One Piece World

Die Neue Ära hat begonnen!! Nun kommt es auf DICH an!
Unser Forum spielt in einer Zeit nach dem Manga und Anime!!

 
StartseiteSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Forenmüll
Mo Sep 11, 2017 6:29 am von Admin

» One Piece Staffel 9 ab Januar 2016
Fr Sep 08, 2017 10:26 am von Admin

» Der User über mir^^
Mo Dez 01, 2014 6:56 pm von Kohaku_Kun

» Hallöchen
Fr Okt 24, 2014 6:09 pm von Diablo de Linda

» BW: Muto D. Kalin
So Jul 27, 2014 4:59 pm von Diablo de Linda

» Bw: Phil Kaiko
So Jul 27, 2014 4:40 pm von Diablo de Linda

» One Piece Staffel 8 auf Yep! / Pro7 Maxx
Sa Jul 26, 2014 7:09 pm von Diablo26283

» Kasai Infanaru [fertig]
So Apr 27, 2014 7:04 pm von Diablo de Linda

» One Piece Uncut auf Pro 7 Maxx !!!
Mi März 12, 2014 4:50 pm von Diablo26283


Austausch | 
 

 Dantes Büro

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Di Apr 20, 2010 5:53 pm

//Ich doch nicht...//, dachte Finesa hämisch und äußerlich nickte sie leicht. "Gut, dann muss es eben einen anderen Weg geben...", meinte sie und spiete mit iher Flamme in ihrer Hand herum. Sie ließ sie kleiner und größer werden und dann auch mal frei schweben, kurz vor irgendwelchen Gegenständen in ihrer Nähe, aber nie so nah, dass sie gefährlich werden könnten. Schließlich schwebte sie wieder vor Finesas Augen und ließ sie schielen. Finesa klatschte kurz in die Hände und die Flamme verschwand in zwischen ihren Händen. Dann blickte sie wieder zu Dante auf. "Gut, dan brauchen wir Regale..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Di Apr 20, 2010 5:59 pm

Dante seufzte. "Du gibst ja doch keine Ruhe, ehe es hier nicht ordentlich ist", brummte er und stand auf. "Gut, ich kümmere mich darum." Langsam ging er zur Tür herüber und sah sich dann noch einmal um. "Wie gesagt, hier kommt nichts weg", meinte er noch, ehe er sein Büro verließ. Irgendwie war ihm unwohl dabei, Finesa in dem Haus alleine zu lassen - aus zwei Gründen: Erstens könnte Finesa etwas wegwerfen. Und zweitens könnte sie Probleme mit den Sachen dort kriegen. Bei einigen wusste Dante selbst nicht einmal, was es war...

>> go to Mocktown <<
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Di Apr 20, 2010 6:09 pm

>> come from Mocktown <<

Dante betrat sein Büro wieder. Er ließ die beiden Regale auf den Boden fallen und kniete sich dann daneben nieder. "Ich kümmere mich schon darum", brummte er, immer noch ein wenig genervt, dass man ihn aus seiner Ganztagspause gerissen hatte. Er öffnete die beiden Packungen und baute die Regale schnell und mit geschickter Hand zusammen. "Hauptsache, du bist jetzt zufrieden", murmelte er, als er wieder zu seinem Schreibtisch herüberging und sich auf den Stuhl fallen ließ.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Di Apr 20, 2010 6:21 pm

Finesa nickte leicht und dann wartete sie auf Dante. Dabei spielte sie wieder etwas mit ihrem Feuer herum, aber es wr nichts, was Energie benötigte. Es waren eben... Spielereien.
Schließlich sah sie ihm dabei zu wie er die Regale aufbaute und als er fertig war sah sie ihn fröhlich an. "Jap, jetzt bin ich zufrieden und glücklich.", meinte sie "Danke." Soort machte sie sich daran nun auch die restlichen Sachen wegzupacken.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Di Apr 20, 2010 6:26 pm

"Na, wenigstens etwas", murmelte Dante. *Wenigstens einer - beziehungsweise eine - hier ist glücklich.* Er hob die Beine noch einmal, aber nur, um sie wiederum auf den Tisch zu legen. "Sag Bescheid, wenn etwas ist", meinte er noch, dann senkte er den Kopf und schloss die Augen. Wenn er einen Hut gehabt hätte, hätte er diesen wohl über die Augen gezogen. Aber so musste es so gehen...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Di Apr 20, 2010 7:19 pm

Finesa schnaubte leise und sah dann zu Dante hinüber. "Natürlich... Wenn etwas ist, dann kannst du dich darauf gefasst machen von diesemn Stuhl hinunter zufliegen...", meinte sie und lachte leise. Als sie fertig war blickte sie sich nach einem Feger um, fand aber keinen. Mit einem hämischen Grinsen ging sie zu Dante hinüber und beugte sich so vor, dass ihr Mund an seinem Ohr lag. "Dante...", säuselte sie verführerisch. "Danteeee...."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Di Apr 20, 2010 7:32 pm

Dante blinzelte, erst öffnete er nur ein Auge, dann das zweite. "Hm? Tut mir Leid, aber wenn du jetzt was willst, muss das wohl warten", murmelte er verschlafen. "Ich bin leider gerade zu faul, um aufzustehen, und sei es nur, um mich dann wieder ins Bett zu legen. Also lass mich weiterschlafen." Er schloss die Augen wieder. Was er gesagt hatte, war sogar wahr - aber was er nicht wusste war, dass Finesa eigentlich etwas ganz anderes wollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Di Apr 20, 2010 7:41 pm

Finesas Augen verengten sich und sie atmete scharf ein. Sie hatte sehr wohl verstanden, was Dante gedacht hatte und sie richtete sich nun wieder vollkommen auf. //Was für ein arroganter...//, dachte sie düster. //Er denkt echt, dass ich gerade etwas von ihm wollte. Na warte...// Sie sah sich seinen Stuhl an und legte dann blitzschnell ihre Hände an die Lehne und kippte ihn um. Mit einer hochgezogenen Augenbraue sah sie dann zu Dante hinunter. "Bekomme ich NUN deine volle Aufmerksamkeit? Ja? Danke. Ich würde gerne wissen, wo ich hier einen Besen oder ähnliches finden kann...", meinte sie. Innerlich lachte sie sich schlapp.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Di Apr 20, 2010 7:45 pm

"Kein Grund, gleich so rabiat zu werden", brummte Dante und rappelte sich auf. "Wieso habe ich das Gefühl, als würde ich die Entscheidung, dich hier zu lassen, noch bereuen?" Inzwischen stand Dante wieder und rieb sich über die Augen. "Einen Besen willst du? Keine Ahnung, wo hier einer ist. Müsstest du eigentlich beim Aufräumen gefunden haben. Kann aber gut sein, dass du ihn als Antiquität angesehen hast." Langsam ging Dante in seinen Wohnraum herüber und sah dort in einem Schrank nach. Gut, da war nichts, aber im nächsten fand er den gewünschten Besen. "Da, fang", murrte Dante und warf Finesa das Stück Holz zu, dann setzte er sich wieder auf einen Stuhl. "Und such das nächste Mal gefälligst selbst...", murmelte er noch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Mi Apr 21, 2010 6:22 pm

Dragon fuhr wieder zurück nach Jaja und zum Büro von Dante ging er wo er angelegt hatte. Dragon ging in das Büro von Dante und sagte: Dante willst du aml wieder einen auftrag hast bestimmt lange nichts gemacht oder ? Dragon dachte sich dabei : hmm hatte Dante schon aufträge gekreigt oder will er sich jetzt zur ruhe setzen weil eine Frau bei im shcon aufräumt aber das kann ja auch was anderes zu bedeuten vielleicht nur eine Afaere. auf jedenfall hoffte Dragon sein Plan würde aufgehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Mi Apr 21, 2010 7:21 pm

Finesa nahm grinsend den Besen und fing dann an das Grobe an Dreck und Schmutz weg zu machen. Als Dragon eintrat blickte sie auf und stellte den Besen weg. Immerhin sah es jetzt ein wenig vorzeigbar hier aus. "Dürfte ich vielleicht euren Namen erfahren? Ich finde es nicht so nett einzutreten und eine Dame zu ignorieren...", meinte Finesa und sah würdevoll zu Dragon hinüber.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Mi Apr 21, 2010 7:27 pm

"Eigentlich habe ich in letzter zeit genug für meinen Geschmack erledigt. Aber wenn du mir sagst, worum es geht, lasse ich mich vielleicht begeistern", meinte Dante. Vermutlich ging es ja doch wieder um die Marinebasis - Dragon hatte eher so gewirkt, als wollte er alles alleine erledigen. Nicht, dass man mit zwei Leuten eine größere Erfolgschance hatte, nicht nach dem, was Dante gesehen hatte. Ein Trupp von vielleicht zehn, zwanzig Mann musste es schon sein, wenn man eine Chance haben wollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Mi Apr 21, 2010 8:10 pm

Ich heiße Dragon Finesa . So jetzt kommen wir zu dir dante nichs mit Marine -basisi.
Also ihr sollt zur fischmenschen insel und da euch umschauen durch eine Teleschneke benachrichtige ich euch dann . Da 20000 das müsste reichen hoffe ich mal.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Fr Apr 23, 2010 7:04 pm

"Fischmenscheninsel? Du hast sie doch auch nicht mehr alle beisammen, was?" Dante zählte an den Fingern ab. "Also, erstmal muss ich da hinkommen. Das geht nicht so leicht, weißt du? Dann würde ich lieber vorher wissen, worum es eigentlich geht. Nicht, dass ich da runter gehe, um unmögliches zu vollbringen. Umsehen, wie du es nennst, kann viel bedeuten. Außerdem glaube ich nicht, dass ich mich überall dort umsehen kann - oder sehe ich aus, als könnte ich unter Wasser atmen? Erklär mir das erstmal. Und dann, denke ich, wird es trotzdem nichts." So ein Auftrag war nicht nach Dantes Geschmack. Jemanden jagen, ja. Jemanden verfolgen, ja. Jemanden töten, gerne. Aber Spionage, und das auch noch auf völlig fremden Terrain...

[Finesa setzt aus]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Fr Apr 23, 2010 7:57 pm

Na gut sagte Dragon dann töte einen mann für mich sein name ist brook .

Ich weiß nicht ob du ihn kennst er ist in der Strohutbande vor einigen jahren hatt er kameraden von uns getötet und darum sollst du ihn töten für mich das geld muss reichen da hastdu eine teleschnecke damit sagst du mir ob du ihn gefunden und getötet hast .

Dann überzeuge ich mcih und du bleibst da wo du dann bist ich bin gespannt ob du das machst oder schafsst in zu töten .
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Fr Apr 23, 2010 9:30 pm

Finesa hatte sich das ganze angehört und als sie Dragons zweiten Auftrag hörte lachte sie laut und schallend auf. "Ihr... Ihr wollt ein Skelett töten?", fragte sie ungläubig und sie schritt auf Dragon zu. "Zuerst einmal würde ich gerne wissen, warum ihr meinen Namen gekannt habt und DANN möchte ich wissen, wie ihr euch das vorstellt. Wie bitte soll man ein Skelett töten?", meinte sie und sie sah Dragon nun ernst und belustigt zugleich an. "Das ist vollkommen unlogisch!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Sa Apr 24, 2010 9:40 am

"Nur, dass ich dich richtig verstanden habe", sagte Dante, seine Stimme klang ein wenig belustigt - sowohl über Dragons Worte als auch über Finesas Spott. "Du willst, dass ich mich wegen zwanzigtausend Berry mit der Strohhutbande anlege? Junge, wenn ich mit denen fertig werden würde, dann müsste ich gar nicht mehr arbeiten. Soweit ich weiß hat jedes Mitglied ein Kopfgeld von mehreren Millionen Berry. Denkst du nicht auch, dass ich sowas schon längst getan hätte, wenn ich wüsste, dass ich es schaffe?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Sa Apr 24, 2010 7:16 pm

Na gut wenn ihr das nicht wollt dann ist es mir egal dann übergib den Brief Monkey .D Ruffy OK da reichen die paar Berry müssten dafür reichen. In dem Brief stand nur an seinen Sohn Ruffy das er ihn bald treffen würde sonst nichts wichtiges Dante du darfst den Brief nicht aufmachen dieser Auftrag ist leicht ich hof das ziehst du nicht ins lächerliche.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Sa Apr 24, 2010 7:31 pm

Finesa seufzte nur leicht genervt und sie hob gespielt ihre Arme zu ihren Schäfen und massierte diese. "Ach... herrrje!", meinte sie übertrieben. "Wie soll man denn so arbeiten können? Dragon? Richtig?", meinte sie und dann wandte sie sich wieder zu Dragon um und ging schnellen Schrittes auf ihn zu und drängte ihn zur nächstbesten Wand, um dort ihre Hand an seinen Hals zu legen. Jedoch drückte sie nicht zu - es sollte nur eine Drohung sein. "Weißt du was Rattengesicht? Ich hasse es, wenn ich genervt werde. Du scheinst mir so, als wenn du nicht wüsstest was du wolltest. Erst willst du ein Skelett umbringen lassen. Ein Skelett! Verdammt nochmal, das Ding IST SCHON TOT! Und dann meinst du auf einmal mit einem Brief anzukommen? Was kommt als nächstes? Ein Blumenstrau? Oh danke, ich bin erfreut!", knurrte sie in sein Gesicht und sie wurde heiß - ihre Hände dürften schön brennen auf Dragons Haut.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Sa Apr 24, 2010 7:38 pm

Dante blieb ruhig auf seinem Stuhl sitzen. "Also Finesa", sagte er belustigt. "Aber Dragon: Du übertreibst es wirklich ein bisschen. Wenn du das nächste Mal etwas willst, denk vorher darüber nach, was du willst. Es ist niemandem geholfen, wenn du erst hierher kommst und dir dann einen Auftrag aus den Fingern saugst, der entweder unmöglich oder unterbezahlt ist. Vielleicht hast du dann ja auch Glück, und Finesa lässt dich in Ruhe." Aber Dante ahnte, dass Dragon das nicht über sich ergehen lassen würde. Doch er wusste auch nicht, wie gut der Mann kämpfen konnte - bewaffnet schien er aber nicht zu sein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Sa Apr 24, 2010 8:34 pm

"Mach einfach den Autrag oder nicht , wenn nicht dann gehe ich jetzt wieder"?.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Sa Apr 24, 2010 8:55 pm

Finesa blinzelte erst und dann hob sie Dragon leicht an - ihre Hand an seinem Hals. "So Freundchen... Mich zu ignorieren ist eine ganz schlechte Idee.", brummte sie und sie drückte leicht mit ihrer Hand zu und Flammen gingen von ihrer Hand auf seinen Hals über. Das dürfte nicht nur schön brennen, sondern auch eine Brandwunde hinterlassen. "Mit dem Gehen wird es wohl nichts, wenn du von mir festgehalten wirst..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Sa Apr 24, 2010 9:06 pm

"Ach, ich denke, darum kann ich mich schon kümmern", grinste Dante. Dann fügte er jedoch süffisant hinzu: "Wenn du es dir nicht mehr anders überlegen willst." Denn für zwanzigtausend Berry einen Brief zu überbringen, und sei es an noch so einen gesuchten Piraten, war nicht sonderlich schwierig. Und es lohnte sich. Also, wieso nicht? "Finesa, lass ihn bitte los. Jetzt ist er schließlich ein Klient, und das ist meinem Ruf nicht gerade zuträglich."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   Sa Apr 24, 2010 9:17 pm

Dragon lachte nur noch "Hahahahahahahahahahahaha ja Dante viel Spaß und finesa es hatt nich weh getan Hahahah ich bin der schlimmste Verbrecher der Welt da glaubst du doch nciht das´, dass mir was macht Hahahahaha".

Dragon verschwand einfach mitendrin ohen das ihn einer noch bemerkt hatte und hoffte das der Brief überpracht wird.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Dantes Büro   So Apr 25, 2010 7:14 pm

Finesa starrte Dragon nur noch hinterher und wandte sich dann Dante zu. "Sag mal...", meinte sie. "Ist der vielleicht ein wenig krank? Ich meine: Wie DUMM kann man eigentlich sein?", sagte sie und das Feuer, welches um ihre Hand spielte loderte intensiver auf, da sie sich einfach nur aufregte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dantes Büro   

Nach oben Nach unten
 
Dantes Büro
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece World :: Archiv :: Blues :: East Blue :: Spiralquelleninsel :: Das Dorf :: Sonstiges :: Alte Schiffe & Orte-
Gehe zu: