One Piece World
Herzlich Willkommen auf OPW - One Piece World!

Wir sind ein auf One Piece spezialisiertes Forum, das viel bietet:
- jede Menge Animes und Mangas, jedoch vorrangig One Piece
- ein aufregendes RPG
- freundliche User und ein freundliches Team
- weitere Unterhaltung mithillfe von Forenspielen, Off-Topics, ...
- und vieles mehr

Um alles zu sehen, melde dich doch bitte bei uns an! ^^

Viel Spaß wünscht das OPW-Team!

One Piece World

Die Neue Ära hat begonnen!! Nun kommt es auf DICH an!
Unser Forum spielt in einer Zeit nach dem Manga und Anime!!

 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Vote!
<-- klick
<-- klick
<-- klick
<-- klick
<-- klick
Wichtige Links!!!
Hilfreiches fürs RPG
Allround-Regeln
RPG-Regeln

Grand Line News

Shop/Punkte
Genehmigungen
Wichtige NPCs
Die neuesten Themen
» One Piece Staffel 9 ab Januar 2016
Di Dez 08, 2015 12:54 pm von Diablo26283

» Der User über mir^^
Mo Dez 01, 2014 6:56 pm von Kohaku_Kun

» Hallöchen
Fr Okt 24, 2014 6:09 pm von Diablo de Linda

» BW: Muto D. Kalin
So Jul 27, 2014 4:59 pm von Diablo de Linda

» Bw: Phil Kaiko
So Jul 27, 2014 4:40 pm von Diablo de Linda

» One Piece Staffel 8 auf Yep! / Pro7 Maxx
Sa Jul 26, 2014 7:09 pm von Diablo26283

» Kasai Infanaru [fertig]
So Apr 27, 2014 7:04 pm von Diablo de Linda

» One Piece Uncut auf Pro 7 Maxx !!!
Mi März 12, 2014 4:50 pm von Diablo26283

» Hallo!
Fr März 07, 2014 5:43 pm von Decado

Piraten
Kaiser
Kamuro Kuzó
Samurai
Yoruichi
50 Mio. Piraten

Diablo de Linda

Marshall D. Ace
3 Mio. Piraten

Asako Zyria

Black Raven
Decado

Joshua Ionstram
Kiuraru Kajama

Marine
Großadmiral
Mascao D. Kenshi
Oberleutnant
Ann Shubakii
Yuki D. Magnum
Obermaat

Kazuma
Dallas D. Night

Masataka Takayanagi
Dorian Kidd
Ryu Takanawa

Revolutionäre
200 Mio. Revos
Suzume
100 Mio. Revos
Sookie
Kopfgeldjäger
Profi
Dante Sparda
Fortgeschrittene
Kain Katsumi
Anfänger
Tetsuya Akumo
Zivillisten
Luchia Crooker
Barney Stinson

Austausch | 
 

 Der schneebedeckte Wald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Diablo de Linda
50 Mio. Pirat [Korosu-Bande]
50 Mio. Pirat [Korosu-Bande]
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Der schneebedeckte Wald    Mo Nov 26, 2012 5:22 pm

Der Wald ist komplett von weißen Schnee bedeckt und es sieht aus, als ob bei Sonnenschein die ganze Landschaft glitzern würde. Auch wenn alles noch so schön aussieht, Aufgepasst!
Hier lauern Gefahren wie Eiswölfe, Grizzlys und vorallem: Lapins!
Durch ihr weißes Fell sind sie sehr gut in der hellen Umgebung getarnt und nutzen dies auch meist gnadenlos aus.


17.

Ach gut, ich nämlich auch nicht. Meinte der Kapitän der Korosu-Bande lachend, als der Musiker erzählte, er wäre nicht eine sonderlich gesprächige Person. "Ace wird dich wohl kaum was fragen, dafür werde ich es aber machen." Meinte die Navigatorin mit einem leichten Lächeln und ging dann schonmal weiter. An der Spitze gingen Black und Neyna, die sich immernoch wegen einer solchen Kleinigkeit wie vorhin zofften. Ace und Joshua bildeten den Schluss - Beides eher schweigsame Männer die in ihre eigenen Gedanken versunken schienen.
Linda lief in etwa der Mitte, betrachtete während des Laufens die Umgebung und dachte über alte Geschichten ihrer Großmutter nach. *Von hier stammt also der berühmte Arzt Tony Chopper. Oma war zwar nicht hiergewesen, aber Chopper hat ja oft genug von hier erzählt und Oma mir dann. Ob es eine Gedenkstätte oder so von Tony und den beiden anderen Doktoren gibt? Ich werde mal danach Ausschau halten.* Leise fing die Archäologin dann an zu Summen, schloss die Augen und spazierte so durch die weiße Schneelandschaft. An die Kälte hatte sie sich jetzt gewöhnt und dick eingepackt von ihrer Kleidung war sie ja eh. "Kapitän, wann trennen wir uns eigentlich? Und wie machen wir es, wenn wir wieder loswollen? Treffen wir uns am Hafen?" Rief Linda über die Schulter dem Weißhaarigen zu, welcher nur sorglos die Schultern zuckte. Wenn wir die Hasen schon fertig gemacht haben, bevor ihr von eurer Erkundungstour zurück seid, werden wir euch folgen. Wenn es anders herum ist, kommt ihr halt uns suchen. Wenn wir uns gegenseitig nicht finden, treffen wir uns in spätestens 4 Tagen am Hafen wo unser Schiff liegt. Ganz klar und einfach, für alle verständlich hatte der Schwertkämpfer gesprochen und die Mannschaft rief nur einheitlich "Aye."


__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!
Nach oben Nach unten
Joshua
3 Mio. Pirat
3 Mio. Pirat
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 26
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Musik machen
Partner: /

BeitragThema: Re: Der schneebedeckte Wald    Mo Nov 26, 2012 10:54 pm

8
cf Big Horn - Straße

Tja, immerhin halbwegs gut organisiert schien diese bunte Truppe zu sein. Obwohl, wenn man es so bedachte... Eigentlich sollte eine Bande doch in der Lage sein, sich auf einer doch eher kleinen Insel wiederzufinden, oder? Aber Organisation war nicht Joshuas Sache - im Gegensatz zu Orientierung. Er würde wohl von jedem Ort zurück zum Hafen finden, die Weiterreise war also schon einmal gesichert. "Bitte, frag nur, was du fragen willst", lächelte der Musiker Linda freundlich an. Es war ja nicht so, dass er verschlossen war oder so, nur eben keine Labertasche. Interessiert beobachtete Joshua das unterschiedliche Verhalten der Crew, wie sich zwei Leute stritten und die anderen eher ruhig blieben. Eigentlich waren sie ja alle ganz sympathisch, wenn man mal von Black absah - seine reizbare Art lag Joshua nicht so sehr. Aber vielleicht war er nur auf dem falschen Fuß aufgestanden oder so - es war ja nicht so, dass der Musiker nicht auch mal einen schlechten Tag hatte.

__________________________________________________
"reden" - //denken// - handeln
~ Bewerbung und Techniken ~
Nach oben Nach unten
Diablo de Linda
50 Mio. Pirat [Korosu-Bande]
50 Mio. Pirat [Korosu-Bande]
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Re: Der schneebedeckte Wald    So Dez 02, 2012 4:50 pm

18.


"Joshua, bei uns ist der Orientierungssinn nicht so wirklich vorhanden, also nicht wundern." Meinte Linda mit einem breiten Grinsen, als sie bemerkte das er sich leicht über die Absprache Gedanken machte. Black und Neyna schien das was hinter ihnen passierte kaum zu interessieren, sie gingen voran und keiften sich weiter an.
Seufzend ließ die Ärztin sich leicht im gehen zurückfallen und blieb dann auf einer Höhe mit den beiden Männern. "Hmm, woher kommst du denn, wenn ich fragen darf?" Richtete sich Linda an den Musiker und beobachtete dann das glitzern des Schnees im Sonnenlicht. Selbstverständlich hatte sich die junge Frau ein genaues Bild von dem Blonden gemacht, sofern es ihr eben möglich war. Die Archäologin ging nicht nach dem Aussehen, jedoch konnte man schon von der Art wie er sprach, wie er sich bewegte und allgemein wie er sich seiner Umgebung preisgab etwas über seinen Charakter aussagen. *Joshua scheint recht ruhig zu sein, kaum aus der Ruhe zu bringen und überhaupt scheint er gelassen zu sein. Wie der Liebe Ace - Passt doch. Aber er scheint Höflicher zu sein als der Kapitän was garnicht mal so schlecht ist. Das passt kaum zum Piraten aber naja...ich werd schon noch rausfinden warum er Pirat geworden ist.* Ein Grinsen zierte während des Nachdenkens die Lippen der Ärztin und der Kapitän der Korosu-Bande verdrehte nur die Augen. Sie ist öfter mal etwas in Gedanken versunken. Meinte er mit recht ausdruckslosen Gesicht.

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!
Nach oben Nach unten
Joshua
3 Mio. Pirat
3 Mio. Pirat
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 26
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Musik machen
Partner: /

BeitragThema: Re: Der schneebedeckte Wald    Mo Dez 03, 2012 8:56 pm

9

"Oh, macht euch da mal keine Sorgen... Ich finde immer zurück. Jedenfalls hab ich mich bisher noch nirgendwo verlaufen." Leicht zwinkerte der Musiker, während er Linda einen Blick zuwarf. "Hm, ich glaube nicht, dass du die Insel kennst... Sie liegt ein wenig abgelegen. Im South Blue, um genau zu sein. Die Isla de la música." Bereitwillig gab Joshua diese Information - denn was sollte schon passieren? Wenn man nicht einmal anderen Piraten vertrauen konnte, wem dann? Na gut, eigentlich waren Piraten nicht gerade vertrauenswürdig, aber diese hier schienen ja nicht aggressiv zu sein oder so. Und jetzt schien die Vize-Kapitänin ein wenig nachzudenken - was auch sofort von Ace bestätigt wurde. "Ja, das merke ich", antwortete Joshua mit einem Lächeln. "Besser viel nachdenken als dann doch überstürzt handeln, nicht?" So jedenfalls dachte Joshua - ihm würde es nie einfallen, einfach so etwas zu tun. Zumindest nicht, wenn er die Zeit zum Nachdenken hatte. Manchmal musste es eben etwas schneller gehen - aber auch dann sollte man besser noch einen Moment innehalten und nachdenken.

__________________________________________________
"reden" - //denken// - handeln
~ Bewerbung und Techniken ~
Nach oben Nach unten
Diablo de Linda
50 Mio. Pirat [Korosu-Bande]
50 Mio. Pirat [Korosu-Bande]
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Re: Der schneebedeckte Wald    Fr Dez 07, 2012 4:06 pm

19.

Na denn ist ja gut. Meinte Ace mit einen Grinsen in Linda's Richtung und ging dann vor den Musiker um an seiner Vize vorbei sich einen Weg nach ganz vorne zu bahnen. *Was sollte das Zwinkern und Grinsen denn?* Fragte sich die Ärztin leicht verwirrt, schob den Gedanken dann aber beiseite und widmete sich einen anderen. "Isla de la música...hm." Mit nachdenklichen Blick durchforstete die Archäologin ihr Gedächtnis, irgendwo und irgendwann war sie doch schonmal jemanden von dort begegnet! Das wusste sie ganz genau! Oder war es doch eine andere Insel mit ungefähr gleichen Namen gewesen? "Warte mal! Sind deine Eltern ebenfalls Musiker? Dann kenn ich nämlich deine Mama und dein Papa!" Meinte die Frau mit einem strahlenden Lächeln. - Sie hatte doch gleich gewusst, dass sie den Namen Ionstram schonmal irgendwo gehört hatte.
Plötzlich erklang ein Geräusch, eher ein Gebrüll, von vorne und die Navigatorin hörte nur noch die Schreie von Neyna, als wie aus dem Nichts riesige weiße Hasen vor den Mitglieder aufgetaucht waren und sie nun angriffen. Die Schwarzhaarige hatte kaum bemerkt wie sich der kleine Trupp einer großen weißen Fläche genähert hatten, auf der sich die Lapnis wahrscheinlich versteckt gehalten hatten. "Ach du kacke." Meinte Linda nur und sah zu ihren Freunden hinüber. Sie hätte mit Neyna und Joshua schon vorher weggehen sollen, aber nein, sie war viel zu sehr beschäftigt damit gewesen sich mit dem Blonden zu unterhalten.

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!
Nach oben Nach unten
Joshua
3 Mio. Pirat
3 Mio. Pirat
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 26
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Musik machen
Partner: /

BeitragThema: Re: Der schneebedeckte Wald    So Dez 09, 2012 10:24 pm

10

Joshua nickte leicht. "Ja, meine Eltern sind ebenfalls Musiker... Beziehungsweise meine Mutter. Mein Vater singt. Ich habe länger nichts mehr von ihnen gehört... Es kann gut sein, dass sie wieder einmal unterwegs sind. Es würde mich nicht wundern, wenn sie dir begegnet wären, auch wenn sie sicher nichts davon erzählt haben. Sie sehen viele Leute, weißt du, und wenn sie alles erzählen würden, wäre ich dort sicher den Rest meines Lebens." Leicht lächelte der Violinist, während er sich diese Szene ausmalte. Das wäre zwar ganz nett, aber auf Dauer doch ein wenig eintönig. So war es schon ganz angenehm, ein wenig in der Welt unterwegs sein, nette Leute treffen... In jedem Fall besser als nur zu Hause herumzusitzen. "Oh... Da haben wir wohl nicht aufgepasst, was?", fragte Joshua dann mit leicht schiefgelegtem Kopf, als die Hasen auftauchten. "Nun... In diesem Fall dürft ihr mich wohl ein weiteres Mal in Aktion bewundern." In einer einzigen fließenden Bewegung wirbelte Joshua den Geigenkasten herum, zog das Instrument und den Bogen heraus und setzte die Geige an die Schulter, während er den Geigenkasten wieder auf seinen Rücken verfrachtete. "Auf deinen Befehl... Käpt'n", grinste Joshua dann zu Ace herüber. Es klang ein wenig ironisch... Aber so war Joshua nun einmal, manchmal konnte er sich einen Spruch nicht verkneifen. Auch wenn das nur selten vorkam...

__________________________________________________
"reden" - //denken// - handeln
~ Bewerbung und Techniken ~
Nach oben Nach unten
Diablo de Linda
50 Mio. Pirat [Korosu-Bande]
50 Mio. Pirat [Korosu-Bande]
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Re: Der schneebedeckte Wald    Mi Dez 12, 2012 4:22 pm

20.

Ein wenig fröhlich darüber, sich an die Eltern Joshuas erinnert zu haben, hörte Linda dem Musiker lächelnd zu und nickte am Ende verstehend. "Hehe, ja das glaube ich. Sie sind echt begnadete Musiker und haben eine Menge Fans - Sofern ich das jedenfalls mitbekommen haben. Du kannst ebenso stolz auf sie sein, wie sie bestimmt auch auf dich sind." Wo gerade die Sprache auf Eltern kam, erinnerte sich die Schwarzhaarige mit gemischten Gefühlen an Neu Ohara und ihrer dort lebenen Familie. Wie es ihnen wohl ging? Just in diesem Moment beschloss die Ärztin ihren Verwandten bald mal wieder einen Besuch abzustatten, doch zunächst machte der Blonde sie auf sich aufmerksam. "Pff, als wenn wir das wollten.." Meinte Black, welcher nach seinem Kommentar von beiden Seiten, Neyna von der Rechten und Linda von der Linken, ein geflankt bekam. "Unhöflicher Bengel." Meinte die Archäologin nur kopfschüttelnd, bewunderte Joshuas Geschicklichkeit die er durch das ziehen seines Geigenkastens sowie des Instrumentes zum Vorschein kam und lächelte dann leicht über die Ironie in seiner Stimme. Öhm, leg los? Fragte der Kapitän der Korosu-Bande leicht verwirrt als der Musiker auf seinen Befehl wartete - sowas war Ace eben nicht gewohnt. Solange war er ja noch nicht Kapitän einer eigenen Bande und er war es gewohnt, dass seine Vize die Befehle zum Beispiel auf Schiff wie Anker lichten verlauten ließ.

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!
Nach oben Nach unten
Joshua
3 Mio. Pirat
3 Mio. Pirat
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 26
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Musik machen
Partner: /

BeitragThema: Re: Der schneebedeckte Wald    Mi Dez 12, 2012 9:14 pm

11

Leicht verwundert blickte Joshua auf die Korosu-Bande - er hatte das eigentlich nicht so gemeint, dass er alles allein machen wollte. Nun, hoffentlich hatten sie es nicht wirklich so verstanden, sondern warteten nur einen Moment. Ruhig und gefasst blickte Joshua sie an, sein Blick ruhte besonders auf Black. Auch wenn er kein reizbarer Mensch war, so hieß das nicht, dass man mit ihm umgehen konnte, wie man wollte. "Dann lasst das Spiel beginnen", lächelte der Musiker, während er den Bogen auf die Saite setzte. Zwei kurze Töne spielte er - gewissermaßen eine Art Auftakt - ehe er mit seiner Kampfmusik fortfuhr. "Staccato!" Mehrere kurze Töne wurden gespielt, die auch mehrere Luftschnitte auslösten, um die Hasen zurückzutreiben. Ob das schon reichte, um die Tiere in die Flucht zu schlagen? Nein, vermutlich nicht. Denn eigentlich war es gar nicht Joshuas Absicht, den Hasen etwas anzutun. Es waren immerhin nur Tiere - und nur weil die anderen Männer der Truppe unbedingt gegen sie kämpfen wollten, hieß das nicht, dass Joshua auch auf so einen Kampf aus war. Eigentlich wäre es ihm lieber gewesen, wenn er zusammen mit Linda und Neyna rechtzeitig den Rest der Bande verlassen hätte, dann könnten sie jetzt in Ruhe reden und so etwas wäre - zumindest ihm - nicht passiert...

__________________________________________________
"reden" - //denken// - handeln
~ Bewerbung und Techniken ~
Nach oben Nach unten
Diablo de Linda
50 Mio. Pirat [Korosu-Bande]
50 Mio. Pirat [Korosu-Bande]
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Re: Der schneebedeckte Wald    So Dez 16, 2012 5:07 pm

21.


*Hm, die anderen machen keine Anstalten. Wollen sie Joshua alleine kämpfen lassen oder wie?* Mit hochgezogenen Augenbrauen betrachtete die noch recht unerfahrene Piratin ihre Freunde, welche nur da standen und den Neuen anschauten. *Was für ein Pack... Lassen sie ihn jetzt ernsthaft alleine kämpfen? Ist ja wie ein Spießrutenlauf. Zum Glück war ich das 2. Mitglied der Korosu-Bande und musste keine Prüfung oder ähnliches bestehen...* Mit dem üblichen Geräusch das erklang, wenn man ein Schwert aus seiner Hülle zog, nahm die Ärztin den Crew ihre beiden Schwerter zur Hand und machte sich kampfbereit. Sie würde den Musiker ganz sicher nicht einfach so ins kalte Wasser, wie man es so schön sagte, laufen lassen und die angriffslustigen Hasen bekämpfen, sofern dies nötig war. Ace und Black, welche ja eigentlich auf einen Kampf mit den weißen Riesen ausgewesen waren, zückten nun auch nach langem Überlegen ihre Schwerter und stürmten auf die Horde von Lapnis los. "Ach Gott'chen. Immer diese Gewalt." Murmelte Linda und blockte dann den Angriff eines herannahenden Hasens mit ihren Schwertern ab. "Nun denn...wenn ihr es so haben wollt..." Sprach die Schwarzhaarige gemächlich und ging in Angriffsstellung. "2 Schwerter-Stil ... 72 Sinnesphönix!"

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!
Nach oben Nach unten
Joshua
3 Mio. Pirat
3 Mio. Pirat
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 26
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Musik machen
Partner: /

BeitragThema: Re: Der schneebedeckte Wald    So Dez 16, 2012 9:48 pm

12

Nun, wenn man ihm helfen wollte, sehr gut. Joshua schickte ein warmes Lächeln zu Linda, die ja quasi der Auslöser gewesen war, dass die anderen jetzt auch etwas taten. Aber es galt jetzt, nicht unaufmerksam zu sein. Denn schon war einer der Hasen fast direkt vor Joshua und da der Musiker eigentlich keine Verletzungen davontragen wollte, sollte er besser etwas dagegen unternehmen. "Subito!" Joshua spielte einen schnellen Ton, der auch einen genauso schnellen Luftschnitt auslöste, der sich dem Hasen in die Kehle bohrte - er war so nahe an Joshua gelangt, dass das Treffen kein Problem mehr darstellte.. Durch das Tempo durchschlug die Luft sein Genick und das Tier brach zusammen. Zwar tat es Joshua Leid, dass er dieses Tier hatte töten müssen - aber besser es als er, denn die Absichten des Hasen waren unmissverständlich gewesen. Nun nahm sich Joshua einen Moment Zeit, um sich umzusehen - auch die anderen schienen mit ihren Gegnern gut klarzukommen - gut. Doch da entdeckte er einen Hasen, der direkt auf Linda zuraste, die Vize-Kapitänin hatte davon wohl noch nichts bemerkt. Und wenn sie es bemerkt hatte, dann war sie mit einem anderen Hasen zu sehr beschäftigt. Also lag es wohl an Joshua... "Accelerando!" Joshua spielte immer schnellere Töne, um Luftschnitte auf den Hasen loszulassen. Hoffentlich half das, um ihn von seinem Ziel abzubringen - und vielleicht sogar außer Gefecht zu setzen...

__________________________________________________
"reden" - //denken// - handeln
~ Bewerbung und Techniken ~
Nach oben Nach unten
Diablo de Linda
50 Mio. Pirat [Korosu-Bande]
50 Mio. Pirat [Korosu-Bande]
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Re: Der schneebedeckte Wald    Mo Dez 17, 2012 5:52 pm

22.

Mit einem zufriedenen, vielleicht etwas beunruhigenden Lächeln sah Linda zu wie der Sinnesphönix aus ihrer Klinge den weißen Hasen direkt traf, woraufhin dieser einige Meter zurückgeschleudert wurde und dann schließlich im tiefen Schnee versank. *Wir hatten schon lange kein anständiges Kämpfchen mehr ... Neyna und Joshua zusammen mit der Crew noch gar keines... Schönes Spiel des Todes wird das hier...* Das Lächeln, welches jetzt leicht boshaft wurde, verstärkte sich als sich ein weiterer Hase der Piratin näherte. "Ihr währet schöne Leibwachen ... Wenn ihr gehorchen würdet!" Vielleicht lebensmüde, dennoch wissend was sie tat, schloss die Ärztin ihre Blau-Schwarzen Augen als der Lapnis angesprungen kam, lauschte auf jeden Geräusch und wich in dem Moment dem Schlag des Hasens aus, als dieser direkt vor ihr stand. Mit einem Sprung beförderte sich die junge Frau in die Luft, hielt die Augen geschlossen und griff mit ihrer Technik 'Falkenwelle', den unter ihr, recht verwirrten, Hasen an.
Mit einem gelangweilten Seufzer landete die Archäologin wieder im Schnee, sank einige Zentimeter ein und öffnete erst dann ihre Augen. *Scheint doch keine richtige Herausforderung zu sein..* Dachte sie sich, bemerkte schon wieder ein Mümmelmonster und ließ sogleich ihre Technik 'Adler' zum Einsatz kommen.
"Hmm." Abermals entwich ihr ein Seufzer und der Blick der Navigatorin wandte sich gen Himmel - Es fühlte sich an, als ob bald ein Unwetter über die Insel ziehen würde.
Während sie so in Gedanken war, ließ die Schwarzhaarige ihre Umgebung außer Acht, bemerkte auch so nicht den Lapnis der sich ihr nun näherte. Jedoch wurde sie doch nach einigen Momenten etwas stutzig, denn die Melodie des Musikers war schneller geworden und ein schmerzhaft erklingendes Geräusch ließ Linda herumwirbeln, sodass sie gerade sehen konnte, wie durch Joshuas Angriff der sich herannähernde Hase besiegt wurde. "Hmm, sorry. War grad abwesend .. Dankeschön."

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!
Nach oben Nach unten
Joshua
3 Mio. Pirat
3 Mio. Pirat
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 26
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Musik machen
Partner: /

BeitragThema: Re: Der schneebedeckte Wald    Di Dez 18, 2012 12:15 pm

13

Joshua lächelte, während er die Melodie langsam ausklingen ließ. Tiere waren nun einmal kene echten Gegner für Waffen, sie konnten sich nicht dagegen wehren. Es war eher ein Schlachtfest als irgendetwas anderes, denn auch wenn diese Hasen für normale Menschen durchaus würdige Gegner waren, gegen richtige Kämpfer wie es diese Piraten waren, hatten sie nur wenig Chancen. Jedenfalls solange sie aufmerksam waren, wie man an Linda gut erkennen konnte. "Gern geschehen", lächelte der Musiker, spielte noch einige letzte Töne, ehe er das Instrument schließlich sinken ließ. Die Hasen, die noch übrig waren, hatten sich durch ihre Instinkte geflüchtet, die restlichen lagen verletzt am Boden. "Ich denke, das sollte es gewesen sein", sagte er langsam, während er sich umsah. Es war kein Kampf, auf den er stolz war - aber er hatte sich nun einmal verteidigen müssen. Wieso man überhaupt auf die Idee kam, diese Hasen herauszufordern, das war ihm schleierhaft - aber manche hatten nun einmal so ein Macho-Verhalten und wollten sich beweisen, wo auch immer es möglich war. Joshua gehörte nicht dazu, doch er kannte diesen Typen Mensch. Meistens waren es Männner - wie sich an dieser Truppe erkennen ließ. Langsam nahm er die Geige von der Schulter, um sie wieder in ihrem Kasten zu verstauen, ruhig und gelassen - also so wie immer.

__________________________________________________
"reden" - //denken// - handeln
~ Bewerbung und Techniken ~
Nach oben Nach unten
Diablo de Linda
50 Mio. Pirat [Korosu-Bande]
50 Mio. Pirat [Korosu-Bande]
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 4671
RPG-Punkte : 250
Alter : 20
Ort : Sachsen-Anhalt

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: die Mörder ihrer Eltern finden und sie bestrafen/töten.
Partner: -

BeitragThema: Re: Der schneebedeckte Wald    Do Dez 20, 2012 5:13 pm

23.


"NEYNA PASS AUF!" Brüllte Black auf einmal, als er bemerkte wie ein Lapnis auf die junge Köchin zustürzte. "AHHHH?!" Schrie die Rothaarige daraufhin, sah sich nach allen Seiten um und wurde dann auch schon von einem Hasen mit einer Tatze umgeschmissen und in den Schnee geschleundert. Es wollte weiter angreifen, bekam dazu aber nicht die Möglichkeit, da der Zimmermann auch schon zur Stelle war und den weißen Riesen mit einer Technik zur Sau machte. "Pff, man vergreift sich doch nicht an unschuldige und wehrlose Mädchen!" Sprach Black missbilligend zu dem Hasen, der ihn selbstverständlich keines Wegs verstand und mit den anderen Mümmelmännern flüchtete. "Hmm." Kurz lächelte Linda dem Musiker dankbar für die vorherige Rettung an, bewegte sich dann aber auf ihre Kameradin zu - Der Schlag des Hasen schien recht stark zu sein, denn Neyna lag noch immer im Schnee und gab Geräusche von sich, die nichts Gutes verhießen. Bei ihr angekommen, ließ sich die Ärztin sogleich in den Schnee sinken und fragte die Köchin nach ihrem Befinden, woraufhin diese nur mit schmerzverzerrten Gesicht anwortete, ihr Oberkörper würde schmerzen. Alles Klar bei ihr? Rief Ace aus einiger Entfernung, ehe er auch näher kam, besorgt schien er keineswegs. "Tja, Kapitän. Ich glaube, wir müssen doch auf den höchsten Berg." Murmelte die Piratin mit den schwarzen Haaren nur und dachte an die Hochburg der Ärzte - Mit normalen Mitteln würde die Navigatorin wohl kaum die wahrscheinlich gebrochenen Rippen oder Knochen von Neyna heilen können. Na dann los .. Brummte der Weißhaarige und stampfte schonmal los, ehe seine Vize ihn nochmal stoppen ließ. "Ich würde sagen, du und Black tragt Neyna ohne das sie große Schmerzen hat." Mit ausdruckslosen Gesicht kehrte der Kapitän zurück, half seiner Köchin zusammen mit dem Zimmermann auf, ließ einen entnervten Blick in Richtung Linda ab und stampfte dann wieder los. "Komm Joshua, wir quatschen jetz ne Runde." Meinte die Archäologin grinsend und folgte ihren drei Kameraden.

__________________________________________________
~*denken*~handeln~"reden"~

Bewerbung + Attacken

Die Vernunft verfolgt mich...
Aber ich... Bin Schneller !
Oh! Ein Fettnäpfchen,
Anlauf und Arschbombää!
Nach oben Nach unten
Joshua
3 Mio. Pirat
3 Mio. Pirat
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 26
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Musik machen
Partner: /

BeitragThema: Re: Der schneebedeckte Wald    So Dez 23, 2012 12:31 am

14

Und schon im nächsten Moment wurde Neyna von einem Hasen erwischt. Joshua konnte seine Augen ja auch nicht überall haben - es waren ja noch andere in dieser Truppe. Und tatsächlich sprang Black auch sogleich zu Hilfe, wenn auch ein wenig spät. Der Hase selbst war dann kein Problem mehr, aber Neyna schien verletzt - also auf zur Hochburg der Ärzte, was? Ein wenig tat es dem Musiker ja Leid, dass gerade Neyna, die ja eigentlich gar nicht hatte kämpfen wollen, verletzt worden war - aber was sollte man schon machen? Die Zeit zurückdrehen konnte Joshua immerhin nicht, auch wenn das manchmal echt praktisch wäre. Doch Linda schien zumindest zu wissen, was zu tun war - immerhin war sie hier auch die Ärztin, nicht? Gut war immerhin, dass Joshua nicht helfen musste - denn für solche körperlichen Aufgaben war er nicht wirklich geeignet. Er war nun einmal mehr derjenige, der aus dem Hintergrund agierte. "Hm?" Aus seinen Gedanken aufgeschreckt sah er zu Linda, die sich ihm genähert hatte. Auch der Musiker setzte sich jetzt in Bewegung, um mit Linda und dem Rest der Truppe Schritt zu halten. "Klar, ganz wie du willst", meinte er nur, während er durch den Schnee stapfte. Solange Linda von ihm nicht erwartete, dass er sie unterhielt - das war nicht so ganz Joshuas Stärke, sah man davon ab, dass er Geige spielen könnte.

__________________________________________________
"reden" - //denken// - handeln
~ Bewerbung und Techniken ~
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der schneebedeckte Wald    

Nach oben Nach unten
 
Der schneebedeckte Wald
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kapelle im tiefen Wald
» Einsatz im Wald
» Geheimnisvoller Wald ;-)
» Im Thüringer Wald hats geschneit...
» Handgranaten im Kelsterbacher Wald gefunden.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece World :: Die Welt :: Grandline :: Sakura :: Snow Rockies-
Gehe zu:  

Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen