One Piece World

Die Neue Ära hat begonnen!! Nun kommt es auf DICH an!
Unser Forum spielt in einer Zeit nach dem Manga und Anime!!

 
StartseiteSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Forenmüll
Mo Sep 11, 2017 6:29 am von Admin

» One Piece Staffel 9 ab Januar 2016
Fr Sep 08, 2017 10:26 am von Admin

» Der User über mir^^
Mo Dez 01, 2014 6:56 pm von Kohaku_Kun

» Hallöchen
Fr Okt 24, 2014 6:09 pm von Diablo de Linda

» BW: Muto D. Kalin
So Jul 27, 2014 4:59 pm von Diablo de Linda

» Bw: Phil Kaiko
So Jul 27, 2014 4:40 pm von Diablo de Linda

» One Piece Staffel 8 auf Yep! / Pro7 Maxx
Sa Jul 26, 2014 7:09 pm von Diablo26283

» Kasai Infanaru [fertig]
So Apr 27, 2014 7:04 pm von Diablo de Linda

» One Piece Uncut auf Pro 7 Maxx !!!
Mi März 12, 2014 4:50 pm von Diablo26283


Austausch | 
 

 Hafen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   So Feb 14, 2010 8:39 pm

Hancock rappelte sich auf und schaute die beiden Mädchen an. War aber jederzeit bereit,
die Zwei in Stein zu verwandeln. Sie zeigte keine Scheu. Sie würden genauso enden wie
Franky. "Warum ? Wir wollen nur Monkey D. Ruffy, aber ihr könnt es ja nicht
lassen und müsst euch einmischen."
gab Hancock als Antwort und lief im nächsten
Moment zu Nami, diese stieß sie zu Robin. Hancock machte sich bereit, die Beiden in stein
zu verwandeln. "Noch ein paar passende Worte, Ladys ?" fragte sie,
ehe die ihre Hand küsste und ein großes Herz entstand. "Bei einer kleinsten
Bewegung, feuere ich ab."
warnte die Schwarzhaarige und ein lächelte sanft.
Niemand, wirklich niemand durfte ihr ein Haar krümmen. Niemand. "Wenn ihr
euch doch bewegt, wird das eure letzte Bewegung gewesen sein."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   So Feb 14, 2010 8:40 pm

Zakata wurde voll getroffen und flog weg er hatte verloren er konnte sich nicht mehr bwegen und lag auf denn boden ab jetzt war es ihn egal ob er ruffy ihn gelich töten wurde er wr bereit zu sterben er konnte nich damit leben verloren zu haben vorhin hatte er noch so angegeben und jetzt war er besiegt wurden er wollte nciht mehr er wollte sogar das ruffy ihn tötet er lag einfach nru da und rührte isch nicht er bluetete dazu sehr stark und hatte überall wunden er sah schlimm zugerichtet er schaute noch einmal auf zu boa und leiß dann wieder seinen kopf sinken er schloß seine augen und sein kpopf kippte zur seite er war bewusstlos
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   So Feb 14, 2010 8:44 pm

Robin und Namie erkannten ihre Auswegslose Situation und beide sahen sich kur an, dann legte Nami ihren Klimataktstock auf den Boden und robin lies die Arme sinken..
"Also.. wenn wir nichts machen, machst du auch nichts?", fragte Nami vorsichtshalber nach und sah ängstlich zu Hanock.
Robin derweil überlegte angestrengt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   So Feb 14, 2010 8:55 pm

Mihawk schaute nur den Jungen an, er hatte verloren. Mihawk schaute zu Boa
diese war anscheinend am Gewinnen. Doch Mihawk zog och nichtmal ne grimmase
er schaute nur wie der Junge auf den Boden lag
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   So Feb 14, 2010 9:25 pm

Hancock blickte die beiden Mädchen an und löste das Herz auf. "Nun gut, dass
sollte euch eine Lehre sein."
sagte Hancock nur und blickte zu Zakata, der
mittlerweile am Boden lag. Sie wusste, dass er keine Chance gegen ihn hatte. Dazu fehlte
ihm die Erfahrung und Mihawk hatte es nicht einmal nötig, überhaupt etwas zu
unternehmen. Typisch. Die Schwarzhaarige drehte sich um und machte sich auf den Weg
zu Zakata. "He!" sagte Hancock und stieß ihn mit dem Schuh an. Er
reagierte nicht. Hancock hatte nicht vor ihn zu tragen, packte ihn desshalb am Kragen und
zog ihm vom Deck zu Mihawk. "Du hast es wohl nicht für nötig gesehen zu
helfen, was ?"
fragte sie den Samurai und ließ Zakata fallen. Er sollte endlich
aufwachen.
Nach oben Nach unten
Marshall D. Ace

avatar

Männlich Widder Anzahl der Beiträge : 2106
RPG-Punkte : 500
Ort : Österreich

Charakterinformationen
Leben:
999/999  (999/999)
Lebenstraum/Ziel: Deine schlimmsten Albtraum
Partner: --

BeitragThema: Re: Hafen   So Feb 14, 2010 9:34 pm

Ruffy atmete tief ein *Endlich gewonnen..*
Er wurde gerade wieder groß und war sehr erschopft
Ruffy konnte sich auch nur mit etwas mühe aufrecht halten
Er schaute zu Franky und dann hinüber zu Boa Hey, Hancock...
Könntest du... Franky bitte wieder normal machen?
Er paucht etwas und wartete auf eine Antwort
Nach oben Nach unten
http://onepieceworld.forumieren.eu
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   So Feb 14, 2010 9:44 pm

Zakata wurde langsam wieder wach er schaute zu boa hoch er war sehr zugereichtet und würde wohl sterben wenn er nicht bald behandelt werden würde "Tut mir leid das ich velroren hab..." sagte rund musste dann blutspucken er war am ende kointne kaum noch einen muskel rühren er war im momen sehr auf hilfe angesprochen und das mochte er nicht re wollte nicht das man ihn hilft aber er kontne ja nichts machen also musste er sich helfen lassen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   So Feb 14, 2010 9:46 pm

Mihawk schaute nur den Kampf zu und sah wie der Zakata verloren hatte. Nun
kamm Boa mit den Jungen auf ihn zu und wollte wissen, wieso er nicht
geholfen hatte. Doch das war Mihawk so ziemlich egal.
"Er hätte seine riessen Klappe nicht soweit öffnen sollen, das hat er nun davon."
sagte Mihawk kalt und sah sie emotionslos an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   So Feb 14, 2010 10:18 pm

"Trotzdem." sagte Hancock und drehte sich dann zu Ruffy um, der von
ihr verlangte, den ziemlich starken, blauhaarigen Mann zu 'entsteinern'. Im Grunde konnte
sie dem Jungen keinen Wunsch abschlagen und ging schließlich nochmals schnell an Bord
um diesen zu befreien. "So, zufrieden ?" Sie drehte Franky den
Rücken zu und verließ das Schiff entgültig. Ihr Blick wanderte wieder zu dem Samurai.
"Sei nicht so herzlos. Sei doch zufrieden, du hattest Recht und er hat versagt,
wie du es gesagt hast."
Im Grunde würde sie ihn jetzt auch sterben lassen, er war
ja selbst schuld. Dennoch ging es irgentwie nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   So Feb 14, 2010 10:21 pm

Mihawk schaute zu Boa. Dann sah er kurz zu Zakata, was sollten sie jetzt mit
ihm machen. "Ich bin so wie ich bin, wenn du willst dann nimm ihn mit, aber ich
werde sicher nichts machen."
sagte Mihawk und schaute zu Boa, diese wusste
genau das es Mihawk ernst meinte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   So Feb 14, 2010 10:31 pm

"Mihawk, komm schon." sagte Hancock. Sie würde sicher nicht den
Jungen tragen. Was würden die Leute denken ? Eine Frau die einen Mann auf dem Rücken
trägt. "Du kannst ihn hier nicht einfach so liegen lassen." Die
Schwarzhaarige schaute dem Samurai in die Augen. Diese sahen noch unfreundlicher aus,
als der Hut einen Schatten auf sie warf.
Nach oben Nach unten
Marshall D. Ace

avatar

Männlich Widder Anzahl der Beiträge : 2106
RPG-Punkte : 500
Ort : Österreich

Charakterinformationen
Leben:
999/999  (999/999)
Lebenstraum/Ziel: Deine schlimmsten Albtraum
Partner: --

BeitragThema: Re: Hafen   So Feb 14, 2010 10:32 pm

Ruffy sah kurz zum "entsteinerten" Franky und dann zu Boa Danke
Dann sah er zu Zakata *Was wollte dieser Kerl eigentlich?*
Er ging zur Schaukel und setzte sic erstml hin...


Zuletzt von Monkey D. Ruffy am Mo Feb 15, 2010 7:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://onepieceworld.forumieren.eu
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   So Feb 14, 2010 10:39 pm

Mihawk war sich nicht sicher, ob er ihn mitnehmen sollte. Er schaute nochmal zu
Boa, dann schaute er zu Ruffy, diesmal blieb er am Leben, aber beim nächsten
mal würde ihn Mihawk tötten. "Nunja okay" sagte Mihawk und packte Zakata am Kragen und ging dann mit Boa davon.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   So Feb 14, 2010 10:40 pm

zakata schaute abwechelsnd uz boa und Flakneauge "Jetzt lasst mich schon liegen!ich hab selber schuld keiern von euhc beiden muss mri helfen!das ist mein ding ich hab verloren ich muss das selbst hinkriegen!" Zakata war kalr das er sterben wüürde er hatte aber keien angst davor langsam wurde ihn schwumrig und schwindelig dann wurde er wieder bwustlos durch denn hohen blutverlust er bemerkte nicht mehr wie falkenauge ihn mitnahm
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   Mo Feb 15, 2010 8:56 am

Hancock konnte sich ein grinsen nicht verkneifen, als Mihawk Zakata doch mitnahm.
"Am besten wäre es, wenn wir ihn beim Samurai-Treffen dabei haben.
Wenigstens auf der hinfahrt."
sagte die Schwarzhaarige und schaute auf Zakata,
der wieder bewusstlos schien. "Bist du damit einverstanden ?" fuhr
Hancock fort und blickte wieder auf zum Samurai. Zakata konnten sie nicht irgentwo liegen
lassen, er würde nicht überleben und außerdem, war er wohl doch wichtiger, als Mihawk
dachte. Für die Weltregierung, versteht sich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   Mo Feb 15, 2010 11:29 am

Mihawk schaute zu Boa, diese erwähnte was, was den Samurai eigentlich nicht
interessierte. Ihm war es so ziemlich egal was mit dem Jungen passieren würde,
doch naja zum Treffen konnte er ihn noch mit schleppen.
"Ich denke wir sollten uns auf den Weg zum treffen machen, was denkst du?"
sagte Mihawk und schaute zu Boa, in seiner rechten Hand hatte er den Kragen von Zakata, dieser verlierte sehr viel Blut und das konnte man genau erkennen, da eine Blutspur entstand.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   Mo Feb 15, 2010 11:35 am

Solange Mihawk Zakata nicht fallen ließ, schien das wohl ein 'Ja' zu sein. Auch wenn er ihr
nicht antwortete. Als er das Treffen ansprach, nickte Hancock nur. Jedoch mussten sie sich
beeilen. Wenn sie weiter so trödeln würden, wäre das Leben von dem Jungen eigentlich
schon so gut wie gelaufen und vorbei.

[Wann ist das Treffen jetzt eigentlich ? ^_^']
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   Mo Feb 15, 2010 11:43 am

Mihawk schaute zu Boa, er schaute sich um und suchte sein Schiff nach einigen Metern erkannte er auch diesen. "Los gehen wir!" sagte Mihawk mit einer
finsteren Stimme und waren schon fast am Schiff.

out: Wenn wir da sind^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   Mo Feb 15, 2010 11:50 am

Schritt für Schritt folgte sie Mihawk, bis zu seinem Schiff. Im Hinterkopf hatte sie schon die
Befürchtung, Zakata verarzten zu müssen. Der Samurai würde das sicherlich nicht
machen. Im Grunde, könnte er auch bei ihren Versuch ihm zu helfen sterben, aber dann
hätte Hancock es wenigstens versucht. Schon allein das reicht. Kurz sah die
Schwarzhaarige nach hinten und bemerkte die Blurspur, diese sie hinterlassen hatten.
"Wir können." sagte sie und ging nach Mihawk und dem bewusstlosen
Jungen an Bord.

[Ah..okey ^_^]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   Mo Feb 15, 2010 1:19 pm

Mihawk ging mit den anderen Beiden auf Schiffs und legte Zakata auf einen
Bett hin. Dann ging er raus und schaute raus aufs Meer.
"Kümmer du dich um ihn, ich mach das sicherlich nicht" sagte Mihawk zu Boa
eiskalt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   Mo Feb 15, 2010 1:34 pm

Hancock verschränkte die Arme und zog eine Augenbraue nach oben. "Das
war mir schon klar."
sagte sie, drehte sich um und machte sich auf den Weg zu
diesem Jungen. So wirklich wusste sie ja nicht, was sie tun sollte. "Vielleicht
erst mal das Blut stoppen ?"
fragte sie sich selbst und schaute sich in dem Raum
nach Verbandszeug um. Dabei wusste sie nicht mal, wonach sie genau suchte. Trotzdem
fande sie ein paar brauchbare Dinge. Ihr war es egal, ob Mihawk die später mal brauchte,
er hatte ja gesagt, sie solle sich um ihn kümmern. Hancock füllte eine Schüssel mit Wasser
und tauchte einen Lappen hinein, mit diesem tupfte sie die Wunden ab. Kein schöner
Anblick, wie sich das Wasser langsam rot färbe. Denn Rest verband die Schwarzhaarige
einfach. *Das sollte halten..., denke ich.*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   Mo Feb 15, 2010 1:38 pm

Zakata der gerade verbunden wurde von boa wachte auf und öffnete seine augen das erste was er sah war boa wie sei seine wunden verband es schemrzte etwas aber das steckte zakata locker weg "Danke..." sagte er und schaute ihr zu wie sie seine wunden verband er hatte nciht damit gerecnet das boa ihn helfen würde und ihn verbinden würde "Warum hast du mir...geholfen?" fragte er sie udn schaute sie dabei an
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   Mo Feb 15, 2010 1:51 pm

Hancock blickte Zakata mit ihren blauen Augen an, als dieser angefangen hatte zu reden.
Eigentlich hatte sie gedacht, dass er trotz ihrer Verbände sterben würde. Er hatte nähmlich
nicht gerade wenig Blut verloren. "Hätte ich dich etwa liegen lassen
sollen ?"
gab die Schwarzhaarige als Antwort. So genau wusste sie es selbst nicht.
"Es wäre besser für dich, wenn du gegenüber Mihawk ruhiger bist, wenn du
überleben willst."
warnte Hancock den Weißhaarigen. Das war sein Schiff und er
hatte hier das sagen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   Mo Feb 15, 2010 2:05 pm

"ja hättest du ruhig machen können..." antwortete er ihr ihn wär das egal gewesen ob er gestorbben wäre Hat doch sowieso nichts gebracht das du mich gerettet hast..." er war scheinbar deprimiert nach kämpfen das war er bis jetzt noch nie gewesenda er auch nich nie verloren hatte "Mir doch egal was dieser Mihwak machen würde ich würde ihn besiegen!" er war sich imerm noch sehr sicher Falkenauge besiegenzu können war aber im moment zu deprimiert und erschöpft
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafen   Mo Feb 15, 2010 2:12 pm

Denn letzten Verband, am Arm, zog Hancock fester zu. "Sei doch still!"
zischte die Schwarzhaarige, genervt. "Wenn du lieber gestorben wärst, mach
ich die Verbände wieder auf und lass dich verbluten."
Hancock legte kurz den Kopf
schief. Sie würde es machen, wenn er es sagte. "Wenn dir das lieber ist. Im
Grunde, bist du ja auch selbst Schuld. Du hättest Monkey D. Ruffy nicht so unterschätzen
sollen. Du bist leichtssinnig."
Sie drehte sich um und stellte die Sachen an ihren
ursprünlichen Platz.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hafen   

Nach oben Nach unten
 
Hafen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece World :: Archiv :: Blues :: East Blue :: Spiralquelleninsel :: Das Dorf :: Sonstiges :: Alte Schiffe & Orte-
Gehe zu: