One Piece World

Die Neue Ära hat begonnen!! Nun kommt es auf DICH an!
Unser Forum spielt in einer Zeit nach dem Manga und Anime!!

 
StartseiteSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Forenmüll
Mo Sep 11, 2017 6:29 am von Admin

» One Piece Staffel 9 ab Januar 2016
Fr Sep 08, 2017 10:26 am von Admin

» Der User über mir^^
Mo Dez 01, 2014 6:56 pm von Kohaku_Kun

» Hallöchen
Fr Okt 24, 2014 6:09 pm von Diablo de Linda

» BW: Muto D. Kalin
So Jul 27, 2014 4:59 pm von Diablo de Linda

» Bw: Phil Kaiko
So Jul 27, 2014 4:40 pm von Diablo de Linda

» One Piece Staffel 8 auf Yep! / Pro7 Maxx
Sa Jul 26, 2014 7:09 pm von Diablo26283

» Kasai Infanaru [fertig]
So Apr 27, 2014 7:04 pm von Diablo de Linda

» One Piece Uncut auf Pro 7 Maxx !!!
Mi März 12, 2014 4:50 pm von Diablo26283


Austausch | 
 

 Die Straße

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Diablo de Linda

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Die Straße    Do Jul 19, 2012 3:53 pm

Diese Straße fängt am Hafen von Sakura an, wie sie noch nicht geebnet ist und mündet in das kleine Dorf Big Horn.


________________________________________________________________________________
6.

Ein Lachen musste Linda sich schon verkneifen, als Black seine beiden Crewkameraden aus den Augen verlor. *So ein verpeilter Kerl...* Vorne ran marschierte die Ärztin den Weg entlang, den sie vorhin entdeckt hatte und hegte immer noch die Hoffnung das am Ende ein Ort war. Mit den Zähnen klappernd sah sie sich unterwegs immer wieder um und die Kälte suchte sich immer weiter einen Weg durch die dicke Kleidung. *Mawn diese Kälte ist echt ungemütlich ... Winter und Herbst sind zwar meine Lieblings-Jahreszeiten, aber nur wenn ich drin und vorm Kamin sitzen kann!* Plötzlich sprang direkt vor Linda ein kleines Etwas vom Baum und dann ihr hoch was sie kurz aufkreischen ließ, bis sie bemerkte das es nur ein ängstliches Eichhörnchen war. Ein Knurren ließ die Archäologin rumfahren und da sah sie auch schon warum das Eichhörnchen so verschreckt war: Eine Wolfsfamilie hatte wohl Jagd auf das kleine gemacht. "Hm, dann nehm ich dich mal lieber mit..." Meinte Linda mit misstrauischen Blick und steckte das kleine Lebewesen unter ihrem Mantel - an die Menschen schien sich das Rudel nicht ranmachen zu wollen. Ace und Raven waren nun schon ein Stück vorgegangen und Linda beeilte sich um sie nicht so wie Black aus den Augen zu verlieren. Am Ende der Straße dann endlich angekommen, war wirklich ein kleines Dorf wie sie bemerkten als die kleine Gruppe das Waldstück verließ. An dem Ortseingangsschild stand 'Big Horn' und die Navigatorin grinste zufrieden. "Wow, ohne Karte und jeglicher Ortskenntnis...soo jetzt sind wir im Dorf, was nun Kapitän?"

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken
♥️

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!


Zuletzt von Diablo de Linda am Di Sep 11, 2012 4:41 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Marshall D. Ace

avatar

Männlich Widder Anzahl der Beiträge : 2106
RPG-Punkte : 500
Ort : Österreich

Charakterinformationen
Leben:
999/999  (999/999)
Lebenstraum/Ziel: Deine schlimmsten Albtraum
Partner: --

BeitragThema: Re: Die Straße    Sa Jul 21, 2012 2:45 pm

Hafen von Sakura


Die Crew war noch immer unterwegs zum Dorf. Der Weg war doch etwas länger als gedacht. *Irre ich mich, oder wird es hier auch immer kälter?* Weiterhin folgte der Captain die Navigatorin. Alles war ruhig, bis Linda plötzlich kurz aufkreischte. Ace lachte kurz und ging an Linda vorbei. Was ist denn los? Erschreckst dich vor kleinen Eichhörnchen... Sie folgten einfach nur den Weg, darum gingen Black und Ace auch weiter. Linda blieb kurz stehen, aber sie würde die beiden doch nicht verlieren. Wenig später konnte man das Dorf endlich erkennen. Als sie nun das Dorf betraten, fragte Linda auch schon, was die Drei als nächstes tun würden. Ähm.. Wie wärs denn wenn wir hier nach den Riesenhäschen fragen?
Nach oben Nach unten
http://onepieceworld.forumieren.eu
Black Raven

avatar

Männlich Stier Schwein
Anzahl der Beiträge : 477
RPG-Punkte : 400
Alter : 22
Ort : Parchen

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Möchte sich an einer bestimmten Piratenbande rächen & One Piece finden! Erfindet den 5-Schwerter-Stil
Partner: Niemand aus diesem Forum^^

BeitragThema: Re: Die Straße    Fr Jul 27, 2012 10:39 pm

Hafen von Sakura


Endlich bei den anderen angekommen wollte Black sie nicht gleich wieder verlieren. Linda war schon ein bisschen vorgegangen. Black warf einen Blick in die schneebedeckten Berge. *Hoffentlich finden wir bald ein paar von diesen Riesenkaninchen.* Plötzlich schrie Linda auf. Black drehte sich sofort zu ihr um. ''Oh Linda ein Eichhörnchen. Der sieht ja gefährlich aus.'' Black fing laut an zu lachen, als er und Ace an Linda vorbei liefen. nach einer Weile waren sie im Dorf, genannt ''Big Horn'' angekommen. *Man ich kann es kaum erwarten mal ein paar Kaninchen fertig zu machen.* Black sah sich um ob hier in der Nähe vielleicht ein paar Trainingspartner zu finden waren, als Ace etwas vorschlug. ''Großartige Idee Kapitän!''
Nach oben Nach unten
http://mwanime.forumieren.com/
Diablo de Linda

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Re: Die Straße    Fr Aug 03, 2012 3:12 pm

7.

Da die beiden Männer keine Anstalten machten, irgendwo an eine Haustür zu klopfen, sah sich Linda gezwungen dies selbst zu erledigen. *Das die beiden nicht mal selbst die Gelegenheit ergreifen können...* Plötzlich spürte sie einen stechenden Schmerz in ihrer Hand - diese war in ihrer Jacke und streichelte die ganze Zeit über das kleine Eichhörnchen, welches sie zum Wärmen dort versteckt hatte. "Autsch!" Murmelte die Ärztin und zog schnell ihre Hand weg, um den Biss zu betrachten, den das kleine Tierchen ihr zugefügt hatte. Anscheinend wollte das Kerlchen nicht mehr beschützt werden, denn es sprang aus dem Schutz von Lindas Jacke heraus und lief schnur stracks zurück zum Wäldchen. "Undankbares Tier." Grummelnd untersuchte die Ärztin die blutende Wunde und hoffte, dass das Tier keine übertragbaren Krankheiten hatte. Seufzend nahm die Schwarzhaarige ihren Rucksack vom Rücken, kramte darin nach einem Pflaster und machte diesen sogleich auf die offene Wunde. *Ich kann es später ja gründlich säubern und so.* Danach überlegte die Vize-Kapitänin bei welchen Haus sie wohl anklopfen sollte und entschied sich dann bei einem recht imposanten Häuschen anzuklopfen, welches ziemlich in der Mitte des Dorfes am stand. Linda trat an die Tür heran und klopfte zögerlich an der Tür, die ebenso nach einigen Sekunden von einer etwas gedrungenen, klein und etwas dicklich wirkenden Frau geöffnet wurde. Sie war entsprechend des Wetters gut mit Kleidung bedeckt und hatte ein wärmendes Lächelnd auf den Lippen, als sie die drei Piraten erblickte. "Kommt doch herein, ihr müsst ja ganz durch gefroren sein bei diesem Wetter!" Sagte die Frau mit einer ruhigen, freundlichen Stimme und ging schon mal zurück in das Haus. "Also ich denke, bei dieser Frau werden wir nach den Häschen fragen können." Meinte Linda grinsend zu Black und betrat dann das Haus, in dem es um einiges wärmer war als draußen.

>>>Haus des Bürgermeisters<<<

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken
♥️

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!


Zuletzt von Diablo de Linda am Di Sep 11, 2012 4:41 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Marshall D. Ace

avatar

Männlich Widder Anzahl der Beiträge : 2106
RPG-Punkte : 500
Ort : Österreich

Charakterinformationen
Leben:
999/999  (999/999)
Lebenstraum/Ziel: Deine schlimmsten Albtraum
Partner: --

BeitragThema: Re: Die Straße    Sa Aug 11, 2012 10:40 pm

Ace bemerkte natürlich, dass Linda von dem kleinen eichhörnchen gebissen wurde. *Tja, das kommt von zu viel Freundlichkeit.* dachte er sich und grinste leicht. Linda ging an ein Häuschen in der Mitte des Dorfes und klopfte an die Tür. Ace sah sich auf der Straße noch etwas um, bevor er auch zu dem Haus ging. Die ganzen Straßen waren völlig leer, alle Leute müssten in ihren Häusern sein. Doch warum? Die Bewohner hier werden sich dort drin wohl kaum vor der Kälte schützen, da sie die Temperaturen eigentlich schon gewohnt sein sollten. Ace näherte sich nun auch dem Haus, an dem Linda stand. Es öffnete nun eine dicke Frau, die die drei in das Häuschen führte. *Hm... Ob die vielleicht irgendetwas interessantes weiß...* Ace folgte der dicken Frau hinein.

Haus des Bürgermeisters
Nach oben Nach unten
http://onepieceworld.forumieren.eu
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Straße    Sa Aug 11, 2012 11:29 pm

Neyna trottete schon ganze Zeit hinter den anderen her. Ihr war kalt und sie war aus irgendeinen Grund, den sie nicht wusste, heute nicht so gut gelaunt. *Diese Kälte tut mir nicht gut.* Ihr lief ein Schauer über den Rücken, als sie ein kalter Windstoß einholte. *Ich schätze, ein kleine Kampf könnte zur Abwechslung nicht Schaden.* Nun erblickte auch sie die dicke alte Dame, bei der Linda gekloppft hatte. *Hoffentlich bringt die uns irgendwie weiter.* Die Dame war schon dabei die Tür zu schließen, doch Neyna stoppte sie noch, sie war andauernd schon etwas hinterher gehangen. Nun folgte sie den anderen.

-->Haus des Bürgermeisters
Nach oben Nach unten
Black Raven

avatar

Männlich Stier Schwein
Anzahl der Beiträge : 477
RPG-Punkte : 400
Alter : 22
Ort : Parchen

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Möchte sich an einer bestimmten Piratenbande rächen & One Piece finden! Erfindet den 5-Schwerter-Stil
Partner: Niemand aus diesem Forum^^

BeitragThema: Re: Die Straße    So Aug 19, 2012 3:56 pm

Black bemerkte, wie sich Linda einen Pflaster um den Finger wickelte. Er sah Linda mit einem leich hämischen Grinsen an. "Tja Linda das kommt davon, wenn du unbedingt in die Natur eingreifen musst." Black schaute dem kleinen Eichhörnchen hinterher, welches Linda grade gebissen hatte und zurück in den Wald lief. In der Zwischenzeit ging Linda zu einem Haus, dass sich in der Mitte von Big Horn befindete. Black lief hinter Linda her, während sich Ace weiter auf den Straßen umsah. Kurz nachdem Linda an die Haustür klopfte, öffnete eine kleine, dickliche Frau und bat die Piraten herrein. *Die sieht ziemlich komisch aus aber sie scheint nett zu sein.* Linda ging als erste ins Haus. Kurz nach ihr betraten auch Black Ace das Haus. Doch bevor die Frau die Haustür zumachte betrat auch Neyna das Haus.




Haus des Bürgermeisters
Nach oben Nach unten
http://mwanime.forumieren.com/
Joshua

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 26
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Musik machen
Partner: /

BeitragThema: Re: Die Straße    Mo Nov 12, 2012 4:31 pm

~ First Post ~
"Sowas kann auch nur mir passieren!", keuchte Joshua, während er durch den Schnee eilte. Ein Schuss knallte und eine Kugel raste an Joshua heran, erwischte ihn aber glücklicherweise nicht. Eigentlich hatte er hier nur kurz Station machen wollen, aber natürlich war er direkt in zwei Marinesoldaten hineingerannt, die ihn trotz seines geringen Kopfgelds sofort erkannt hatten. Und da Joshua nicht gerade eine Person war, die sich im Nahkampf behaupten konnte, hatte er die Flucht ergriffen. Dummerweise hatten die Marinesoldaten Gewehre dabei, was die Flucht ein wenig schwieriger machte. Gut, dann blieb ihm wohl nichts anderes übrig. Im Lauf zog Joshua seine Geige aus dem Geigenkasten, setzte das Instrument ans Kinn und wirbelte herum, seine Schuhe rutschten noch einen guten halben Meter über den Schnee. "Ihr habt es nicht anders gewollt!", meinte er, noch immer schwer atmend, und legte den Bogen auf die Saite. Schnelle, kurz angestoßene Töne erklungen, die schnell in eine Melodie übergingen. Die Saiten vibrierten und brachten die Luft zum Schwingen und Schneiden, Luftschnitte rasten auf die Marinesoldaten zu - und zumindest einer von ihnen ging getroffen zu Boden. Und Joshua hörte nicht auf zu spielen, die Melodie setzte sich fort, löste weitere Schnitte aus.
Nach oben Nach unten
Diablo de Linda

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Re: Die Straße    Di Nov 13, 2012 5:27 pm

11.

Haus des Bürgermeisters <<<

*Brrr ist das kalt.* Kaum waren Ace, Black, Neyna und Linda aus der warmen Stube des Bürgermeisters getreten, erfasste sie die Kälte die draußen herrschte. Auch Neyna gab ein unwohles Geräusch von sich und schlang die Arme wärmend um sich. "Soo und wo jetzt lang?!" Fragte der Zimmermann der Korosu-Bande ungeduldig und hopste von einem Bein auf das andere. "Bleib doch mal ganz chillig! Wir haben Zeit." Meinte Linda daraufhin mit einem Augenrollen, zuckte dann aber erschrocken zusammen als ein Schuss erklang und kurz darauf ein Mann sowie zwei Marinesoldaten in Sicht kamen. *Scheiße Marine!* Dachte sich die Navigatorin nur und bemerkte dann, wie der fremde Mann ein Instrument hervorzog und anfing zu spielen. "Nette Melodie, findet ihr nicht?" Neyna die Köchin schien sehr fasziniert zu sein, die Archäologin hingegen zog einige Steckbriefe aus ihrem Rucksack. *Wenn die Marine ihn verfolgt, ist er vielleicht irgendwo bei den Steckis.* Flink blätterte die Schwarzhaarige durch, bis sie mit einem zufriedenen Grinsen einen Steckbrief hervorzog. "Joshua Ionstram, Pirat und Musiker." Gab sie an ihrem Kapitän weiter und verfolgte den Kampf zwischen dem Mann und den Soldaten. Musiker? So einer fehlt noch in unserer Crew! Mal sehen ob er was drauf hat. Marshall D. Ace schien seiner Crew ein neues Mitglied hinzufügen zu wollen, die Frage jedoch war nur; Würde Joshua stark genug sein, Ace beeindrucken zu können?!

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken
♥️

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!
Nach oben Nach unten
Joshua

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 26
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Musik machen
Partner: /

BeitragThema: Re: Die Straße    Di Nov 13, 2012 11:13 pm

2

"Crescendo!" Die Töne, die Joshua spielte, wurden lauter - und so wurden auch die Luftschnitte, die durch die Luft rasten, deutlicher sichtbar - aber dafür wurden sie auch stärker, ihre Reichweite erhöhte sich. "Tremolo." Der Bogen zitterte auf der Saite, schnell raste er hin und her und erzeugte so immer wieder den gleichen Ton. Die Saite vibrierte mehr und mehr, doch noch gab sie ihre Vibrationen nicht frei. Doch nach wenigen Sekunden hob Joshua den Bogen für einen Moment von der Saite, und ein heftiger Luftschnitt wurde erzeugt, der auch den zweiten Marinesoldaten von den Beinen riss. "Das kommt davon, wenn man sich mit einem Musiker anlegt", lächelte Joshua, während er sein Spiel fortsetzte. Doch dieses Mal lösten die Töne keine Luftschnitte aus, der Musiker achtete darauf, nicht solche Töne zu spielen. Immerhin wollte er niemandem schaden, wenn es nicht nötig war. Was natürlich kein Grund war, dass man auf derartige Melodien verzichten musste. Immerhin war das, was der junge Mann spielte, wirklich schön, eine leicht traurige Melodie, die Erinnerungen aus den tiefsten Schubladen zurückbringen konnte.
Nach oben Nach unten
Diablo de Linda

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Re: Die Straße    Mi Nov 14, 2012 5:19 pm

12.

*Ein recht interessanter Kampfstil. Mit den Luftschnitten gleicht es in etwa unseren Schwerttechniken. Ich denke mal, er würde gut uns passen und er scheint auch recht stark zu sein.* Grübelnd rieb die Navigatoren der Korosu-Bande die Hände aneinander und wünschte sich wieder in das warme Haus des Bürgermeisters zurück. Was meinst du, soll ich ihn fragen ob er bei uns mitmachen will? Fragte plötzlich Ace seine Vize-Kapitänin, woraufhin diese leicht lächelte und antwortete. "Joa, ich denke das geht okay. Aber eine kleine Aufnahmeprüfung könnte er ja trotzdem bestehen." Ein schelmisches Grinsen schlich sich auf die Lippen von Linda und ihr Kapitän verstand es. Willst du ... "Will Linda was?!" Rief Black dazwischen. Anscheinend schien er sich benachteiligt zu fühlen, da der Weißhaarige Kapitän nicht ihn und Neyna nach ihrer Meinung gefragt hatte, doch das war Ace und der Schwarzhaarigen soweit egal. "Jap, ich mach." Nickend gab Ace sein Okay und machte dann eine Handbewegung, die den anderen zeigen sollte ihn zu folgen. Interessante Technik die du da hast. "Und nette Musik!" Mischte sich Neyna ein und lächelte den Musiker liebenswürdig an. *Uii, hat Neyna etwa ein Auge auf den Blonden geworfen?* Grinsend stand Linda nur daneben und wartete ab was passierte. Also. Ace warf einen kurzen, unbeeindrucken Blick seiner Köchin zu und fuhr dann fort. Es hat mich schon ein bisschen beeindruck und wie ich von meiner Vize erfahren habe, gehörst du wie wir den Piraten an. Deswegen meine Frage: Würdest du meiner Crew beitreten wollen?

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken
♥️

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!
Nach oben Nach unten
Joshua

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 26
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Musik machen
Partner: /

BeitragThema: Re: Die Straße    Mi Nov 14, 2012 5:50 pm

3

Und dann waren da auf einmal diese Leute. Offenbar hatten sie den Kampf - wenn man es denn so nenne konnte, denn es war ja doch recht zügig vorbei gewesen - beobachtet. Langsam nahm Joshua die Geige von seiner Schulter, hielt sie aber noch in der Hand. Wer wusste schon, was das für Leute waren und was sie wollten? Er musste in der Lage sein, sich zur Not auch noch zur Wehr setzen zu können, auch wenn das bei so vielen Leuten eher sinnlos war. Aber auf den ersten Blick wirkte es nicht so, als wären sie feindselig gesinnt. Gut. Stattdessen kam ein Vorschlag - eine Piratenbande. "Danke sehr", grinste Joshua schief - sowohl auf das Lob seiner Technik als auch der Musik. "Na, ich weiß ja nicht", sprach der Violinist dann weiter. "Ihr kommt hier so angerannt, fragt mich danach und ich hab nicht mal ne Ahnung, wer ihr eigentlich seid. Meint ihr nicht, ihr könntet euch nicht zuerst mal vorstellen? Dann kann ich vielleicht darüber nachdenken, mich euch eine Weile anzuschließen. Wie gesagt, ich weiß nichts über euch... Kann ja gut sein, dass ihr nicht ganz so drauf seid wie ich es mir vorstelle." Ein freundliches Zwinkern Joshuas folgte, begleitet von einem freundlichen, aber doch ein wenig irritierten Lächeln.
Nach oben Nach unten
Diablo de Linda

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Re: Die Straße    Do Nov 15, 2012 4:34 pm

13.


"Also wirklich das du uns nicht kennst! Beziehungsweise Aci-sama und Linda-sama!" Rief Neyna aufgeregt und schien es nicht fassen zu können, das Joshua die Bande nicht kannte. Angestrengt nachdenkend, so schien es jedenfalls, kratzte sich der Kapitän der Korosu-Bande am Hinterkopf und ließ ein kleines schiefes Grinsen durchblicken. *Ist Ace etwa verlegen? Hab ich ja noch nie an ihm entdeckt...obwohl doch das eine mal.* Mit einem verträumten Grinsen im Gesicht erinnerte sich Linda zurück, während ihr Kapitän sich mit dem Musiker unterhielt. Sorry, bin es eigentlich gewohnt das man uns kennt. Nunja, also dann. Marshall D. Ace, Kapitän der Korosu-Bande und mein Kopfgeld beträgt 50 Millionen Berry. Kurz neigte der Weißhaarige den Kopf in Richtung Joshua's, drehte sich dann leicht und wollte dann das Wort an die Schwarzhaarige übergeben, als er bemerkte das diese ganz woanders mit ihren Gedanken war. Das ist meine Vize-Kapitänin Diablo de Linda, die ebenfalls wie ich ein Kopfgeld von 50 Millionen Berry besitzt und welche mehrere Berufe an Board übernimmt Das wären Navigator, Ärztin und Archäolgin. "Und ich bin Neyna Yumiko! Ich bin die Köchin dieser Bande , kann dir alle mögliche Gerichte zubereiten und hab 3 Millionen auf meinen Kopf!" Sofort kam Neyna angehopst, kaum hatte ihr Bossi zuende gesprochen. "Black Raven. Zimmermann und 3 Millionen Kopfgeld." Kurz, knapp und bündig stellte sich der Mann mit den Schwertern vor und schloss somit die Runde.
Just in diesen Moment kehrte Linda aus ihrer Gedankenwelt zurück, sie hatte nur so nebenbei mitbekommen wie die anderen sich vorgestellt hatten und grinste jetzt wissend. "Du bist Joshua Ionstram, ein begnadeter Musiker wie es die Runde macht." Viel Zeit in Bars verbrachte die junge Frau zwar nicht, doch wenn es mal dazu kam nutze sie ihre Zeit dort auch um Wissenswertes aus dem Wirt rauszuquetschen. Wobei die Information über den Piraten eigentlich Unnütz waren.

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken
♥️

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!
Nach oben Nach unten
Joshua

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 26
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Musik machen
Partner: /

BeitragThema: Re: Die Straße    Do Nov 15, 2012 11:29 pm

4

Joshua grinste erneut, dieses Mal leicht entschuldigend. "Ich kann nicht sagen, dass ich von euch schon mal was gehört hab", meinte er, zuckte dann aber mit den Schultern. "Aber es ist auch nicht so, dass ich mich groß darum kümmere, was so in der Welt vor sich geht. Wenn es nicht in meiner Nähe ist, dann kümmert es mich auch nicht." Na, das sollte hoffentlich eine ausreichende Erklärung für sein Unwissen sein. Es spielte ja auch nicht wirklich eine Rolle, ob er diese bunte Truppe jetzt kannte oder nicht. Interessiert sah Joshua einen nach dem anderen an, als sie sich vorstellten - und dann erledigte die, die Linda genannt wurde, sogar noch seine Vorstellungen. "Genau. Scheint so, als könnte ich mir die Vorstellung sparen. Ich hätte nicht gedacht, dass mich an einem einzelnen Tag gleich so viele Leute erkennen." Jetzt nahm der Pirat tatsächlich den Geigenkasten vom Rücken, um seine Geige wieder einzupacken - die Kälte tat dem Instrument sicher nicht gut. Und wie schon gesagt, wenn diese Leute ihn angreifen wollten, dann würden sie das auch schaffen, ob er jetzt kampfbereit war oder nicht. "Und was macht ihr so? Gibt ja mehrere Arten von Piraten, hm?"


Zuletzt von Joshua am So Nov 18, 2012 10:00 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Diablo de Linda

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Re: Die Straße    Fr Nov 16, 2012 4:16 pm

14.

*Hm. Wir scheinen doch noch nicht so bekannt zu sein, wie gedacht. Oder der Kerl lebt einfach nur hinter dem Mond.* Dachte sich Linda und hatte dafür auch schon die Bestätigung als Joshua weiterredete. *Okay, er lebt nicht hinter'm Mond - ihn interessiert es nicht.* Dies tat die Ärztin nur mit einem Schulterzucken ab, spätestens wenn er der Crew beitrat, müsste er wissen mit wem er es zu tun hatte. "Nunja. Wirklich erkannt habe ja nur ich dich und das auch nur, weil ich gerade Steckbriefe zur Hand hatte." Grinsend schaute die Schwarzhaarige dem Blonden dabei zu, wie er seine Geige in den passenden Kasten zurücklegte. Öhm. Machte der Kapitän auf die Frage, was die Korosu-Bande so machte. "Ähm." Machte auch die Archäologin, Neyna tat so als ob sie angestrengt nachdachte und der Zimmermann gähnte einmal ausgiebig, bis er dann bemerkte, das eine Frage gestellt worden war und er ebenso wie Neyna tat, als ob er nachdachte. "Nya. Wir schippern halt über die Meere..." ...Sind auf der Suche nach dem One Piece, welches dir hoffentlich bekannt ist ... "... Verfolgen unsere eigenen Ziele ..." ... Spielen dabei der Marine oder Weltregierung den ein oder anderen Streich ... "... ziehen uns dann nach taktischen Überlegungen zurück ..." ... und erkunden halt auch so Inseln, ob es dort etwas interessantes zu sehen gibt wie Schätze oder so. Schloss Ace die abwechselnden Unternehmungen der Bande ab, woran man mal wieder erkennen konnte wie gut sich der Kapitän mit seiner Vize nach längeren Zusammenleben schon verstand. "Uns fehlen irgendwie noch die richtigen Gefahren und der richtige Kick." Meinte die Navigatorin nachdenklich und dachte an ihre bisherigen Abendteuer zurück.

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken
♥️

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!
Nach oben Nach unten
Joshua

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 26
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Musik machen
Partner: /

BeitragThema: Re: Die Straße    So Nov 18, 2012 10:10 pm

5

"Nja, erst diese Marinetypen, dann ihr... Wusste gar nicht, dass ich so berühmt bin." Erneut grinste Joshua, während er den Ausführungen von Kapitän und Vize-Kapitänin der Bande lauschte. Im Duett wurde ihm vorgetragen, was die Bande so trieb - und immerhin, es klang ganz in Ordnung. Zumindest nicht nach übermäßig viel zu tun oder unnötiger Gewalt. "Klingt ja soweit ganz interessant", nickte Joshua schließlich, nachdem er etwa fünf Sekunden nachgedacht hatte. "Ich denke, ich könnte mir vorstellen, mit euch zu reisen. Wobei ich für nichts garantieren kann, zumindest bis ich euch ein wenig besser kenne." Auch wenn auf den ersten Blick alle hier ganz in Ordnung wirkten, wer konnte schon wissen, wie sich diese Beziehung entwickelte? Genau, niemand. "Nur mal so aus Interesse... Was habt ihr denn jetzt vor? Denn nur so in der Gegend rumstehen wird auf Dauer doch ein wenig kalt... Naja, zumindest wenn ihr mich fragt." Auch wenn Joshua Hitze nicht abkonnte, Kälte war nicht viel besser. Und hier ging es zwar noch, aber zum Rumstehen war es doch zu kalt.
Nach oben Nach unten
Diablo de Linda

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Re: Die Straße    Mi Nov 21, 2012 4:21 pm

15.

Erfreut darüber das Joshua die Aktivitäten der Crew ganz interessant fand, harkte Linda den Punkt "Neues Mitglied anheuern und für die Bande begeistern" im Geiste schonmal ab. *Wuhu, neuer Kamerad in Sicht!* "Wir wollen eigentlich Riesenkarnickel bekämpfen aber stattdessen stehen wir hier rum und quatschen mit dir." Meinte der Zimmermann Raven etwas bissig, woraufhin er sogleich einen Schlag auf den Hinterkopf von der Vize-Kapitänin bekam. "Unhöflicher Kerl." Meinte die Ärztin nur und lächelte dann entschuldigend dem Musiker zu. "Black hat recht, die Buben wollen ein bisschen auf Hasenjagd gehen und die Lapins herausfordern. Neyna und ich wollen aber lieber auf den höchsten Berg um einmal das Schloss zu erkunden, welches ganz oben liegt." Der Pirat hatte nun zwei Auswahlmöglichkeiten; Entweder er ging Häschen bekämpfen oder er begleitete die zwei Damen der Crew. Doch bevor du überhaupt erstmal in unsere Crew aufgenommen werden kannst, musst du gegen einen aus der Bande, mich ausgeschlossen, kämpfen. "Das können wir aber auch auf später verschieben." Warf die Schwarzhaarige ein, als ihr Kapitän voreilig schon die Bedingung zur Aufnahme nannte. *Also wirklich, erstmal gucken ob er zu uns passt!* Versuchte die Archäologin Ace per Gedankenübertragung zu vermitteln - Was natürlich nicnt funktionierte. Jaja, kannst dir selber aussuchen. Meinte der Kapitän der Korosu-Bande gelangweilt und drehte sich schonmal in Richtung der Berge, um auch sogleich langsam mit Black loszumaschieren.

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken
♥️

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!
Nach oben Nach unten
Joshua

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 26
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Musik machen
Partner: /

BeitragThema: Re: Die Straße    Mi Nov 21, 2012 5:39 pm

6

"Gegen Hasen kämpfen? Klingt ja... Interessant." Es fiel dem Musiker schwer, sich ein Grinsen zu verkneifen - diese Aussage klang ja echt super für eine Piratenbande, die nach eigener Aussage sogar ziemlich bekannt war. "Wenn es die Damen nicht stört... Dann werde ich euch sehr gern begleiten." Kurz zögerte Joshua jetzt jedoch, nachdem er diese Bedingung gehört hatte. Gegen jemanden kämpfen? Das würde nicht so einfach werden - er war ein Teamspieler, er brauchte jemanden in den vorderen Reihen. Mal ganz davon abgesehen, dass er nicht so darauf stand, sich sinnlos mit anderen Leuten zu kloppen, aber das würde sich schon irgendwie regeln lassen. Der Kapitän schien von der Sache aber irgendwie nicht so begeistert zu sein... Woran das wohl lag? Vielleicht wollte er auch einfach los und das erledigen, wofür er hergekommen war, das wäre zumindest verständlich. Auch wenn ein wenig Freundlichkeit sicher nicht schaden würde. "Also, wo wolltet ihr hin? Hab ich irgendwie nicht so ganz mitbekommen..." Leicht verlegen kratzte Joshua sich am Kopf - seine Aufmerksamkeit war nicht gerade die beste.
Nach oben Nach unten
Diablo de Linda

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Re: Die Straße    Fr Nov 23, 2012 5:09 pm

16.

"Hohohoho! Freundchen, ich kann deinen Sarkasmuss förmlich greifen!" Explodierte Black urplötzlich, als Joshua nur meinte, das es interessant wäre die Hasen zu bekämpfen. "Diese komischen Hasen sind keine wirklichen Hasen, die sind viel größer und gefährlicher, schlagen der die Birne ab und verspeisen dich dann zum Abendbrot!" Vollkommen überhitzt stand der Zimmermann nun vor dem Musiker und wollte diesem noch weiter eine Standpauke halten als urplötzlich ein Schneeball gegen den Schädel von Raven flog. Als dieser sich langsam umdrehte, entdeckte er Neyna die schon den nächsten Ball aus Schnee geformt hatte und ihn auch sofort auf den armen Burschen warf. "Was brüllst du einfach so Joshua an?! Hackt es langsam bei dir?! Karnickel bleibt Karnickel und damit hats sich!" Rief die aufgebrachte Köchin ihren Kameraden zu, welcher mit einem Hechtsprung auf diese zusprang und sie in den Schnee drückte, nur um ihr Gesicht einzuseifen. Das ganze Spektakel kurz betrachtend und sich dann wieder dem Musiker zuwendend, grinsend der Kapitän sowie seine Vize leicht vor sich hin. Also wenn die mal mit einander auskommen ... Meinte Ace bedächtigt und sagte dann zu dem Mann mit der Geige Die Damen werden uns noch ein Stück bis in die Berge begleiten, so können wir uns noch ein bisschen unterhalten, wenn du magst heißt das. "Um es dir nocheinmal ins Gedächtnis zu rufen, Neyna und ich wollen auf den höchsten Berg und das dort liegende Schloss besichtigen." Meinte Linda mit einem leichten Lächeln auf den Lippen und wandte sich dann auch schon den beiden Streithähnen zu, um beiden einen Schlag auf den Hinterkopf zu geben. "Wir wollen los." Mit diesen Worten und einer kleinen Beule am Hinterkopf standen die Köchin und der Zimmermann auf, klopften sich den Schnee von den Klamotten und folgten den anderen in einigem Abstand.

GT: Snow Rockies

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken
♥️

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!


Zuletzt von Diablo de Linda am Mo Nov 26, 2012 4:42 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Joshua

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 26
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Musik machen
Partner: /

BeitragThema: Re: Die Straße    So Nov 25, 2012 10:12 pm

7

Ein wenig verwundert sah Joshua schon drein, als er auf einmal das Gemecker von Black vernahm. Der Kerl hatte doch auch Aggressionsstörungen, was? Glücklicherweise musste der Musiker sich nicht selbst darum kümmern, nein, die Köchin - an deren Namen Joshua sich irgendwie nicht mehr erinnern konnte - kümmerte sich darum. Jetzt jedoch lächelte Joshua leicht in sich hinein. //Ich glaube, wenn ich wirklich gegen jemanden kämpfen muss, dann habe ich meinen Gegner schon gefunden//, dachte er mit dem gleichen hintergründigen Lächeln auf den Lippen. "Ah, genau", nickte Joshua dann, als er zum zweiten Mal erfuhr, wohin es jetzt gehen sollte. "Dann machen wir uns besser auf den Weg, ehe es hier noch zu einer Schneeballschlacht kommt." Es war ausnahmsweise ernst gemeint, was der Musiker dort sagte - er fürchtete tatsächlich etwas in der Art und das wäre sicher nicht gut für seine Geige... Aber Linda kümmerte sich schon um alles, so wie es aussah. "Nun, ich kann nicht sagen, dass ich eine sonderlich gesprächige Person bin... Wenn etwas ist, kannst du mich aber jederzeit fragen." Joshua war nicht gerade jemand, der einem anderen mal eben so seine Lebensgeschichte erzählt, so etwas kam bei ihm nur selten vor. Er war nicht wirklich schüchtern, aber nun einmal oft in seinen eigenen Gedanken versunken, und genau das dürfte das Problem darstellen - wer dauernd nachdachte, der konnte wohl kaum gleichzeitig ein vernünftiges Gespräch führen.

gt Snow Rockies
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Straße    

Nach oben Nach unten
 
Die Straße
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zimmerbrand in der Friedrich-Wilhelm-Straße
» Straßenmalerei
» Fluch über Strasshof
» Erkennst du das ?
» es geht gleich weiter mit Maren

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece World :: Archiv :: Grandline :: Sakura :: Big Horn-
Gehe zu: