One Piece World

Die Neue Ära hat begonnen!! Nun kommt es auf DICH an!
Unser Forum spielt in einer Zeit nach dem Manga und Anime!!

 
StartseiteSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Forenmüll
Mo Sep 11, 2017 6:29 am von Admin

» One Piece Staffel 9 ab Januar 2016
Fr Sep 08, 2017 10:26 am von Admin

» Der User über mir^^
Mo Dez 01, 2014 6:56 pm von Kohaku_Kun

» Hallöchen
Fr Okt 24, 2014 6:09 pm von Diablo de Linda

» BW: Muto D. Kalin
So Jul 27, 2014 4:59 pm von Diablo de Linda

» Bw: Phil Kaiko
So Jul 27, 2014 4:40 pm von Diablo de Linda

» One Piece Staffel 8 auf Yep! / Pro7 Maxx
Sa Jul 26, 2014 7:09 pm von Diablo26283

» Kasai Infanaru [fertig]
So Apr 27, 2014 7:04 pm von Diablo de Linda

» One Piece Uncut auf Pro 7 Maxx !!!
Mi März 12, 2014 4:50 pm von Diablo26283


Austausch | 
 

 Stadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dallas D. Night

avatar

Männlich Fische Büffel
Anzahl der Beiträge : 212
RPG-Punkte : 450
Alter : 20

Charakterinformationen
Leben:
6/10  (6/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden und alle Piraten vernichten.
Partner:

BeitragThema: Stadt   Mo Sep 03, 2012 11:06 pm

Dies ist die Stadt von Loguetown in ihrer Mitte ist das Schaffot auf dem einst Gold Roger starb.
Die Stadt ist durch ihre größe stehts mit Freundlichen Menschen belebt die auch Fremden gegenüber aufgeschlossen sind.

Der Eingang in die Stadt

Die Große Stadt im Überblick
Nach oben Nach unten
Dallas D. Night

avatar

Männlich Fische Büffel
Anzahl der Beiträge : 212
RPG-Punkte : 450
Alter : 20

Charakterinformationen
Leben:
6/10  (6/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden und alle Piraten vernichten.
Partner:

BeitragThema: Re: Stadt   Mo Sep 03, 2012 11:40 pm

[Dallas kommt vom Hafen in die Stadt]

Immernoch bei niedrigem Tempo lief Dallas durch die belebte Stadt. Er musste schnellstmöglich bei der Basis sein doch er liess sich dafür etwas Zeit. Während er rumlief steckte er sich einen Glimstängel an und schaute in den Himmel.
"Mal sehen wer gewinnen wird... Piraten oder die Marine." Die Sonne schaute nun hinter einer Vorbeiziehnden Wolke hervor und blendete Dallas stark. "Ach mist, vielelicht sollte ich mich wirklich beeilen..." Mit einem gewaltigem Tempo raste der Obermaat durch die Stadt bis er bei der Marinebasis ankam die eher wie ein Bürgerbüro aussah.

[Dallas betritt Marinebasis]
Nach oben Nach unten
Ryu Takanawa

avatar

Männlich Stier Schwein
Anzahl der Beiträge : 207
RPG-Punkte : 900
Alter : 22
Ort : Water Seven

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden/seinen Vater stolz machen
Partner: Riri Luna

BeitragThema: Re: Stadt   Mi Sep 12, 2012 5:12 pm

2.

cf: Hafen

Ryu war nun also in der Stadt. Völlig orientierungslos irrte er umher. *Loungetown ist größer als ich dachte.* Ryu kämpfte sich verzweifelt durch die Menschenmassen, die in der Stadt auf den Straßen von einer auf die andere Seite liefen. *Man können die denn nicht aufpassen.* Mit ruhiger Stimme sagte Ryu: "Entschuldigung, könnte ich bitte durch? Hallo. Bitte lassen sie mich durch." Die Leute auf den Straßen achteten gar nicht auf Ryu. Plötzlich rempelte ihn von hinten jemand an. *Wer war denn das nun wieder?* Ryu drehte sich um aber erkannte niemanden. Er legte die rechte Hand auf den Griff seinen Schwertes und zog es. Er streckte es in die Luft, sodass alle ihn bemerkten. Die Menschen auf den Straßen wichen langsam zurück. *Oh, ich bin ja schon auf dem Marktplatz.* "Ihr müsst keine Angst haben. Ich tue euch nichts. Ich suche nach der Marinebasis von Loungetown." Die Leute bildeten eine Gasse in Richtung Marinebasis. *Da hinten ist sie ja.* "Danke." Ryu steckte sein Schwert wieder weg und lief an den Leuten vorbei, die ihn komisch ansahen. Nun stand Ryu genau vor der Marinebasis. *Sieht gar nicht aus wie eine Basis der Marine.* Ryu sah durch eins der Fenster. *Na gut, dann wollen wir mal reingehen.*

gt: Marinebasis


Zuletzt von Ryu Takanawa am Fr Sep 21, 2012 1:23 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://dbz-unleashed.forumieren.com/
Dallas D. Night

avatar

Männlich Fische Büffel
Anzahl der Beiträge : 212
RPG-Punkte : 450
Alter : 20

Charakterinformationen
Leben:
6/10  (6/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden und alle Piraten vernichten.
Partner:

BeitragThema: Re: Stadt   So Sep 16, 2012 8:28 pm

[cf Marinebasis]

Immer noch schmertzte die linke Schulter von Dallas, der Kerl vom Hafen beherrschte ebnfalls Rokushiki und wollte es unter Beweis stellen. "Dieser Mistkerl... wenn ich den in meiner Freizeit erwische kick ich ihn nach Impel Down. So was mache ich jetzt... huh? Das ist doch meine Ziel Person!" Die Augen des Obermaates erspähten Lex, den Kapitän der Death Sea Piraten. Sofort stürmte Dallas auf den Feind zu und rammte ihm seinen Zeigefinger in die rechte Schulter, dann zog er den Finger wieder raus und rammte ihn ohne das er dem Fein eine Reaktionszeit liess in die linke Schulter.
"Ahhh was zum!?" schliesslich zog Dallas den Finger auch wieder aus der Schulter und schaute dem Piraten finster ins Gesicht. "Erkennst du den Tod?" Lex blickte in die Augen und begann dann stoternd zu Antworten. "We... Wer bist d... du?" auch wenn es ein eigentlich unpassender Moment war steckte sich Dallas eine Zigarette an und zog einmal kräftig. Den Rauch bliess er dann in das Gesicht des Piratenkapitäns. "Du bist ziemlich weinerlich... Wenn ich mich vorstellen darf: Ich bin Dallas D. Night, Obermaat der Marine und dein Ende." Nachden Worten holte Dallas weit aus und kickte seinem Gegenüber schnell in den Magen und schleuderte ihn in eine Wand. Der Pirat fiel zu Boden und versuchte wieder aufzustehen doch seine Arme waren durch die beiden Fingerpistolen gelähmt und so lag er am Boden ohne die Chance sich wehren zu können. "Geppou" schnell sprang Dallas 10 Meter hoch in die Lüfte und blickte dann zu seinem Opfer. "Zeit das ich das beende. Heute hab ich keine Lust jemanden zu töten also hast du Glück gehabt." Während der Obermaat sich noch mit Moonwalk in der Luft hielt begann er sich zu drehen, mit mehreren Saltos bewegte sich Dallas zu dem am Boden liegenden Lex zu. Schliesslich traf seine Hacke auf den Kopf des Piratenkapitäns. "Cocasser" Der Kopf des Piraten wurde tief in den Boden gepresst und Blut spritzte hervor. "Hm vielleicht habe ich übertrieben, nein er ist Pirat da kann man nie sicher sein... hey glotzt nicht so, das ist eine Angelegenheit der Marine!" Die letzten Worte waren an die versammelte Menge an Schaulustigen gerichtet. Vorsichtig zog der Koch den Kopf von Lex aus dem Boden, seine Lippen waren geplatzt, sein Gesicht zerschrammt und Bewusstlos war er ebenfalls, Blut tropte auch aus seinem Kopf, dort wo Dallas mit seinem Fuß traf. Langsam richtete Dallas den Bewusstlosen auf und legte ihn auf seine Schulter, mit diesem lief er dann auf die Marinebasis zu die er kurzzuvor verlassen hatte.

[tbc Marinebasis]
Nach oben Nach unten
Dorian Kidd

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 18
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Alle Krankheiten auf der ganzen Welt heilen zu können
Partner: /

BeitragThema: Re: Stadt   Mo Nov 05, 2012 6:01 pm

cf Marinebasis mit Yuki

Nachdem der förmliche Teil in der Marinebasis erledigt war, war Dorian der kriegerischen Frau, die sich als Yuki D. Magnum vorgestellt hatte, gefolgt, endlich aus dieser Marinebasis heraus. Er war wirklich lang genug darin gewesen, irgendwann reichte es ihm schließlich auch, was Bürokratie anging. "Dorian Kidd, Arzt", stellte er sich nun auch informell vor. "Wenn du also mal irgendwas hast, ein Wehwehchen oder so, dann sag ruhig Bescheid. Ich kümmer mich um alles, was sich irgendwie reparieren lässt." Aus seinem weißen Mantel zog der Arzt jetzt eine Zigarre und ein Feuerzeug, nutzte das eine, um das andere anzuzünden, und nahm dann einen tiefen Zug, er seufzte leise auf. "Stört dich doch nicht, oder?", fragte er dann gen Yuki. Es war ja nicht so, dass Dorian auch während seiner Arbeit als Arzt rauchte, er achtete penibel darauf, dieser Sucht nicht auch während der Arbeit zu frönen. Besser gesagt, er achtete darauf, dass man während der Arbeit nicht einmal merkte, dass er rauchte. Dafür hatte er alles mögliche dabei - Edelstahlseife, Kaugummis, Handschuhe... Er wollte schließlich niemanden vergraulen oder so. "Und keine Sorge, da wo ich behandle, bleibt es rauchfrei." Leicht zwinkerte Dorian - er war eben keine Person, die alles so ernst nahm. Egal, wie ernst die Lage gerade war - er fand schon eine Möglichkeit, um das alles besser wirken zu lassen. Oder zumindest einen Grund zum Lächeln, und das war doch das wichtigste, nicht?
Nach oben Nach unten
Yuki

avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 144
RPG-Punkte : 550
Alter : 20
Ort : Cookie World *g*

Charakterinformationen
Leben:
25/25  (25/25)
Lebenstraum/Ziel: Sehr weit kommen in ihrer Karriere, wahre Gerechtigkeit ausüben, ihren Vater kennenlernen
Partner: Nobody~

BeitragThema: Re: Stadt   Di Feb 19, 2013 4:19 pm

16. [Glaub, hab garnicht bemerkt das du hier gp hast ._. oder hab drauf gewartet das Joey postet :'D]

CF: Marinebasis

Anscheinend wollten die drei Männer der Marine kein Gespräch unter sich führen, denn der Mann mit den Cyan-Farbenen Augen kam nur einige Momente nach Yuki aus der Marine-Basis. Doch wo blieb ihr Kamerad Dallas? Hatte er nicht den Auftrag mit ihr zusammen oder hatte sich die Rothaarige da etwa verhört? Nunja, war ja dann auch egal. Sie würde wohl kaum Probleme dabei bekommen, diesen Arzt nach Shelltown zu bringen und danach auf den schnellsten Wege wieder hierher zurückgelangen. Als sich Dorian vorstellte, nickte die Amazone nur, lächelte höflich und schritt schnellen Schrittes durch die Stadt. Vielleicht passierte ja etwas interessantes auf dem Meer? Das wollte sie auf keine Fall verpassen!
Inzwischen steckte sich der junge Mann eine Zigarette an, woraufhin die Schützin nur beide Augenbrauen hochzog. "Nein, stört mich nicht. Jedoch sind Sie Arzt, da müssten sie ja eigentlich wissen, dass das Rauchen von Nikotin schädlich ist, oder?" Ein Medizinmann der rauchte ... Sowas gab es auf Amazon Lily nicht und würde es wahrscheinlich niemals geben. Es gab nur die Kräuterfrauen, Pristerinnen und Beraterinnen von Selizia, beziehungsweise der Kaiserin, die bei Beratungen oder Ähnlichem mal eine Pfeife rauchten aber mehr auch nicht. Auch die Soldatin paffte öfters mal eine, aber das hielt sich dann auch in Grenzen.
Auf die Bemerkung des Arztes hin, reagierte Yuki nur mit einem Schulterzucken und streichelte der etwas unruhig gewordenen Zuki den Kopf. Diese mochte nämlich die Glut an der Zigarette nicht und wäre am liebsten weggeschlängelt, dass konnte die Schlangenbändigerin aber keineswegs verantworten. "Ich hoffe mal, ich werde niemals so schwer verletzt sein, dass du mich behandeln musst. Einfache Verletzungen weiß ich auch zu heilen." Die Rothaarige schien nicht gerade zu Späßen aufgelegt zu sein, stellte auch keine Fragen an den Mann warum er zum Beispiel nach Shelltown musste sondern bahnte sich einfach einen Weg durch die Menge der Menschen zum Hafen.

GT: Hafen
Nach oben Nach unten
Dallas D. Night

avatar

Männlich Fische Büffel
Anzahl der Beiträge : 212
RPG-Punkte : 450
Alter : 20

Charakterinformationen
Leben:
6/10  (6/10)
Lebenstraum/Ziel: Admiral werden und alle Piraten vernichten.
Partner:

BeitragThema: Re: Stadt   Mo März 18, 2013 2:17 am

1(Ich fang ab diesem Post an zu Nummerieren <.<)
CF: Marinebasis

Immer noch mit der Geschwindigkeit von Rasur rannte Dallas in die Stadt hinein, er hatte den Vize-Admiral wohl etwas wütend gemacht und da dieser schon ein Flaggoffitzier war hätte Dallas nicht die Chance in einem Raum mit ihm in wütender Form zu überleben. Der Obermaat schaute sich etwas um und seufzte Sanft. Es war heller Tag, ein ekliges Gefühl auf der Haut des Rauchers, um sich zu beruhigen steckte er sich eine Zigarette an und setzte sich in ein Restaurant, es dauerte nicht lange das setzte sich eine Frau neben ihn. "Hey Süßer wie..." Die Frau hatte keine Chance auszureden, der finstere Blick von Dallas schreckte sie ab. "Zisch ab." Wie ein scharfes Messer trafen die Worte die Frau und sie tat was er sagte. Kurz darauf kam der Kellner der schwitze und den Obermaat stoternd ansprach. "Wa-was kann ic-ich ihnen bringen Si-Sir?" Kurz nahm Dallas seine Zigarette aus dem Mund und hauchte eine Ladung Rauch dem Bediensteten entgegen. "Lern dich anständig auszudrücken, das ist ja nicht auszuhalten. Bring mir einfach ein Glas Wasser." Der Kellner nickte und nach wneigen Sekunden stand das Glas auf dem Tisch. "Kann ich ihnen noch etwas bringen?" Ein Seufzen entsprang der Kehle des Obermaates ehe dieser mürrisch antwortete. "Nein, sonst hätte ich es mit dem Wasser bestellt." Zugegeben war der Soldat ziemlich ungehobelt den Zivillisten gegenüber aber diese Interessierten ihn auch nicht, was ihm wichtig war, sein Job. Das Wasser wurde schnell leergetrunken und das Geld wurde auf den Tisch gelegt, ohne ein Abscheid verschwand der Obermaat wieder. Er hatte im Moment nichts zu tuen also wollte er etwas ausschau nach was zu tuen halten. "Geppou" flüsterte der Obermaat während er auf den Straßen wandelte, schon verschwand er auf ein Dach, von diesem aus verschaffte er sich einen Überblick. "Na was haben wir denn da?" Einige Schläger wurden vom Wachsamen Auge erspäht. Sie verprügelten ein paar Bürger und nahmen sich ihr Geld. Der perfekte Job für den jungen Obermaat. "Soru" zischte die Zunge von Dallas ehe er sich auf den Weg zu seinen Zielen machte. "Rankyaku" brüllte er ehe er seine Bein schwang und die Luft teilte, ein Windschnitt traf einen der Schläger und lies ihn Blutend zu Boden sinken. Die beiden anderen Rüpel gingen nun auf Dallas zu und holten mit ihren Fäusten aus, mit einer schnellen Bewegung entgang der Obermaat dem Angriff nach links und erstach einen der Verbrecher mit seinem linken Zeigefinger dabei murmelte er: "Shigan" Dem letzten Schläger schien das nicht zu gefallen, er packte den Soldaten am linken Arm und schleuderte ihn in eine Hauswand rein. Leicht Hustend stand Dallas aus dieser auf und klopfte seinen Anzug ab. "Nicht schlecht..." Der Obermaat lief auf seinen Feind zu und verpasste ihm einen Kick von unten gegen das Kinn. Der Feind fiel nach hinten um, richtete sich jedoch sofort wieder auf und schlug in Richtung Dallas der mit seinem Knie die Weichteile des Angreifers zerschmetterte. Winselt ging nun auch der letzte zu Boden und der Obermaat widmete sich den Opfern. "Passt besser auf, es ist nicht immer jemand in der Nähe." Die 3 Rüpel band Dallas fest und dann entfernte er sich vom Ort des Geschehens während er etwas nachdachte. "Schon wieder ein paar lästige Rüpel, ich brauch einen Feind mit einem schicken Kopfgeld... Nun gut, ich gehe mich mal am Hafen umschauen, meistens legen dort Piraten an und sammeln Vorräte oder überprüfen ihr Schiff." Mit einem finsterem Lächeln ging der Obermaat weiter mit einem neuen Ziel im Kopf.

GT: Hafen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Stadt   

Nach oben Nach unten
 
Stadt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Stadt kassiert Drogengeld ein
» Es is Sommer in der Stadt
» Stadt will A 391 Licht ausdrehen
» Umdenken bei der Stadt?
» VW will größtes Parkhaus der Stadt bauen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece World :: Blues :: East Blue :: Lougetown-
Gehe zu: