One Piece World
Herzlich Willkommen auf OPW - One Piece World!

Wir sind ein auf One Piece spezialisiertes Forum, das viel bietet:
- jede Menge Animes und Mangas, jedoch vorrangig One Piece
- ein aufregendes RPG
- freundliche User und ein freundliches Team
- weitere Unterhaltung mithillfe von Forenspielen, Off-Topics, ...
- und vieles mehr

Um alles zu sehen, melde dich doch bitte bei uns an! ^^

Viel Spaß wünscht das OPW-Team!

One Piece World

Die Neue Ära hat begonnen!! Nun kommt es auf DICH an!
Unser Forum spielt in einer Zeit nach dem Manga und Anime!!

 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Vote!
<-- klick
<-- klick
<-- klick
<-- klick
<-- klick
Wichtige Links!!!
Hilfreiches fürs RPG
Allround-Regeln
RPG-Regeln

Grand Line News

Shop/Punkte
Genehmigungen
Wichtige NPCs
Die neuesten Themen
» One Piece Staffel 9 ab Januar 2016
Di Dez 08, 2015 12:54 pm von Diablo26283

» Der User über mir^^
Mo Dez 01, 2014 6:56 pm von Kohaku_Kun

» Hallöchen
Fr Okt 24, 2014 6:09 pm von Diablo de Linda

» BW: Muto D. Kalin
So Jul 27, 2014 4:59 pm von Diablo de Linda

» Bw: Phil Kaiko
So Jul 27, 2014 4:40 pm von Diablo de Linda

» One Piece Staffel 8 auf Yep! / Pro7 Maxx
Sa Jul 26, 2014 7:09 pm von Diablo26283

» Kasai Infanaru [fertig]
So Apr 27, 2014 7:04 pm von Diablo de Linda

» One Piece Uncut auf Pro 7 Maxx !!!
Mi März 12, 2014 4:50 pm von Diablo26283

» Hallo!
Fr März 07, 2014 5:43 pm von Decado

Piraten
Kaiser
Kamuro Kuzó
Samurai
Yoruichi
50 Mio. Piraten

Diablo de Linda

Marshall D. Ace
3 Mio. Piraten

Asako Zyria

Black Raven
Decado

Joshua Ionstram
Kiuraru Kajama

Marine
Großadmiral
Mascao D. Kenshi
Oberleutnant
Ann Shubakii
Yuki D. Magnum
Obermaat

Kazuma
Dallas D. Night

Masataka Takayanagi
Dorian Kidd
Ryu Takanawa

Revolutionäre
200 Mio. Revos
Suzume
100 Mio. Revos
Sookie
Kopfgeldjäger
Profi
Dante Sparda
Fortgeschrittene
Kain Katsumi
Anfänger
Tetsuya Akumo
Zivillisten
Luchia Crooker
Barney Stinson

Austausch | 
 

 Die Küche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Suzume
200 Mio. Revolutionär [Suisei]
200 Mio. Revolutionär [Suisei]
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 36
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Den Tenyruubito ein's auswischen, die Weltregierung stürzen !
Partner:

BeitragThema: Die Küche   Mi Feb 13, 2013 5:34 pm



Das ist der Bereich, wo gekocht sowie gespeist wird. Leider gibt es noch keinen Koch in der Mannschaft, weswegen jeder mal mit Essen zubereiten dran ist. Abgesehen von der Theke mit den 4 Stuehlen, gibt es noch einen Tisch fuer knapp 10 Personen, wenn man ihn auszieht.
Die Vorratskammer befindet sich in einer Kammer und ist fuer alle begehbar - Wer jedoch etwas stiehlt oder zu viel mampft, wird erwischt !
Nach oben Nach unten
Decado
3 Mio. Pirat
3 Mio. Pirat
avatar

Männlich Löwe Affe
Anzahl der Beiträge : 570
RPG-Punkte : 240
Alter : 37
Ort : Von Ost nach Nord

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Das Bereisen der geasmten Welt, vielleicht mal als Kaiser die Geschicke der Piraten zu lenken
Partner:

BeitragThema: Re: Die Küche   Mi März 06, 2013 4:41 pm

56

+++Deck+++

Etwas hatte der Pirat suchen müssen aber letzendlich hatter er doch noch die Küche gefunden. Die Einrichtung des Schiffes was für eine kleineaber schlagkräftige Crew ausgelegt und so überraschte es Decado nicht, dass auch die Kombüse einiges zu bieten hatte. Die Vorratskammer war gut gefüllt und die Bar hatte eine Fülle, die sehr erlesen war. Die Hatz durch die Stadt auf der Suche nach Sookie und der kurze Disput mit dem Kopfgeldjäger, hatte
etwas an seinen Kraftreserven gezerrt. Es war besser Energie zu tanken, man konte ja nie wissen was ihnen noch bevorstand. Aus der Kammer holte er sich die Zutaten für ein Sandwich als die Tür sich öffnete und Dante den Raum betrat

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Dante
Kopfgeldjäger - Profi
Kopfgeldjäger - Profi
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 132
RPG-Punkte : 50

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Genug Geld für ein faules Leben verdienen, eine Legende werden
Partner: /

BeitragThema: Re: Die Küche   Fr März 08, 2013 2:51 pm

35

cf Deck
Nachdem er sich durch alle möglichen Zimmer gekämpft hatte, erreichte Dante schließlich einen Raum, der sympathisch auf ihn wirkte - eine Küche. Nun, auf jeden Fall besser als ein Schlafzimmer oder ein Bad, nicht? Auch wenn ein Bett nicht unbedingt zu verachten war, im Moment brauchte der Kopfgeldjäger nichts. Leicht nickte Dante dem verhüllten Mann zu, der hier saß - eine stumme Geste des Wahrnehmens und der Anerkennung. Immerhin hatte Dante nichts gegen diesen Decado, auch wenn er versucht hatte ihn anzugreifen. Aber das hatte sich jetzt ja wohl auch erledigt, immerhin probierte er es nicht noch einmal. Gut für ihn. Ohne ein Wort zu sagen öffnete Dante ein paar Schränke, bis er die Vorratskammer gefunden hatte. Leise anerkennend pfiff er zwischen den Zähnen. Gar nicht schlecht, was die Leute hier so angesammelt hatten - und Dante sah keinen Grund, deren Vorräte zu schonen. Immerhin hatte niemand ihm gesagt, dass er das bleiben lassen sollte, nicht? Und so dauerte es nicht lange, bis sich der Kopfgeldjäger an den Sachen, die er fand, gütlich tat - nicht in übertrieben großem Maße, aber schon nicht wenig.
Nach oben Nach unten
Decado
3 Mio. Pirat
3 Mio. Pirat
avatar

Männlich Löwe Affe
Anzahl der Beiträge : 570
RPG-Punkte : 240
Alter : 37
Ort : Von Ost nach Nord

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Das Bereisen der geasmten Welt, vielleicht mal als Kaiser die Geschicke der Piraten zu lenken
Partner:

BeitragThema: Re: Die Küche   Di März 12, 2013 4:51 pm

57

Einige Zeit waren Decado und Dante es zufrieden die Vorräte der Revolutionäre zu plündern. Während das Wasser vom Himmel fiel und Mensch und Tier durchnässte genoss der Pirat die Wärme unter Deck des Schiffes. Sookie war vorerst in Sicherheit und etwas Ruhe war in der Situation eingekehrt. Nur Tara machte ihm noch Gedanken. Wie sollte er ihr helfen? Wenn kein Arzt ihr helfen sollte, wäre er gezwungen sie irgendwo in ärtzlicher Behandlung zurück zu lassen. In ihrem Zustand konnte sie unmöglich mit auf die Grand Line segeln.
Nur wo und wem konnte er sie anvertrauen?
Mit diesen Gedanken saß er grübelnd da

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Suzume
200 Mio. Revolutionär [Suisei]
200 Mio. Revolutionär [Suisei]
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 36
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Den Tenyruubito ein's auswischen, die Weltregierung stürzen !
Partner:

BeitragThema: Re: Die Küche   Di März 26, 2013 11:39 am

9.
CF: Kajüte der Kommandantin

Zusammen mit Sookie ging ich dir langen Korridore auf meinen Schiff entlang. Draußen schien der Sturm allmählich stärker zu werden, denn das Schiff schwankte hin und her bei diesem Wellengang. Angst, dass wir untergehen könnten hatte ich nicht - Zwar war ich eine Teufelsfruchtnutzerin, jedoch war die Sui ein wirklich sehr robustes Schiff und würde sich nicht so schnell von diesen mickrigen Wellen unterkriegen lassen, immerhin hatte sie auch schon die Launen des Wetters auf der Grand Line überstanden. Es dauerte nur einige Minuten bis die Archäologin und ich in der Küche ankamen. Ich selbst als Käpitänin hatte sie eingerichtet, denn einen Koch oder eine Köchin gab es leider noch nicht in meinen Reihen. Wie ich eigentlich schon erwartet hatt, saßen Decado sowie Dante hier und schmäuselten. So wie es aussah, war der gerade erst gefüllte Vorrat nur um ein kleines Bisschen geschrumpft, sodass es mich nicht weiter störte. "Hmm, Sookie-chan ? Bekommst du auch gerade Hunger ? Ich könnte jetzt ein paar Takiyaki vertragen." Ich nahm nicht an, dass die Meerjungfrau Fisch essen würde, aber Takiyaki schmeckte doch eigentlich jeden ! Ich verschwand kurz in der Vorratskammer um die Leckerei aus einem leicht versteckten Ort zu holen, denn wenn ich es nicht vor den Augen Suigetsus verbergen würde, wäre es in nur wenigen Augenblicken weg.


(Dante, Deca -> einer von euch kann posten ich mach dann danach mit Sookie weiter =])

__________________________________________________
"Suzume redet"


Love is the feeling that you feel, when you feel the feeling that you never felt before.
Nach oben Nach unten
Decado
3 Mio. Pirat
3 Mio. Pirat
avatar

Männlich Löwe Affe
Anzahl der Beiträge : 570
RPG-Punkte : 240
Alter : 37
Ort : Von Ost nach Nord

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Das Bereisen der geasmten Welt, vielleicht mal als Kaiser die Geschicke der Piraten zu lenken
Partner:

BeitragThema: Re: Die Küche   Do März 28, 2013 7:28 am

58

Nicht lange,nachdem auchder Kopfgeldjäger sich aus der Speisekammer bedienthatte, öffnete sich erneut die Tür. *Sind das schon Sookie und Suzume, das ging ja schnell. Anscheinend ist es doch Nichts Gößeres. Ich bin gespannt was die wohl zu besprechen hatten*Das Schaukeln des Schiffes hatte zugenommen aber, das Gefährt der Revolutionäre schien ausreichendrobust zu sein, Decado hatte keinerlei Bedenken, was ihre Sicherheit betraf.
Als Suzume mit dem Essen für sich und Sookie zurückkehrte, war er doch etwas neugierig. Teriyaki kannte er ja aber was war Takiyaki? Das mußte er sich mal genauer ansehen.
Noch hatte er ja keinen Koch für seine Crew und etwas Weiterbildung auch auf dem Gebiet der Kochkunst konnte nie schaden.
Was mochte das wohl sein, eine Süßspeise oder doch ehr was Würziges? Gespannt erwartete er Suzumes Leckereien

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Sookie
100 Mio. Revolutionär
100 Mio. Revolutionär
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 303
RPG-Punkte : 1300
Alter : 20
Ort : zu Hause ;D

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Rio-Porneglyph finden | Stürzung der Weltregierung!
Partner: Schöne Meerjungfrau sucht sexy Partner ;D

BeitragThema: Re: Die Küche   Fr März 29, 2013 4:54 pm

(Ich meine Takoyaki .__.")

56.
CF: Kajüte der Kommandantin

Leicht wankend ging die Meerjungfrau zusammen mit der Hornissenkönigin durch die Flure des Schiffes, sie war sich nicht ganz sicher ob das Wanken vom Sturm draußen oder vom Alkohol einige Minuten zuvor kam und achtete darauf, nicht zu stolpern oder irgendwo gegen zu rennen. Zu Sookies Glück dauerte der Weg in die Küche nicht all zu lange, doch als sie eben diese betrat war sie sich nicht sicher ob sie belustigt oder wütend auf die beiden anwesenden Herren sein sollte. Da waren die Männer doch wirklich so dreist gewesen und hatten sich einfach etwas zu Essen aus dem Vorrat der Revolutionäre genommen ? Suzume schien dies nicht weiter zu stören, sie schien auch so eine recht ruhige und gelassene Person zu sein - Was natürlich auch eine gute Eigenschaft als Kommandantin war - Aber die Prinzessin fand es unhöflich sich einfach etwas zu nehmen, obwohl man nur zu Gast war. "Du hast nicht wirklich Takoyaki ?!" Fragte die Pinkhaarige ungläubig die Blonde, stellte sich bei der Frage hinter die beiden Männer, wartete noch kurz bis Suzume in der Kammer verschwand und schlug dann Dante sowie Decado mit der flachen Hand auf den jeweiligen Hinterkopf. "Langsam werdet ihr echt übermütig oder ?! Wir sind hier zu Gast, da könnt ihr euch doch hier nicht einfach nach Herzenslust bedienen ! Außer jemand bietet euch das an, aber ich glaube kaum das ein Mitglied der Crew das getan hat!" Man konnte sagen was man wollte über die Revolutionärin, aber Manieren besaß sie alle mal, was ja auch kein Wunder war bei ihrer Herkunft. Eigentlich sollte sich Sookie schon an sowas gewöhnt haben, aber dennoch konnten die Herren mal eine Standpauke gebrauchen. Nicht, dass sie sich auch so bei ihr zu Hause benehmen würden ! Obwohl, es war ja nicht gerade wahrscheinlich, dass sie die Beiden dorthin einladen würde.

__________________________________________________
"Reden"~Handeln~*Denken*

Bewerbung&Attacken~
Nach oben Nach unten
Dante
Kopfgeldjäger - Profi
Kopfgeldjäger - Profi
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 132
RPG-Punkte : 50

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Genug Geld für ein faules Leben verdienen, eine Legende werden
Partner: /

BeitragThema: Re: Die Küche   Di Mai 07, 2013 11:24 am

36

Auch bei Sookies Ausbruch blieb Dante noch völlig gelassen. Zwar sah er ein, dass die Rosahaarige eine starke Frau war und man sie vielleicht besser nicht verärgern sollte, aber er würde schon klar kommen. "Ach, bleib mal ganz ruhig, Kleine", grinste er mit unterschwelligem Spott. "Außerdem glaube ich nicht, dass du mir viel zu sagen hast. Bist schließlich nicht mein Chef." Gelassen und betont schob sich der Kopfgeldjäger noch einen Bissen in den Mund, eigentlich nur um Sookie zu ärgern. "Also...", richtete er das Wort nun an Suzume, lehnte sich auf seinem Stuhl zurück. "Dann fang mal an, hm? Was hats denn jetzt mit der ganzen Aktion hier auf sich?" Die Kommandantin dieses Schiffen hatte ihm schließlich Antworten versprochen und das war auch der einzige Grund, aus dem Dante noch immer so ruhig hier saß. Sonst wäre er entweder gar nicht erst mitbekommen - oder hätte inzwischen auf dem Schiff ordentlich für Chaos gesorgt. Dante war nicht gerade die Person, die sich einfach so zufrieden gab. Zumindest nicht in diesem Fall. Normalerweise war er mit sehr wenig zufrieden, aber jetzt hatte man nun einmal seine Neugierde geweckt. Und damit musste man leben.
Nach oben Nach unten
Suzume
200 Mio. Revolutionär [Suisei]
200 Mio. Revolutionär [Suisei]
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 36
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Den Tenyruubito ein's auswischen, die Weltregierung stürzen !
Partner:

BeitragThema: Re: Die Küche   Di Mai 07, 2013 3:40 pm

10.

Mit meinen geliebten Takoyaki in der Hand kam ich wieder aus der Vorratskammer zum Vorschein, stellte mich an den Tresen und legte die Leckerei auf zwei Teller, immerhin hatten die beiden Herren der Schöpfung schon genug gegessen und musst nun nicht unbedingt auch etwas davon abhaben. Gerade schob ich mir einen Bissen des Essens in den Mund, als der Kopfgeldjäger sich mit seinem Wort an mich wandte. Bedächtig kauend blickte ich den blondhaarigen Mann an und legte mir in Gedanken schonmal meine Worte zurecht, bis ich aufgekaut hatte. "Im Grunde genommen hast du nichts mit der ganzen Sache zu tun, du warst nur zufällig in der Nähe von Sookie-chan als ich diese aufsuchte um mit ihr ein Informationstausch zu machen. Du hättest auch ganz einfach verschwinden können, mir wäre dann höchstens aufgefallen das ein Blondinchen fehlt, aber du gehörst ja eh nicht zur Genyosha soweit mir bekannt ist, oder ? Damit wären wir beim nächsten Thema." Meine ich und wende mich an den Mann, der Begleiter beziehungsweise auch irgendwie Kapitän der Meerjungfrau ist. "Sookie-chan hat mir den Vorschlag unterbreitet, dass die Genyosha und die Revolution zusammen tun, immerhin verfolgen wir im wesentlichen Sinn das selbe Ziel. Wenn ihr in Not stecken solltet, werden wir selbstverständlich jemanden zur Hilfe aussenden. Um es jedoch Dingfest zu machen, muss ich mich noch einmal mit Pandora in Verbindung setzten, ich kann ja nicht einfach ohne ihn eine Entscheidung treffen." Ende ich, stecke mir das nächste Takoyakistückchen in den Mund und blicke die drei Passagiere aufmerksam an. Natürlich war es ein bisschen gewagt vor dem Kopfgeldjäger über so eine baldige, für die Marine gefährlich werdene Verbindung zu sprechen, doch Dante machte mir nicht all zu große Sorgen. So wie ich ihn einschätzte, erzählte er nur etwas wenn er gefragt wurde und eine Belohnung dafür erhielt.

__________________________________________________
"Suzume redet"


Love is the feeling that you feel, when you feel the feeling that you never felt before.
Nach oben Nach unten
Decado
3 Mio. Pirat
3 Mio. Pirat
avatar

Männlich Löwe Affe
Anzahl der Beiträge : 570
RPG-Punkte : 240
Alter : 37
Ort : Von Ost nach Nord

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Das Bereisen der geasmten Welt, vielleicht mal als Kaiser die Geschicke der Piraten zu lenken
Partner:

BeitragThema: Re: Die Küche   Mi Mai 08, 2013 3:32 pm

( 59 )

" Aua, wofür was das denn junge Dame?"
Decado rieb sich verwirrt den Hinterkopf. Immerhin war er sookie auf das Schiff des Revolutionäre gefolgt ohnezu wissen was auf ihn wartete, da hatte er sich doch etwas zu Essen verdient. Außerdem hatte er Hunger und war Pirat, etwas Mundraub würde doch wohl noch erlaubt sein.
Und wo wir gerade beim Thema waren, da kehrte doch die Kapitänin des Schiffes mit zwei Tellern mit neuen Leckereien zurück.
Während Suzume sich mit Dante unterhielt, näherte sich der Kapitän der Genyosha dem zweiten Teller und stibitzte ein Takoyaki von ihm. Schnell drehte er sich weg, bevor er sich noch eine von Sookie fangen könnte und kaute genüsslich vor sich hin.

Allerdings verschluckte er sich und bekam einen Hustenanfall als Suzume ihm mit ihrem Vorschlag überraschte.
* Ein Bündnis mit der Revolution kann sich in brenzligen Situationen ganz gut machen, allerdings rücken wir damit immer mehr in den Fokus der Marine und nun auch der Weltregierung. Das kann noch gefährlich werden, dazu ist unsere Crew noch zu klein. Aber der Vorschlag kam von Sookie, was hat sie vor? *

Etwas grübbelte Decado noch nach, allerdings entschied er sich doch für diese Variante.

"Ich weiß zwar nicht wo uns die Winde noch hintragen werden aber etwas Hilfe kann nicht schaden. Und wenn wir der Marine und der Welt Regierung damit ärgern können solltenwir ein Bündnis schließen. sookie wird sicher erwähnthaben, dass wir jetzt schon Hilfe brauchen können. Eines unserer Mitglieder liegt bewußtlos unter Deck unseres Schiffes. Tara hatte sich den Kopf angeschlagen und ist nicht wieder aufgewacht, könntet ihr euch um sie kümmern, auf der Grand Line können wir sie nicht schützen, dafür sind wir noch zu schwach."

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Sookie
100 Mio. Revolutionär
100 Mio. Revolutionär
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 303
RPG-Punkte : 1300
Alter : 20
Ort : zu Hause ;D

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Rio-Porneglyph finden | Stürzung der Weltregierung!
Partner: Schöne Meerjungfrau sucht sexy Partner ;D

BeitragThema: Re: Die Küche   Mi Mai 08, 2013 4:10 pm

57.

Sookie wollte gerade etwas auf Dantes Kosenamen "Kleine" antworten, als die Kommandantin auch schon die Küche wieder betrat, in der Hand hatte sie die Takoyaki. Schon war die Meerjungfrau nicht mehr mit den Gedanken bei dem Benehmen der Männer, denn ihr Magen machte sich mit einem Knurren bemerkbar. Sie würde schon irgendwann mal Zeit finden, mindesten einen von Beiden Manieren beizubringen.
Die Revolutionärin setzte sich auf einen der noch freien Stühle, nahm eines der Takoyaki und biss herzahft hinein, wobei sie die Augen genüßlich schloss. *Hmm! Wie lange habe ich diese Spezialität schon nicht mehr geschmeckt?!* Es war nicht gerade üblich, dass es Takoyaki in einfachen Restaurants gab, schließlich war es ja eigentlich ein Gericht der Fischmenscheninsel. Wie kam Suzume an so etwas ? *Kann dieser Fischmensch, Suigetsu war glaube sein Name, etwa Takoyaki zubereiten?* Gerade öffnete die Pinkhaarige wieder ihre Augen, als sie sah wie der Pirat sich einen Takoyaki von IHREM TELLER STIBITZTE! *So ein Lausebube!* Verärgert knirschte Sookie mit den Zähnen und blickte Decado mit wütend funkelnden Augen an. Sollte er dies noch einmal tun, die Prinzessin schwor sich, würde er eine Tracht Prügel bekommen!
Doch soweit kam es erst garnicht, denn der Pirat verschluckte sich an seinem Bissen und die Frau grinste zufrieden, aß dann ihre Takoyaki und hörte nebenbei dem Gespräch zu. An Tara hatte sie schon gar keine Gedanken mehr verschwendet... war sie jetzt deswegen eine schlechte Kameradin ? Sookie verwarf den Gedanken wieder und dachte daran, dass sie ihre Reise wohl bald fortsetzen würden. Wohin sollte es als nächstes gehen?

__________________________________________________
"Reden"~Handeln~*Denken*

Bewerbung&Attacken~
Nach oben Nach unten
Dante
Kopfgeldjäger - Profi
Kopfgeldjäger - Profi
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 132
RPG-Punkte : 50

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Genug Geld für ein faules Leben verdienen, eine Legende werden
Partner: /

BeitragThema: Re: Die Küche   Fr Jun 07, 2013 8:50 pm

37

"Na, dann macht das mal", brummte Dante, mit den Schultern zuckend. Was hatte er auch schon erwartet? "Na, das hätte aber wohl noch ein bisschen Zeit gehabt, bis wir unseren Drink beendet hätten, was?" Wirklich ungehalten konnte der Kopfgeldjäger nicht sein, denn auch wenn ihm ein nettes Gespräch mit Sookie verwehrt blieb, so hatte er jetzt immerhin etwas zu essen abgestaubt, und das war fast genauso gut. Die Pläne der Piraten und Revolutionäre interessierten ihn dabei nicht wirklich - vielleicht konnte man dafür eine kleine Belohnung bei der Marine einheimsen, aber das war es echt nicht wert. "Finds nur interessant, dass ihr mir sowas anvertraut. Ihr habt aber nicht vor, mich mit Gewichten an den Füßen im Meer zu versenken? Das würd' mir nicht gerade gefallen", fuhr er mit Galgenhumor fort. Immerhin war Decado ja vorhin auf ihn losgegangen. Na ja, die beiden Frauen waren wohl einfach vertrauensseliger - oder von Dantes natürlichem Charme beeindruckt. Leicht musste der Kopfgeldjäger bei diesem Gedanken grinsen. Das würde es sicher nicht sein - aber es war doch eine schöne Vorstellung, oder? "Oder wollt ihr mich irgendwie in die Sache reinziehen?" Fragend zog der Weißhaarige eine Augenbraue hoch. Es war ja nicht so, dass er wirklich etwas dagegen einzuwenden hätte - einige Male hatte er ja sogar schon mit Revolution zusammengearbeitet, der Preis musste nur stimmen. Und wenn Dante sich das Schiff so ansah, würde das eher weniger ein Problem sein. Aber was dachte er sich da überhaupt? Bevor sie ihm etwas zu tun gaben, würden sie wohl tatsächlich eher Blei an seine Füße hängen und ihn über Bord werfen. Oder besser gesagt - sie würden es versuchen.

[Tut mir Leid, dass es so lang gedauert hat... Linda, bitte - tritt mir einfach heftig in den Arsch, wenn ich posten soll ._.]
Nach oben Nach unten
Suzume
200 Mio. Revolutionär [Suisei]
200 Mio. Revolutionär [Suisei]
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 36
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Den Tenyruubito ein's auswischen, die Weltregierung stürzen !
Partner:

BeitragThema: Re: Die Küche   Di Jun 11, 2013 4:50 pm

11.

Etwas musste ich nun schon grinsen, als ich die drei so beobachtete. Decado hatte während dem Gespräch zwischen mir und dem Kopfgeldheini nichts besseres zu tun, als seiner Partnerin Essen vom Teller zu klauen - ganz nach Art eines Piraten halt - verschluckte sich jedoch daran, als ihm das Gesagte klar wurde. Wirklich überrascht oder aufgeregt schien Dante nicht zu sein, eigentlich hatte ich auch nicht erwartet das er es wäre, aber seine Vorstellung warum wir so offen vor ihm darüber redeten gefiel mir ein kleines bisschen, dass muss ich schon zugeben. Ihn einfach mit Gewichten an den Füßen ins Meer werfen - Das hatte doch etwas, oder nicht?! Immerhin wären wir dann einen möglichen Feind mehr los. Amüsiert steckte ich mir noch ein Takoyaki zwischen die Lippen und überlegte ein Weilchen beim kauen. Abwesend antwortete ich Decado, der ziemlich besorgt wegen dem Mädchen zu sein schien, welches meine Leute unter deck auf dem alten Schiff entdeckt hatten. "Keine Sorge, sie wird von May versorgt... Ich schnecke mal rasch zu Pandora durch, um mir sein Einverständnis zu holen." Ich nickte den dreien zu, verschwand aus der Küche in ein Nebenzimmer und holte meine Teleschnecke hervor. Es dauerte nicht lange, da hatte ich Pandora auch schon in der Leitung und klärte ihn kurz und bündig über die derzeitige Lage auf.
Nach wenigen Minuten kehrte ich in die Küche zurück, lange hatten Pandora und ich nicht gebraucht, um uns zu einigen. "Die Revolution und die Genyosha, so hat sich Pandora geäußert, würden ein gutes Team bilden. Vorrausgesetzt, die Mitglieder führen Aufträge aus und im Gegenzug erhalten sie bei Gefahren Unterstützung. Bei Versammlungen auf Bartigo dürft ihr selbstverständlich teilnehmen, sofern sie euch betreffen." Meinte ich mit einem Lächeln und wende mich dann an den Kopfgeldjäger, damit die beiden Zeit haben um sich zu beraten. "Ich habe mich eingehend mit Pandora-sama darüber beraten und wir sind zu dem Schluss gekommen, da du bis jetz deine Aufträge, die die Revolution dir gegebn hat, zur vollsten Zurfriedenheit erledigt hast, dich in die Sache mit einzubeziehen. Gegen das entsprechende Sümmchen, versteht sich. Über die Summe können wir später verhandeln, erstmal zur Aufgabe. Du wirst, sofern du und die Beiden damit einverstanden sind, mit ihnen auf reisen gehen und sie wenn nötig vor möglichen Gefahren beschützen."

__________________________________________________
"Suzume redet"


Love is the feeling that you feel, when you feel the feeling that you never felt before.
Nach oben Nach unten
Decado
3 Mio. Pirat
3 Mio. Pirat
avatar

Männlich Löwe Affe
Anzahl der Beiträge : 570
RPG-Punkte : 240
Alter : 37
Ort : Von Ost nach Nord

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Das Bereisen der geasmten Welt, vielleicht mal als Kaiser die Geschicke der Piraten zu lenken
Partner:

BeitragThema: Re: Die Küche   Sa Jun 22, 2013 5:35 pm

60

Na toll, wie sollte es jetzt weiter gehen? Um Tara brauchten sie sich also keine Sorgen mehr zu machen, sie kam in gute Hände. Aber was sollte er davon halten, dass diesen Kopfgeldjäger angeboten wurde mit auf das Schiff der Genyosha zu gehen?
Als Kapitän hätte er es eigentlich entscheiden können und müssen. Aber irgendetwas sagte ihm, dass es vielleicht einen tieferen Sinn hatte, wenn dieser Schwertkämpfer sich ihnen anschloss. Obwohl Decado noch immer nicht von Dante begeistert war brummte er seine Zustimmung.
"Wenn er denn will, kann er uns gerne begleiten. Aber damit das schon im Vorraus geklärt ist, ich habe kein Geld und bezahlen kann ich ihn erst recht nicht. Für seine Unkosten muß er selber aufkommen."

An Suzume gewand besieglete er den Pakt.
" Dann wäre das ja geklärt, wenn Dante mit uns kommen will, kann er das machen. Die Revolution und die Genyosha arbeiten zusammen, solange es ihr Ziele zulassen. Habt ihr denn schon einen Auftrag für uns im Sinn? "

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Sookie
100 Mio. Revolutionär
100 Mio. Revolutionär
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 303
RPG-Punkte : 1300
Alter : 20
Ort : zu Hause ;D

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Rio-Porneglyph finden | Stürzung der Weltregierung!
Partner: Schöne Meerjungfrau sucht sexy Partner ;D

BeitragThema: Re: Die Küche   Di Jul 02, 2013 3:32 pm

58.

"Unseren Drink können wir immer noch wann anders beenden, wenn du so sehr darauf bestehst." Murmelte Sookie zum Kopfgeldjäger, während sie die letzten Takoyaki genüsslich verspeiste *Vielleicht sollte ich die beiden mal zur Fischmenscheninsel einladen? So könnte ich meine Heimat wieder sehen .. Doch es ist glaube noch zu früh dafür.* Gerade als die Frau ihren letzten Bissen aß, verschluckte sie sich an diesem als Suzume davon redetete, Dante mit zur Genyosha als Unterstützung zu schicken. *Wie bitte?! Als würden Decado und ich nicht alleine mit Gegnern klar kommen! Was denkt sich Pandora nur dabei?! Wir brauchen doch keinen Babysitter!* Der Kapitän der zweiköpfigen Bande brummte seine Zustimmung und nannte ein paar Bedingungen, die nur all zu verständlich waren. "Ich glaube kaum, das wir einen Beschützer brauchen .." Murmelte die Pinkhaarige in ihren nicht vorhandenen Bart und betrachtete eingehend das Profil des Blonden. *So viel stärker ist er nun auch wieder nicht.* Eine plötzliche Welle traf das Schiff, brachte es gefährlich zum Schauckeln wodurch die Anwesenden alle in eine Richtung fielen, wenn sie sich nicht festhielten. Die Meerjungfrau hatte sich nicht rechtzeitig festgehalten, fiel durch die Wucht der Welle von ihrem Hocker aber landete zum Glück weich.

__________________________________________________
"Reden"~Handeln~*Denken*

Bewerbung&Attacken~
Nach oben Nach unten
Dante
Kopfgeldjäger - Profi
Kopfgeldjäger - Profi
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 132
RPG-Punkte : 50

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Genug Geld für ein faules Leben verdienen, eine Legende werden
Partner: /

BeitragThema: Re: Die Küche   Di Jul 09, 2013 11:47 pm

38

Schweigend hörte Dante zu, saß einfach nur da und wartete. Ihn ging das alles nichts an - jedenfalls bis Suzume ihn mit einem Mal ansprach. "Sich um die beiden kümmern?" Abschätzend legte sich Dantes Blick auf Sookie, doch dort verharrte er nicht lange. Mit ihr hätte er auf jeden Fall kein Problem, und der andere Kerl? Er schien ein wenig impulsiv zu sein, das hatte er schon bewiesen. Und sonst... Na, er schien in Ordnung zu sein. Und selbst wenn er es nicht war, Sookies Gesellschaft machte das wett. "Mir recht, wenn ichs nicht für lau machen muss. Und solange ihr nicht von mir erwartet, dass ich groß was plane. Ich räum aus dem Weg was ihr wollt und damit hats sich."
Sookie schien davon nicht ganz so viel zu halten, und auch Decado sah das wohl nicht anders - aber Dante war sich ziemlich sicher, dass das nur daran lag, dass er ihn und Sookie in der Bar erwischt hatte. "Den Drink können wir dann ja nachholen", grinste er. Mit einem Mal schaukelte das Schiff - doch Dante ließ sich davon nicht groß beirren. Seine Kampfreflexe ließen seine eine Hand sofort zum Stuhl schnellen - und die andere zum Schwertgriff - an dem er sich festhielt, während der Rest seines Körpers noch immer ziemlich locker sitzen blieb. Wäre das alles gewesen, wäre er wohl einfach auf dem Stuhl sitzen geblieben - doch im nächsten Moment prallten gut sechzig Kilogramm Frau gegen ihn. "Whoa, whoa, ganz ruhig, Kleine. Nicht beim ersten Date." Der dumme Spruch kam ihm von ganz alleine über die Lippen, während er zusammen mit Sookie vom Stuhl fiel. Nur einen Moment später lag sie auf ihm, was sich nicht gerade schlecht anfühlte. Nur... Was war passiert? War das wirklich nur eine Welle gewesen? Aber eigentlich war es Dante recht egal - mit der Situation, wie sie jetzt gerade war, war er eigentlich ganz zufrieden...
Nach oben Nach unten
Suzume
200 Mio. Revolutionär [Suisei]
200 Mio. Revolutionär [Suisei]
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 36
RPG-Punkte : 200

Charakterinformationen
Leben:
10/10  (10/10)
Lebenstraum/Ziel: Den Tenyruubito ein's auswischen, die Weltregierung stürzen !
Partner:

BeitragThema: Re: Die Küche   Fr Jul 12, 2013 7:21 pm

12

So wie es aussah, wurden meine Vorschläge mit gespaltenen Meinungen entgegen genommen. Nunja, sollte nicht mein Problem sein denn Hauptsache sie kamen zu einem Entschluss. Ich wollte die Drei ja eigentlich auch garnnicht so lange aufhalten, geplant war eigentlich nur das Gespräch mit Sookie, dass sie nun mit so einem Vorschlag ankam und die Marine auch noch dazwischenfunkte, konnte man ja leider nicht vorraussehen.
Es schien mir, dass sich die Revolutionärin, der Pirat und der Kopfgeldjäger genug zu dem Thema geäußert hatten, denn immerhin richtete Decado seine Worte nun an mich. "Selbstverständlich übernimmt die Revolution die Entlohnung von Dante. Das soll nun nicht Euer Problem sein." Zu dem Blonden gewandt meinte ich dann nur noch "Über die Summe können wir ja später verhandeln. Jetz könnt ihr euch erst einmal ausruhen oder hattet ihr schon ein neues Ziel in Aussicht ? Wenn nicht, hätte ich sogleich einen Auftrag für euch." Endete ich, als wie aus dem Nichts eine Welle, oder war es ein anderes Schiff?, mein Goldstück rammte. Da es so überaus unvorangekündigt kam, hatte ich kaum noch Zeit einen festen Stand einzunehmen und so hielt ich mich an der Theke fest. Die Anderen schienen auch ein bisschen überfordert zu sein, doch schien keiner verletzt zu sein. Mit einem Schmunzeln betrachtete ich dann das Bild des Kopfgeldjägers und der Revolutionärin, die durch die Wucht auf ihm gelandet war. Ich wollte nicht unhöflich sein, blickte deshalb zur Seite und stellte dem Piraten stattdessen eine Frage. "Sollte es noch irgendwelche Fragen deinerseits geben, kannst du sie gerne an mich richten. So lange ihr auf meinen Schiff weilt, könnt ihr gerne das äußerst komfortable Bad benutzdn, in die Bobliothek gehen oder wonach euch ..." Gerade wollte ich meinen Satz beenden, da unterbrach mich die aufgeregte Stimme von Raven vom Deck. "Suzume! Suzume-sama!" In windeseile stürmte ich um die Theke, riss die Tür auf und stürzte auf das Deck.

__________________________________________________
"Suzume redet"


Love is the feeling that you feel, when you feel the feeling that you never felt before.
Nach oben Nach unten
Decado
3 Mio. Pirat
3 Mio. Pirat
avatar

Männlich Löwe Affe
Anzahl der Beiträge : 570
RPG-Punkte : 240
Alter : 37
Ort : Von Ost nach Nord

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Das Bereisen der geasmten Welt, vielleicht mal als Kaiser die Geschicke der Piraten zu lenken
Partner:

BeitragThema: Re: Die Küche   Mi Jul 17, 2013 8:37 am

61

Als der Pirat hörte, dass die Bezahlung für den Kopfgeldjäger, oder vielleicht ehr doch Söldner, von der revolution übernommen werden sollte, entspannt er sich etwas. Diese Kosten hätten die sowieso schon karge Kasse der Genyosha vollends ins Jenseits befördert.
Gerade hörte sich Decado den Vorschlag von Suzume an und überlegte ob er sich denAuftrag der revolution anhören sollte, als ein Rucken durch das Schiff lief und alles, was sind rechtzeitg reagierte durch die Luft wirbeln ließ.
Während Suzume sich noch an der Theke festklammern konnte, geriet es doch etwas in Schwanken, konnte sich aber auf den Füßen halten.
Anders erging es Sookie, welche prompt vom Stuhl fiel und gegen Dante prallte.
Oder sollte man vielmehr sagen, sich vom Stuhl und in die Arme von Dante fallen ließ? Zusammen landeten sieauf dem Boden.
*Man, dass ist ja schon fast zu offentsichtlich. Was denkt sie sich dabei oder hat sie in letzter Zeit zu viele dieser kitschigen Liebesshows im Teleschnecken TV gesehen?*

Kopfschüttelnd wandte sich der Pirat wieder der revolutionärin zu, als die Tür aufsprang und die Situation an Fahrt aufnahm.
Mit einem schnellen Sprung über die am Boden sich räkelnden Sookie und Dante folgte er Suzume. Wenn sie dermaßen in Eile war, mußte es Ärger geben.

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Sookie
100 Mio. Revolutionär
100 Mio. Revolutionär
avatar

Weiblich Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 303
RPG-Punkte : 1300
Alter : 20
Ort : zu Hause ;D

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Rio-Porneglyph finden | Stürzung der Weltregierung!
Partner: Schöne Meerjungfrau sucht sexy Partner ;D

BeitragThema: Re: Die Küche   Mi Jul 31, 2013 8:22 pm

59.

"Autsch.." Murmelte die Revolutionärin, sie hatte sich zwar nicht so arg verletzt aber es war ein reiner Reflex, erst einmal einen Klagelaut von sich zu geben. Verwundert rieb sie sich ihren Kopf, sah sich leicht verwundert um und bemerkte dann leicht erstaunt auf wem sie da gelandet war. "Oh." Sookie's Wangen färbten sich leicht Rosa, als jedoch Dante seinen Spruch los ließ, schüttelte die Frau nur mit dem Kopf. "Als würdest du auf ewiges Herauszögern stehen, anstatt darauf wenn eine Frau gleich ran geht!" Meinte die Meerjungfrau scherzhaft zu dem Kopfgeldjäger, stützte sich auf ihm ab um ihn dann leise "Du bist wirklich sehr ... bequem." ins Ohr zu flüstern und sich dann zu erheben. Schmunzelnd hielt sie ihm die Hand zum Aufstehen hin und hörte dann Suzumes letzte Worte, ehe sie überstürzt die Küche verließ und aufs Deck eilte. *Hmm, da war von einem Bad und einer Bibliothek die Rede. Ein schönes angenehmes Bad wäre gar nicht mal so schlecht .. und ich habe gehört, dass Suzume eine respektable Büchersammlung hat..* Während sie darüber nachdachte, bemerkte die Pinkhaarige sehr wohl das Kopfschütteln ihres Kameraden und hob eine Augenbraue, passte ihm etwa irgendetwas nicht ? Ehe sie es sich versah, war Sookie mit Dante alleine in der Küche und blickte den Mann nachdenklich an. "Hm, ich werde wohl auch mal nachschauen was da oben los ist." Vielleicht gab es ja doch etwas Interessantes dort oben zu sehen, ob dem Mann auch die Neugier packen würde stand noch offen.

__________________________________________________
"Reden"~Handeln~*Denken*

Bewerbung&Attacken~
Nach oben Nach unten
Dante
Kopfgeldjäger - Profi
Kopfgeldjäger - Profi
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 132
RPG-Punkte : 50

Charakterinformationen
Leben:
20/20  (20/20)
Lebenstraum/Ziel: Genug Geld für ein faules Leben verdienen, eine Legende werden
Partner: /

BeitragThema: Re: Die Küche   Mi Jul 31, 2013 9:03 pm

39

"Heh, durchschaut mich wie nichts", murmelte der Kopfgeldjäger grinsend in sich hinein. Aber was genau war das jetzt eigentlich gewesen? Mit ein bisschen Glück - oder Pech, das war ganz Geschmackssache - war es nur eine Welle oder so gewesen, aber war die Marine nicht eben noch hinter Suzume her gewesen? Vielleicht griff sie ja auch an - auch wenn das wohl eher dumm wäre, wenn man bedachte, wer hier an Bord war. Es gab immerhin seine Gründe, dass dermaßen hohe Kopfgelder auf sie - also auf alle hier außer Dante - ausgesetzt waren. "Aber weißt du, wenns so bequem war, komm gern darauf zurück", setzte er noch grinsend nach, ehe er ebenfalls aufstand. Dann wollten sie doch mal sehen, was hier überhaupt los war. Vielleicht ja ein wenig Arbeit im Voraus für ihn. Hätte er kein Problem mit, wäre zumindest mal ein bisschen Gelegenheit sich abzuregen. Das minimale Scharmützel mit Decado hatte seine Kampflust schon geweckt, und dass es danach abgebrochen wurde und er die Frauen hierher hatte treiben müssen hatte es nicht unbedingt besser gemacht. Kurz checkte der Kopfgeldjäger seine Waffen - Schwert war noch da, eine der Pistolen war aus ihrer Halterung gerutscht. Ohne lange zu zögern las Dante die schwarze Waffe auf, verstaute sie und lief direkt dem Rest der Truppe hinterher. Dann auf!

Dante, Decado, Sookie, Suzume gt Das Deck
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Küche   

Nach oben Nach unten
 
Die Küche
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece World :: Die Welt :: An Board :: Revolutionärsschiffe :: Schiff Sui-
Gehe zu:  

Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com