sehen wie der Pirat in eine Zelle gebracht wurde aber das Interessierte ihn nicht, also lief der Obermaat die Treppen hoch bis zum Büro des Kapitäns. "Dallas D. Night?" Über seine linke Schulter blickte Dallas nach hinten und erspähte einen Soldaten. "Ja, was gibt es?" "John Mark Devates erwartet sie bereits. Folgen sie mir." Der Blick vom Obermaat wandte sich wieder nach vorne und er zuckte mit den Schultern, dann lief Dallas dem Soldaten hinterher, durch ein paar Gänge bis sie shcliesslich vor einer Tür hielten. "So da sind wir. Der Vize Admiral erwartet sie bereits." Mit einem nicken verabschiedete sich der Soldat wieder und lief zurück an seinen Posten. Vorsichtig klopfte Dallas an die Tür. Nach einem ernsten und kräftigem Herrein öffnete Dallas die Tür und trat ein. "Obermaat Dallas D. Night meldet sich zum Dienst Sir." der Blick vom Obermaat schweifte durch den Raum und erspähte eine junge Frau und einen etwas älteren Mann im grünen Anzug und grünen Haaren. "Dallas D. Night, ich habe gehöhrt sie haben gerade eben einen Piraten Kapitän besiegt? Bilden sie sich nicht zu viel ein! Wenn sie sich selber Überschätzen sterben sie früh und schnell. Aber sie sind nicht hier um von mir Angebrüllt zu werden. Sie treten der 13. Division bei, das ist eine Ehre für Sie. Es fehlen noch ein paar Männer und ich erkläre den Rest."
Nach einem kräftigem Schlucken atmete der Obermaat aus und lockerte sich. Der Vize Admiral hatte eine kräftige und laute Stimme die Dallas etwas einschüchterte. "Oh man.. das war ja ein guter Start, ich glaube ich bin jetzt schon der Lockvogel der Division. Also gehöhrt dieses Mädchen auch zur Division..." Der Blick wanderte kurz zum Boden und dann wieder zum Vize Admiral. "Ich freue mich unter ihrem Kommando zu stehen Sir!".
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 144
RPG-Punkte : 550
Alter : 20
Ort : Cookie World *g*

Charakterinformationen
Leben:
25/25  (25/25)
Lebenstraum/Ziel: Sehr weit kommen in ihrer Karriere, wahre Gerechtigkeit ausüben, ihren Vater kennenlernen
Partner: Nobody~

BeitragThema: Re: Marinebasis    Di Sep 18, 2012 3:45 pm

14.

Mit strengen Gesichtsausdruck (Augen leicht zusammengekniffen und direkt auf die Person vor sich gerichtet, Lippen zu einem Strich gezogen) musterte der Vize-Admiral des Marinehauptquartiers die neue Rekrutin in seiner Division. Hatte diese Frau vor ihm doch nicht mal zusammengezuckt, geschweige denn war eingeschüchtert von seinem Auftreten gewesen? Selbst jetzt noch, stand die Soldatin vor ihm, John Mark Devates, streichelte ihre Schlange und grinste? Mit ihr würde er wohl einige Probleme bekommen, doch er war zufrieden damit, das sie Courage zeigte und nicht wie manch andere Soldaten bei jedem Wort zusammenzuckten. Von dem Korvettenkapitän Marinus Malu, hatte der Vize-Admiral ja schon einiges über D. Magnum gehört. Herzlos und kühl gegenüber anderen sollte sie sein - was dem Devates persönlich schonmal gefiel. Er glaubte, die richtige Wahl bei ihr getroffen zu haben, auch wenn ihr Auftreten schon etwas Wildes an sich hatte. "Das ist natürlich erfreu..." Fing der neue Vorgesetzte der Amazone an zu sprechen, unterbrach sich dann aber, als es fast schon zaghaft an seiner Tür klopfte. Während der Vize-Admiral den neuen Ankömmling hereinbat, setzte sich die junge Frau, vielleicht ein bisschen dreist, auf einen der Stühle die vor dem Schreibtisch standen - der Admiral hatte ihr noch keinen Sitzplatz angeboten, doch wollte er etwa das wunde Füße vom stehen bekam und dann nicht mehr an der Mission teilnehmen konnte? Nicht, das sie wegen so einer Kleinigkeit nicht mitgekämpft hätte. Inzwischen hatte ein junger Mann das Büro betreten, sich zum Dienst gemeldet und musste sich nun erstmal von seinem neuen Vorgesetzten eine kleine Standpauke anhören. Ein Kichern konnte Yuki dabei nur schwer unterdrücken, der arme Kerl sah nämlich ziemlich eingeschüchtert aus, was ja auch naheliegend war bei der Stimme John Mark Devates'. "Setzten Sie sich, Mr. D. Night, Miss D. Magnum." Meinte der Mann, dessen Haare wie die Hörner des Teufels zu Berge standen, auch wenn sie grün waren. Als er sich jedoch umdrehte, stockte er leicht als er die Frau schon sitzen sah und murmelte irgendeine Verfluchung. Was genau, konnte am leider nicht verstehen, da der Vize-Admiral zu sehr nuschelte. Der Befehlshaber der 13. Division nahm wieder hinter seinen Schreibtisch platz und grummelte dann etwas vor sich hin, als er auf die Uhr blickte. "Pünktlichkeit werde ich denen wohl noch einbleuen müssen!" Die Mundwinkel von Yuki hoben sich leicht, ehe sie ihre Aufmerksamkeit dann ihrem neuen Teammitglied schenkte. *Dallas D. Night also. Ein weiterer Mann ... von denen scheint es echt verdammt viele zu geben. Ich hoffe, ich bin nicht das einzige weibliche Wesen in der Division ... Obwohl, Zuki ist ja auch noch da.* Zufrieden mit dem Gedanken, das ihre Boa bei ihr war streichelte die D. Magnum über die Lederhaut ihrer Schlange.
Nach oben Nach unten
Ryu Takanawa

avatar

Männlich Stier Schwein
Anzahl der Beiträge : 207
RPG-Punkte : 900
Alter : 22
Ort : Water Seven

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden/seinen Vater stolz machen
Partner: Riri Luna

BeitragThema: Re: Marinebasis    Fr Sep 21, 2012 2:05 pm

3.

cf: Stadt

Der noch etwas von den Leuten auf der Straße genervte Ryu betrat nun die Marinebasis von Loungetown. "Guten Tag." Ryu ging als erstes in das Büro des Vize-Admirals. "Guten Tag, Sir. Ich würde mich gern für die 13. Division melden. Ich wurde von Water Seven hierher versetzt." "Ok sie sind eingetragen." "Dankeschön. Ich werde mir ein bisschen die Basis ansehen um mich zurecht zu finden." Ryu ging sich also die Basis ansehen. Als erstes kam er an der Küche vorbei, in der grade etwas zu essen zubereitet wurde. *Hmm das riecht aber gut.* Ryu warf einen Blick in die Küche, um zu sehen was es denn zu essen gäbe. Als nächstes ging er zum Trainingsplatz, auf dem auch grade ein paar Soldaten trainierten. *Hier werde ich wohl eine menge Zeit verbringen zwischen den Missionen.* Jetz suchte er sein Zimmer, um seine Sachen zu verstauen. Kurz darauf ging Ryu in die Stadt, um sich das Schaffott anzusehen.

gt: Stadt


Zuletzt von Ryu Takanawa am Di Sep 25, 2012 1:38 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://dbz-unleashed.forumieren.com/
Masataka

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 27
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Weltumseglung
Partner: unglücklich verliebt

BeitragThema: Re: Marinebasis    Mo Sep 24, 2012 10:13 pm

Vom Trainings läm der laufenden Trupn wurde auch AMsataka langsam mmuntr... Zumindest fand er den verschlafenen Weg in das Reich der lebenden zurück als er sich mit halgbeöffneten augen umsah. genau genommen waren es bloß sein Blick der überdne Platz schweift ohne sich zu bewegen. Stattdessen nickte er immer weider kurzzeitig ein bis er anfing sich zu strecken indem er siene Muskeln anspannte und nur si dezentund für sich langzog anstatt seine Glieder von sich weg zu strecken. Miteinem wachwerdnden Knurren richtete er sich mit dem Seesack auf der Schlter auf und sah sich nun ruhig ein wenig um um sich zu orientieren.
Nach oben Nach unten
Dorian Kidd

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 18
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Alle Krankheiten auf der ganzen Welt heilen zu können
Partner: /

BeitragThema: Re: Marinebasis    Mo Okt 15, 2012 3:58 pm

"Ach, dann schlaf doch weiter", brummte Dorian, als Kazuma wieder in sich zusammensackte und erneut einschlief. Es war ja nicht sein Problem, wenn der andere so faul war. Einen Moment lang dachte der Arzt darüber nach, ihm ein Aufputschmittel zu spritzen - aber Kazuma brauchte ja offensichtlich seinen Schlaf. Dann musste er sich eben alleine auf den Weg machen - nur dumm, dass er sich hier kaum auskannte, also musste er wohl jemanden finden, der ihm sagen konnte, wann das nächste Schiff abfuhr - und am besten auch gleich noch jemand, der sich wirklich damit auskannte. Also dann mal los. Dorian hob seinen Koffer wieder auf und machte sich auf den Weg zum Büro des Vizeadmirals. Er rechnete nicht damit, dass dort gerade jemand sein konnte - und er konnte ja auch nicht durch Wände sehen - also klopfte er einfach an und trat fast im gleichen Moment ein. "Oh", murmelte er, als er bemerkte, dass bei dem Vizeadmiral noch zwei andere Personen saßen, die er nicht kannte - offenbar gab es hier doch etwas für eben diesen zu tun. Aber jetzt war er schon einmal hier, also hatte er schon gestört - wieso nicht gleich nachfragen? "Tschuldigen Sie die Störung", meinte der Arzt. "Aber es ist ziemlich wichtig, dass ich schnell nach Shellstown komme und ich bräuchte Informationen, wie ich dorthin gelangen soll."
Nach oben Nach unten
Dallas D. Night

avatar

Männlich Fische Büffel
Anzahl der Beiträge : 212
RPG-Punkte : 450
Alter : 20

Charakterinformationen
Leben:
6/10  (6/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden und alle Piraten vernichten.
Partner:

BeitragThema: Re: Marinebasis    So Okt 28, 2012 9:32 pm

Auf den Befehl das sich die beiden setzen sollten höhrte das Mädchen sofort und setzte sich hin, ein Schulterzucken ging von dem Obermaat aus ehe er es ihr gleich tat. Kurz darauf stand bereits ein weiterer Mann im Büro der sich schnell eintragen liess und wieder verschwand. Mürrisch und genervt konnte man die Stimmung des jungen Dallas nennen als schliesslich ein weiterer Mann eintrat. Ein weisser Kitel und eine Brille, er schien Artzt zu sein doch das kümmerte den Koch nicht. "Und wie wird es nun weiter gehen? Wieso muss ich hier Platz nehmen während dieser blonde Heini hier hereinspatzier, sich eintragen lässt und sich sofort verzieht. Und nun ist da noch dieser seltsame Typ. Ich hasse meinen Job manchmal." Dallas blickte genervt durch das Büro und wandte sich dann zu dem Mädchen. "Hey, weisst du wieso und worauf wir hier noch warten sollen? Achja, du hast es zwar bereits gehöhrt aber ich stelle mich lieber nochmal persöhnlich vor. Mein Name ist Dallas D. Night, ich bin Koch und Soldat der Marine." Mit einem Lächeln hielt Dallas seine rechte Hand zu der Dame und wartete eine Reaktion von eben dieser ab.
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 144
RPG-Punkte : 550
Alter : 20
Ort : Cookie World *g*

Charakterinformationen
Leben:
25/25  (25/25)
Lebenstraum/Ziel: Sehr weit kommen in ihrer Karriere, wahre Gerechtigkeit ausüben, ihren Vater kennenlernen
Partner: Nobody~

BeitragThema: Re: Marinebasis    Mo Nov 05, 2012 5:21 pm

15.

Räuspernd stand der Vize-Admiral von seinen bequem aussehenden Stuhl auf und schritt ans Fenster. "Es scheint mir, das sie Mitglieder die ich noch hierher beordert hatte, keine Lust haben aufzutauchen." Gerade wollte die Amazone, welche immer noch mit gemütlich übereinander geschlagenden Beinen auf ihrem Stuhl saß etwas erwiedern, als jemand den Raum ohne anzuklopfen betrat. *Soetwas unhöfliches. Wäre der Kerl auf Amazon Lily und würde so bei der Kaiserin reinstürmen, gäbe es wohl endlich mal wieder einen schönen blutigen Arenenkampf.* Anders als Yuki erwartet hatte, blieb John Mark Devates recht ruhig und gelassen, nickte dem Soldaten mit Namen Unbekannt zu und dieser verschwand auch sogleich wieder. *Also mit dem werde ich mich glaube sicher in die Haare kriegen. Soetwas ungehobeltes!* Schnaubend wandte die Schützin sich wieder ihrer Schlange zu, welche schon ungedulig zischte. Jap, Zuki brauchte viel Aufmerksamkeit und wenn sie diese nicht bekam, wurde sie schon mal etwas mürrisch und tat etwas, was ihre Herrin garnicht gut hieß. Jedoch war es zum Glück bis jetzt noch nicht zu Verletztungen gekommen. Während die Rothaarige die lederne Haut der Boa streichelte, trat ein weiterer unscheinbarer Mann in das Büro des Vize-Admirals ein und fragte nach Informationen. "Hm. Wie ist ihr Name, junger Mann?!" Fragte Devates mit einem strengen Unterton in der Stimme und schien es aber nicht wirklich so zu meinen. Unterdessen sprach ihr neuer Teamkamerad sie an und stellte sich höflich vor. "Hm, ich glaub wir wollten nur auf die anderen Kollegen warten. Sonst weiß ich auch nichts." Meinte die Kriegerin darauf mit einem Schulterzucken, brachte ein leichtes Lächeln zu stande und nickte Dallas zu. "Freut mich, Mr. D. Night. Yuki D. Magnum mein Name, Schützin und Soldatin der Marine." Mit einem zischen machte sich auch die Boa bemerkbar und hob ihren Kopf in Richtung des Koches. "Jaja, ich mach ja schon. Das hier ist Zuki, ne Boa und mein Haustier." Grinsend und leicht entzückt von ihrer Schlange strich die Amazone mal wieder über die Haut des Tieres. "Miss D. Magnum! Mr. D. Night! Sie werden diesen Herren hier nach Shelltown begleiten und ihm bei möglichen Gefahren zur Hilfe bei Seite stehen. Danach kommen sie auf den schnellstmöglichen Weg zurück! Verstanden?!" Der Befehl erklang urplötzlich hinter der Schützin und dem Koch, jedoch war Yuki froh darüber endlich etwas zu tun zu haben. "Aye!" In einer fließenden, anmutigen Bewegung stand sie von ihrem Sitzplatz auf, salutierte vor ihrem Cheffe und stellte sich dann ihren sozusagenen Schützling vor. "Yuki D. Magnum, Schützin und Soldatin." Sie zeigte auf die Schlange. "Zuki, Haustierchen. Wir werden dann wohl gemeinsam eine Reise machen." Mit diesem Worten ging die Frau schonmal aus dem Raum und setzte ihren Weg zur Stadt hinfort. Vielleicht wollten die Männer ja noch ein Gespräch so ohne Beisein einer Frau tätigen?

GT: Stadt
Nach oben Nach unten
Dallas D. Night

avatar

Männlich Fische Büffel
Anzahl der Beiträge : 212
RPG-Punkte : 450
Alter : 20

Charakterinformationen
Leben:
6/10  (6/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden und alle Piraten vernichten.
Partner:

BeitragThema: Re: Marinebasis    Sa März 16, 2013 7:57 pm

Dallas bemerkte wie die Tür aufgerammt wurde, jemand Unbekanntes hineintrat und direkt wieder verschwand, der Maat hob eine Augenbraue und wandte sich dann wieder dem Mädchen, sie hiess Yuki D. Magnum, eine Schützin und Soldatin der Marine und sie hatte eine Schlange mit dem Namen Zuki. "Yuki also, ein schöner Name und das ist deine Hausschlange..." Dallas wurde unterbrochen als der Vize-Admiral erzählte das die beiden den Herren nach Shellstown begleiten sollten und ihn vor Gefahren schützen. Danach sollten sie sich wieder auf dem Weg zurück machen. Der Obermaat gähnte und stand dann auf. "Alles klar." Dallas drehte sich um da waren die beiden schon verschwunden. Langsam drehte sich Dallas zu dem Vize-Admiral. "Hehe, die beiden sind schon weg. Und... nun?" Der Vize-Admiral legte eine sehr finstere Miene auf und Dallas konnte sehen wie das Blut in den Kopf stieg. "Uhm ja, ich bin mal weg. Soru." Mit vielen tritten verschwand der Junge Soldat aus dem Büro und aus der Basis, er wollte den wütenden Flaggoffizier nicht in Aktion erleben. Aber wer wollte soetwas schon.


GT: Stadt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Marinebasis    

Nach oben Nach unten
 
Marinebasis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece World :: Blues :: East Blue :: Lougetown-
Gehe zu: